Olympiaplan



Alles zum Schlagwort "Olympiaplan"


  • Sportpolitik

    Mo., 21.10.2019

    Nordrhein-Westfalen stellt Olympiapläne in Berlin vor

    Berlin (dpa) - Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet präsentiert heute in Berlin die Olympiapläne der Region Rhein-Ruhr. Die Delegation, zu der auch Sportmanager Michael Mronz und 14 Oberbürgermeister zählen, diskutiert mit NRW-Bundestagsabgeordneten und Mitgliedern des Bundestags-Sportausschusses. Die Initiative «Rhein Ruhr City 2032» will Olympische und Paralympische Spiele erstmals in einer ganzen Region und nicht nur in einer Stadt ausrichten. Die IOC-Statuten lassen das seit diesem Jahr zu.

  • Sportpolitik

    Mo., 21.10.2019

    Nordrhein-Westfalen stellt Olympiapläne in Berlin vor

    Armin Laschet.

    Berlin/Düsseldorf (dpa/lnw) - Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) präsentiert die Olympiapläne der Region Rhein-Ruhr am heutigen Montag gemeinsam mit 14 Oberbürgermeistern in Berlin. Die Delegation diskutiert in ihrer Landesvertretung mit NRW-Bundestagsabgeordneten und Mitgliedern des Bundestags-Sportausschusses. Die Initiative «Rhein Ruhr City 2032» will Olympische und Paralympische Spiele erstmals in einer ganzen Region und nicht nur in einer Stadt ausrichten. Die IOC-Statuten lassen das seit diesem Jahr zu.

  • Olympia

    Do., 22.01.2015

    Bostons Olympiapläne für 2024: Spiele an der Harvard-Uni

    Boston will die Olympischen Spiele 2024 haben. Foto: Matt Campbell

    Vor knapp zwei Wochen wurde Boston zum US-Bewerber für die Spiele 2024 ernannt. Nun sind die Pläne öffentlich. Der Konkurrent von Hamburg oder Berlin Boston setzt auf kompakte Spiele - unter anderem an seinen weltbekannten Unis.

  • Sportpolitik

    Fr., 07.11.2014

    Sportminister diskutieren über Olympia-Bewerbung und Polizeieinsätze

    Frankfurt/Main (dpa) - Die deutsche Bewerbung um die Olympischen Spiele 2024 ist eins der Themen bei der 38. Sportministerkonferenz. In Frankfurt/Main wird es außerdem um Gewalt bei Fußballspielen gehen. Hessens Innenminister Peter Beuth rechnet mit einer breiten Zustimmung zu den Olympiaplänen. Die vom Land Bremen kürzlich beschlossene Kostenbeteiligung der Deutschen Fußball Liga für Polizeieinsätze bei Risikospielen wird nach Ansicht von Beuth dagegen keine Nachahmer finden.

  • Lokalsport Münster

    So., 20.04.2008

    Rudern: Rückschritt auf dem Weg nach Peking