Offensive



Alles zum Schlagwort "Offensive"


  • Idee der Offensive im Jubiläumsjahr umgesetzt

    So., 18.10.2020

    Graffiti als Hingucker auf dem Weg zur Gempt-Halle

    Umgesetzt worden ist die Idee des Graffiti von Jugendlichen im Rahmen des JZ-Ferienprogramms unter Anleitung des Ibbenbürener Graffiti-Künstlers Sebastian Rolf (Bunte Wände).

    Die Idee des Vereins Offensive ist zu einem Hingucker geworden. Aus Anlass des 25-jährigen Bestehens ist an der Zufahrt zur Gempt-Halle ein Graffiti entstanden. Entwickelt und erstellt worden ist es von Jugendlichen im Rahmen des Ferienprogramms, begleitet von Graffiti-Künstler Sebastian Rolf.

  • Taliban-Offensive

    Mo., 12.10.2020

    Gefechte im Süden Afghanistans: Hunderte Familien fliehen

    Ein afghanischer Soldat steht auf einer Straße Wache. Die Taliban haben in der südafghanischen Provinz Helmand eine Offensive gestartet. (Symbolbild).

    Einen Monat nach Beginn der afghanischen Friedensgespräche beginnen die Taliban eine massive Offensive im Süden. Eine Waffenruhe ist weiter nicht in Sicht.

  • Kriminalität

    So., 11.10.2020

    Neuer LKA-Chef: Offensive gegen Kinderpornografie breiter

    Ingo Wünsch, Leiter des nordrhein-westfälischen Landeskriminalamts (LKA).

    Neue Technik im Kampf gegen Kinderpornografie wird die Polizei auch in anderen Bereichen nach vorne bringen - davon ist der neue LKA-Chef in NRW überzeugt.

  • Dubiose Geldströme

    Fr., 25.09.2020

    Entlassener Kardinal Becciu geht in die Offensive

    Kardinal Angelo Becciu ist von seinem Amt als Präfekt der vatikanischen Kongregation für Heilig- und Seligsprechungen zurückgetreten.

    Lange hatte Kardinal Becciu das Vertrauen des Papstes. Jetzt muss er im Umfeld von Vorwürfen der Vetternwirtschaft zurücktreten. Am Tag danach geht der Kirchenmann in die Offensive, weist jeden Verdacht zurück und fühlt sich von Franziskus falsch behandelt.

  • Fußball: Landesliga

    So., 13.09.2020

    Offensive stottert: 1:2-Niederlage für Drensteinfurt

    Stürmer Diogo Castro musste in der ersten Halbzeit verletzt ausgewechselt werden – ohne ihn fehlte dem SVD-Offensivspiel die Durchschlagskraft.

    Mit einem Punkt aus zwei Partien liegt der SV Drensteinfurt auf Rang 14 der Landesliga-Tabelle; 2:3 Tore weist die Statistik aus. Nun, die Tabelle lügt bekanntlich nicht, Drensteinfuts Trainer Oliver Logermann aber auch nicht. Nach zwei Begegnungen ist seinem Team noch kein eigener Treffer gelungen, also prangerte er beim 1:2 gegen Eintracht Ahaus ungeschminkt die Defizite des aktuellen Stewwerter Spiels an

  • Fußball

    Fr., 11.09.2020

    Nach Abgang von Havertz: Bayer holt weitere Offensive

    Leverkusens Trainer Peter Bosz verfolgt das Spiel.

    Leverkusen (dpa) - Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen wird sich nach dem Abgang von Kai Havertz und Kevin Volland sowie dem Transfer von Patrik Schick weiter in der Offensive verstärken. «Wir haben 60 Scorer-Punkte verloren. Es wäre schön, wenn Patrik 30 Tore schießt und 30 vorbereitet, aber ich glaube, er kann es nicht alleine schaffen», sagte Trainer Peter Bosz am Freitag: «Deshalb glaube ich nicht, dass es bei Patrik bleibt. Daran arbeiten wir, da wird noch was kommen.»

  • Bundesliga

    Di., 08.09.2020

    VfL Wolfsburg sucht weitere Verstärkung für die Offensive

    Sucht noch Verstärkung für die Offensive: Wolfsburgs Sportdirektor Marcel Schäfer.

    Wolfsburg (dpa) - Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg denkt nach den Verpflichtungen von Stürmer Bartosz Bialek und Verteidiger Maxence Lacroix noch über eine weitere Verstärkung für die Offensive nach.

  • Neue Belastungen durch Corona?

    Mo., 07.09.2020

    Regierung will Offensive für psychische Gesundheit starten

    Bundesarbeitsminister Hubertus Heil bei seinem Besuch in Teltow.

    Immer mehr Menschen in Deutschland fehlen wegen psychischer Krankheiten im Job. Experten erwarten neue Belastungen durch Corona. Nun will die Bundesregierung mit einer umfassenden Strategie gegensteuern.

  • „Offensive Kinderhaus“ erhält eindeutiges Votum

    Mi., 02.09.2020

    Regenbogen-Schild wird‘s

    Kinderhauser Regenbogen-Schild

    Mit deutlichem Vorsprung hat das Regenbogen-Schild das Rennen in der Abstimmung der „Offensive Kinderhaus“ gemacht.

  • Neue Schilder der „Offensive Kinderhaus“

    Fr., 28.08.2020

    Regenbogen oder Gelb

    Bis Sonntag (30. August) können Kinderhauser noch ihre Stimme bei der „Offensive Kinderhaus“ abgeben: für das neue Begrüßungsschild – in Regenbogenfarben oder in Gelb.

    Bis Sonntag (30. August) können die Kinderhauser noch ihr Votum zu den künftigen Schildern für ihren Stadtteil abgeben.