Ordnungsausschuss



Alles zum Schlagwort "Ordnungsausschuss"


  • Kommunen

    Mi., 27.11.2019

    Ordnungsamt-Mitarbeiter sollen Schlagstöcke bekommen

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Ordnungsamt-Mitarbeiter der Landeshauptstadt sollen mit Teleskop-Schlagstöcken ausgerüstet werden. Das hat ein Sprecher der Stadt am Mittwoch bestätigt. Laut einer Vorlage an den Ordnungsausschuss des Stadtrats hätten sich Straftaten gegen die Mitarbeiter seit 2009 fast versechsfacht - von 21 auf 122 Fälle im vergangenen Jahr.

  • Videoüberwachung an Schulzentren

    Mi., 19.06.2019

    Eine Mehrheit für Kameras

     

    Die Videoüberwachung an den Schulzentren in Hiltrup und Wolbeck geht weiter ihren Weg durch die politischen Gremien: Am Dienstag stimmte der Ordnungsausschuss für die Kameras – mit den Stimmen von CDU, Grünen und FDP.

  • Diskussion der Lokalpolitiker

    Do., 23.05.2019

    Müll am Aasee: Viele Standpunkte, noch mehr Müll

    Nach dem Feiertag am 1. Mai waren die Aasee-Wiesen mit Müll übersät.

    Die Diskussion um den 1. Mai am Aasee reißt nicht ab. Am Dienstagabend traten im Ordnungsausschuss ganz unterschiedliche Standpunkte zutage. Einmal wurde es sogar witzig.

  • Probleme mit der Drogenszene

    Di., 19.09.2017

    Kleine Bahnhofstraße nur der Anfang?

    Bedingt durch den Abriss des alten Tankstellengeländes in dem Bereich zwischen Von-Vincke-Straße und Kleiner Bahnhofstraße hat sich dort eine Drogenszene etabliert. Das Areal ist inzwischen durch einen Zaun gesichert – hier ein älteres Foto.

    Der Ordnungsausschuss diskutierte über die Drogenszene rund um den Hauptbahnhof. Wegen der Bautätigkeit geht Ordnungsdezernent Wolfgang Heuer von „unkontrollierten Effekten“ aus.

  • Ordnungsausschuss diskutiert über Zweirad-Parkverbot

    Di., 28.04.2015

    Für Radfahrer sind Baumpfosten tabu

    Will der junge Mann seine Leeze etwa an einem Baum festketten? Das darf er nicht. Die armen Bäume! 

    Fahrräder und Bäume – das ist nicht immer eine ideale Kombination. Demnächst könnte es sogar verboten sein, Räder nur an den Schutzpfosten für junge Bäume anzuketten. Ist das nicht eine Gängelung der Radfahrer? Darüber wurde im Ordnungsausschuss heftig gestritten.

  • CDU erleidet Schiffbruch im Ausschuss

    Di., 03.02.2015

    Advent-Vorstoß „vollkommen realitätsfern“

     

    Die CDU hat mit ihrem Vorstoß, doch einen einkaufsfreien Sonntag im Advent 2015 anzustreben, im Ordnungsausschuss Schiffbruch erlitten. Alle Parteien stimmten gegen ihren Vorschlag.