Onlinehandel



Alles zum Schlagwort "Onlinehandel"


  • Onlinehandel

    Mo., 21.10.2019

    Wiederverkauf verlängert Lebenszeit von Waren

    Ein Mitarbeiter des Retourenvermarkter Avides überprüft ein elektronisches Gerät.

    Deutsche Onlinehändler werden von zurückgegebener Ware überschwemmt. Was tun mit den teuren Retouren? Ein Zauberwort heißt Reselling, und eine norddeutsche Firma macht es vor.

  • US-Händlern platzt der Kragen

    Di., 24.09.2019

    Onlinehandel stöhnt über Billigpost aus China

    Mitarbeiter arbeiten im Distributionszentrum der Hengyang Niederlassung der chinesischen Post.

    Die USA drohen mit dem Ausstieg aus dem «Weltpostverein», in dem praktisch alle Länder der Welt den internationalen Postverkehr regeln. Es geht um Onlinehandel und ein neues Kapitel im US-chinesischen Handelsstreit.

  • Fast ein Drittel der Umsätze

    Do., 29.08.2019

    E-Commerce wird für Douglas immer wichtiger

    Das Logo des Parfümerie- und Handelskette «Douglas».

    Die Douglas-Parfümerien kennt jeder. Doch die Wachstumstreiber des Konzerns sind sie schon lange nicht mehr. Für die Zukunft setzt Konzernchefin Tina Müller deshalb auf einen Mix aus Onlinehandel und stationärem Geschäft - und auf «Beauty Food».

  • Einzelhandel

    Do., 29.08.2019

    E-Commerce wird für Douglas immer wichtiger

    Das Logo des Parfümerie- und Handelskette «Douglas» ist in einem Kaufhaus zu sehen.

    Düsseldorf (dpa) - Der Onlinehandel wird für Deutschlands größte Parfümeriekette Douglas immer wichtiger. In der Bundesrepublik stammen inzwischen bereits fast 30 Prozent der Umsätze aus den konzerneigenen Online-Shops douglas.de und Parfumdreams, wie das Unternehmen bei der Präsentation der Quartalszahlen am Donnerstag berichtete. Europaweit liegt der Online-Anteil am Umsatz bei knapp 17 Prozent.

  • Handel

    Di., 06.08.2019

    Schulze will Vernichtung von Waren einschränken

    Berlin (dpa) - Bundesumweltministerin Svenja Schulze will die Vernichtung neuwertiger Waren unter anderem im Onlinehandel über neue Pflichten für die Verkäufer eindämmen. Diese sollen über eine «Obhutspflicht» angewiesen werden, Waren «gebrauchstauglich» zu halten - etwa durch Sorgfalt bei Transport und Aufbewahrung, ermäßigten Verkauf oder die Spende des Produkts. Der Entwurf für die Änderung im Kreislaufwirtschaftsgesetz ging zur Anhörung an die Fachverbände und Behörden in den Ländern. Um die Pflicht konkret auszugestalten, muss die Bundesregierung eine Verordnung erlassen.

  • Verschwendung im Onlinehandel

    Di., 06.08.2019

    Schulze will «Obhutspflicht» gegen Vernichtung von Waren

    Ein Retourenaufkleber klebt auf einem Päckchen.

    Dass neue Hosen, Uhren oder Schuhe vernichtet werden, geht der Umweltministerin gegen den Strich - denn es trägt zum Verbrauch wertvoller Ressourcen bei. Svenja Schulze will Händler in die Pflicht nehmen.

  • G20

    Fr., 28.06.2019

    Merkel: G20-Staaten bekennen sich zu reguliertem Onlinehandel

    Osaka (dpa) - G20-Staaten haben sich nach Angaben von Kanzlerin Angela Merkel in der Digitalwirtschaft zu einem regulierten Onlinehandel bekannt. «Das ist also ein wichtiges Signal, dass wir internationale Regelungen bei der Digitalisierung brauchen», sagte Merkel am Rande des G20-Gipfels im japanischen Osaka. Die G20-Staaten verabschiedeten die entsprechende Erklärung nicht in einer Arbeitssitzung, sondern in einem besonderen Format im Rahmen des Gipfels.

  • Konsumgüter

    Mo., 08.04.2019

    Henkel stellt sich auf Bedürfnisse des Onlinehandels ein

    Ein Logo der Henkel AG, aufgenommen auf dem Werksgelände in Düsseldorf (Nordrhein-Westfalen).

    Düsseldorf (dpa) - Der Waschmittel-, Kosmetik- und Klebstoffhersteller Henkel orientiert sich bei seinen Verpackungen und Rezepturen zunehmend an den Bedürfnissen des Internethandels. Der Markenartikler vertiefe aktuell seine Kooperationen mit wichtigen Partnern im Onlinehandel, sagte Henkel-Chef Hans Van Bylen am Montag auf der Hauptversammlung in Düsseldorf. «Dafür haben wir neue Verpackungen entwickelt. Sie sind speziell für den Versand geeignet.» Zudem verwende das Unternehmen konzentriertere Rezepturen für die Produkte, wodurch Gewicht und Volumen gespart würden.

  • Hauptversammlung

    Mo., 08.04.2019

    Henkel stellt sich auf Bedürfnisse des Onlinehandels ein

    Hans Van Bylen, Vorstandsvorsitzender von Henkel, spricht auf der Hauptversammlung.

    Düsseldorf (dpa) - Der Waschmittel-, Kosmetik- und Klebstoffhersteller Henkel orientiert sich bei seinen Verpackungen und Rezepturen zunehmend an den Bedürfnissen des Internethandels.

  • Ernährung

    Fr., 23.11.2018

    Lebensmittel online bestellen

    Ernährung: Lebensmittel online bestellen

    Der Onlinehandel wird in Deutschland immer wichtiger. Das betrifft nicht nur Konsumgüter wie Medien, Elektronik und Bekleidung, sondern mittlerweile häufig auch Lebensmittel. Es gibt mehr und mehr Anbieter, die Lebensmittel direkt nach Hause liefern, der stationäre Handel bleibt allerdings derzeit noch Hauptanlaufstelle zum Lebensmittelkauf. Vielen sind die Möglichkeiten zur Lebensmittelbestellung nicht geläufig. Welche Anbieter und Konzepte gibt es und worin liegen die Unterschiede?