Onlineplattform



Alles zum Schlagwort "Onlineplattform"


  • Wissensplattform gehackt

    Mi., 05.12.2018

    Daten von rund 100 Millionen Quora-Nutzern gestohlen

    Auf der Plattform Quroa wurden Nutzerdaten wie Name, E-Mail-Adresse, unkenntlich gemachte Passwörter und Direktnachrichten gestohlen.

    Nach dem Datenklau bei der Hotelkette Marriott ist es zu einem weiteren großen Hackerangriff gekommen: Auf der Onlineplattform Quora wurden Daten von etwa 100 Millionen Nutzern entwendet.

  • CDU-Abgeordnete besuchen Start-up

    Sa., 21.07.2018

    Webseite als Themenfinder und Vermittler

    Leon Näsemann (sitzend), Jungunternehmer aus Lüdinghausen, ließ sich von den Abgeordneten Marc Henrichmann und Dietmar Panske (l.) über die Schulter schauen.

    Die heimischen CDU-Abgeordneten aus Bundes- und Landtag, Marc Henrichmann und Dietmar Panske, schauten jetzt bei Leon Näsemann vorbei und ließen sich von dem Lüdinghauser Jungunternehmer das Konzept seiner Onlineplattform „Die-Masterarbeit.de“ erklären, das Studierenden bei der Themenfindung für ihre Abschlussarbeit hilft und Unternehmen dabei unterstützt, Nachwuchskräfte zu finden.

  • Wahlen

    Fr., 19.01.2018

    Italienische Polizei soll «Fake News» im Wahlkampf nachgehen

    Rom (dpa) - Die italienische Polizei soll im Wahlkampf möglichen Falschnachrichten nachgehen. Auf einer neuen Onlineplattform können Bürger die Ermittler bitten, Nachrichten auf ihre Echtheit zu prüfen. Von einem «absolut transparenten und legitimen Werkzeug» sprach Italiens Innenminister Marco Minniti bei der Vorstellung. Vor allem die Fünf-Sterne-Protestbewegung, in Umfragen derzeit die stärkste Einzelpartei, wird immer wieder beschuldigt, mit «Fake News» Wählerstimmen zu fischen. Italien wählt am 4. März ein neues Parlament.

  • Onlinedatenbank

    Mi., 22.03.2017

    Erste Hilfe für Internetsüchtige

    Schätzungen von Experten zufolge sind mindestens eine halbe Million Menschen in Deutschland internetsüchtig.

    Menschen mit Internetsucht und deren Angehörige können sich auf einer neuen Onlineplattform Hilfe holen. Wissenschaftler haben auf erstehilfe-internetsucht.de zahlreiche Informationen und Adressen für Therapiemöglichkeiten zusammengetragen.

  • MdB Karl Schiewerling besucht Autohaus Rüschkamp

    Mo., 29.08.2016

    E-Mobilität ist Thema

    MdB Karl Schiewerling (2.v.r.) besuchte gemeinsam mit den heimischen CDU-Vertretern Bernhard Möllmann (v.l.) und Dieter Tüns das Autohaus von Joan Hendrik Rüschkamp.

    Eine Onlineplattform zum Thema E.Mobilität in der Region will Joan Hendrik Rüschkamp vom gleichnamigen Autohaus auf den Weg bringen. Sie soll im kommenden Jahr an den Start gehen.

  • Internet

    Do., 12.05.2016

    Echtzeit-Horrorfilm «Sickhouse» auf Snapchat

    Snapchat dient auch als Filmplattform.

    Washington (dpa) - Die Produktionsfirma Indigenous Media hat den wohl ersten Spielfilm auf der Onlineplattform Snapchat veröffentlicht.

  • Musik

    Sa., 16.04.2016

    YouTube-Stars erobern Musik-Charts - «Das wird fett»

    YouTube-Star Moritz Garth bringt im April 2016 seine erste eigene Single heraus.

    Justin Bieber war einer der ersten, Moritz Garth will ihm folgen: Musiker, die auf der Onlineplattform YouTube Erfolge feiern, wagen sich immer häufiger in die «richtigen» Charts vor. Nur wenige allerdings können sich langfristig durchsetzen.

  • Handel

    Di., 08.09.2015

    Metro: deutsche Markenware über chinesische Onlineplattform

    Der Metro-Konzern vereinbarte eine strategische Partnerschaft mit der chinesischen Online-Handelsplattform Alibaba.

    Düsseldorf/Peking (dpa) - Der Düsseldorfer Metro-Konzern will künftig Markenartikel aus Deutschland über die chinesische Online-Handelsplattform Alibaba anbieten. Dazu sei eine strategische Partnerschaft zwischen beiden Unternehmen vereinbart worden, teilte Metro am Dienstag in Düsseldorf mit.

  • Medien

    Mi., 10.12.2014

    US-Nachrichtenplattform Politico startet EU-Ausgabe im Frühjahr

    Internetseite des US-Politikmagazins «Politico». Foto: Christoph Schmidt/Archiv

    Berlin (dpa) - Der europäische Ableger der amerikanischen Onlineplattform Politico geht im Frühjahr 2015 an den Start. Für das vom deutschen Verlag Axel Springer («Bild», «Die Welt») maßgeblich mitfinanzierte Projekt wird in den kommenden Monaten in Brüssel eine Redaktion mit mehr als 30 Journalisten aufgebaut.

  • Internet

    Mi., 26.11.2014

    Internet-Unternehmer Kim Dotcom: «Ich bin pleite»

    Dotcom hat nach eigenen Angaben zehn Millionen Dollar für Anwälte ausgegeben, Foto: Max Gilbert

    Wellington (dpa) – Dem in den USA angeklagten deutschen Internetunternehmer Kim Dotcom ist das Geld ausgegangen. «Es ist offiziell: ich bin pleite», twitterte der Gründer der geschlossenen Onlineplattform Megaupload am Mittwoch.