Optimierung



Alles zum Schlagwort "Optimierung"


  • Digitales

    Mi., 09.10.2019

    Suchmaschinenplatzierung verbessern - Mit diesen 3 Tipps geht's

    Digitales: Suchmaschinenplatzierung verbessern - Mit diesen 3 Tipps geht's

    Ein top 10 Ranking bei Google & Co. ist ein essenzieller Erfolgsfaktor. Doch wie gelangst Du auf die erste Seite der SERPs und wirst von Deiner Zielgruppe in den organischen Suchergebnissen gefunden? Fakt ist, dass Du der Suchmaschinenoptimierung (SEO) größte Beachtung schenken und die Optimierung der Website mit Expertise und nach den Richtlinien der Suchmaschinen betreiben musst. Hier bekommst Du drei wertvolle Tipps für mehr Sichtbarkeit, mehr Bekanntheit und Umsatz!

  • Mercedes-Pilot

    Do., 28.03.2019

    Optimierung am Polarkreis: Bottas will «jeden bezwingen»

    Hoch motiviert: Mercedes-Pilot Valtteri Bottas.

    Um sich einst gegen Lewis Hamilton zu behaupten, suchte Nico Rosberg sogar einen Zen-Meister auf. Auch sein Nachfolger Valtteri Bottas hat sich ein Stück weit neu erfunden. Der Auftaktsieg in Australien soll nur der Anfang sein.

  • Schützenstraße

    Do., 27.09.2018

    Schrägparken soll „legalisiert“ werden

    Streng genommen ist es verboten, wird aber stillschweigend geduldet: Die Anwohner des mittleren Abschnitts der Schützenstraße parken ihre Autos schräg ein, weil sonst der Platz nicht reichen würde. Das will die Verwaltung nun offiziell erlauben.

    Im Zuge der Kanalsanierung in der Schützenstraße sollen „Optimierungen“ im Straßenraum vorgenommen werden. Dazu gehört, dass im mittleren Abschnitt zwischen Bergstraße und Harkortstraße das schräge Einparken von Fahrzeugen künftig erlaubt sein soll. Markierungen sollen das Ganze aber besser ordnen.

  • Arbeiten an der Kläranlage kosten 3,5 Millionen Euro

    Mo., 23.07.2018

    Sanierung und Optimierung

    Die Kläranlage in Ostbevern muss in den nächsten Jahren dringend saniert werden, damit sie auf den aktuellen Stadt der Technik gebracht werden kann.

    Die Kläranlage Ostbevern verfügt über ausreichende Kapazitäten, um auch in den kommenden Jahren ihren Aufgaben gerecht zu werden. Um das zu gewährleisten, sind Sanierungsmaßnahmen notwendig, für die ein jetzt erstelltes Gutachten des Ingenieurbüros Frilling in den nächsten fünf Jahren einen Finanzbedarf von rund 3,5 Millionen Euro für die Sanierungsmaßnahmen und anderer Optimierungen veranschlagt.

  • LEADER-Projekt

    Fr., 01.06.2018

    „Wandern in den Baumbergen soll hautnahes Erlebnis werden“

    Über den Bewilligungsbescheid für das LEADER-Projekt „Optimierung Wanderangebote Baumberge“ freuen sich die Mitglieder der Baumberge-Touristik mit dem Projektleiter Josef Räkers. Zur Übergabe trafen sich (v.l.): Marion Kessens, Peter Brüggemann, Christian Wermert (Sprecher Baumberge-Touristik), Birgit Lenter, Josef Räkers, Udo Hoppe, Karin Kortenjann.

    Große Zufriedenheit bei den Machern: Das LEADER-Projekt zur Optimierung der Wanderangebote in den Baumbergen ist bewilligt worden.

  • AST wird neu aufgestellt

    So., 20.05.2018

    Optimierung oder nur Kürzung?

    Bislang konnte von jeder Bushaltestelle das AST geordert werden. Jetzt geht das nur noch von 18 Stellen aus.

    Bislang konnte das Anruf-Sammeltaxi zu fast jeder Bushaltestelle in Greven bestellt werden. Von da aus wurden die Fahrgäste per Taxi bis zur Haustür transportiert. Das wird sich jetzt ändern. Künftig gibt es nur noch 18 Abfahrstellen.

  • „Optimierung der Alltagsmobilität“

    Di., 15.05.2018

    „Leezenbox“ für 60 Drahtesel

    Das Projekt „Umbau der Albachtener Bahnhofsbuswende“ nähert sich dem Ende entgegen. Die Busse können die Wende bereits nutzen. Die Inbetriebnahme der „Leezenbox“ soll in Kürze folgen.  

    Die umgebaute Albachtener Bahnhofsbuswende wird in Kürze in Betrieb genommen. Die neue Fahrradabstellanlage soll kurze Zeit später folgen.

  • Neue Geräte

    Mi., 04.04.2018

    Küchentechnik nicht mehr ausreichend

    „Es geht nicht um Optimierung, sondern um die Sicherstellung der Versorgung“, begründete die Geschäftsführerin der Initiative für Kinder und Jugendliche in Laer und Holthausen, Elisabeth Weitershagen, die Notwendigkeit, für die Küche der Offenen Ganztags einen weiteren Convectomat und ein weiteres Tiefkühlgerät anzuschaffen. Mit dem entsprechenden Antrag befasste sich der Ausschuss für Jugend, Sport, Schule und Bildung während seiner jüngsten Sitzung.

  • Maschinenbau

    Do., 16.03.2017

    Deutz meldet kräftiges Gewinnplus für 2016

    Die Konzernzentrale der Deutz AG.

    Köln (dpa) - Kosteneinsparungen und erste Erfolge bei der Optimierung des Standortes lassen die Gewinne des Motorenhersteller Deutz kräftig ansteigen. Bei einem nahezu unveränderten Umsatz von 1,2 Milliarden Euro erwirtschaftete der Konzern 2016 unter dem Strich 16 Millionen Euro, teilte Deutz am Donnerstag mit. Das war mehr als das Vierfache des Überschusses aus dem Geschäftsjahr 2015. Allerdings wurden 3,8 Prozent weniger Motoren verkauft als im Vorjahresvergleich. An die Aktionäre soll unverändert eine Dividende von 7 Cent je Aktie ausgeschüttet werden. 2017 erwartet der Vorstand unter anderem durch eine bessere Produktionsauslastung ein deutliches Umsatzplus

  • Optimierung der Busverbindungen

    Do., 16.03.2017

    Unterwegs im eigenen Takt

    Mit dem Bus nach Münster zu fahren, geht direkt und ist unproblematisch. Das Hiltruper Krankenhaus ist aber nur über Umwege oder mit zweimaligem Umsteigen zu erreichen.

    Können die bestehenden Busverbindungen optimiert und dem Stadtbussystem in Münster besser angepasst werden? Im Moment nicht, meint die RVM, die den Busverkehr in Sendenhorst betreibt. Denn betroffen sind zwei voneinander unabhängig agierende Bussysteme, die in ihrem eigenen Bereich eng aufeinander abgestimmt sind.