Ordnungsbehörde



Alles zum Schlagwort "Ordnungsbehörde"


  • Kriminalität

    Sa., 13.07.2019

    Razzien in Shisha-Bars im Kreis Mettmann

    Einsatzkräfte der Polizei kontrollierten eine Shisha-Bar.

    Langenfeld (dpa) - Im nordrhein-westfälischen Langenfeld haben Polizei, Zoll und Ordnungsbehörden in einer großangelegten Aktion Shisha-Bars, Gaststätten und ein Wettbüro kontrolliert. Von den sieben überprüften Lokalen wurden drei in der Nacht auf Samstag sofort geschlossen. Alle sieben gelten als Treffpunkt für Menschen, die im Zusammenhang mit Clankriminalität stehen, wie die Polizei mitteilte.

  • Kriminalität

    Sa., 06.07.2019

    Schlag gegen kriminelle Clans: Polizei prüft Shisha-Bars

    Velbert (dpa/lnw) - Bei Razzien gegen Clankriminalität haben Polizei, Zoll und Ordnungsbehörden in der Nähe von Düsseldorf erneut Spielhallen, Shisha-Bars und Gaststätten durchsucht. Fahnder überprüften in der Nacht zu Samstag in Velbert und Heiligenhaus (Kreis Mettmann) insgesamt acht Räumlichkeiten, die kriminellen Gruppen als Treffpunkte und Rückzugsorte dienen sollen und daher schon länger im Focus der Überwachung stehen. Das teilte die Polizei am Samstag mit. 70 Menschen wurden kontrolliert. Sie seien vermutlich kriminellen Clans zuzuordnen oder stünden ihnen nahe, hieß es.

  • Gesundheit

    Fr., 26.04.2019

    Neue Pflege-Qualitätskontrollen in NRW

    Gesundheit: Neue Pflege-Qualitätskontrollen in NRW

    Ein Heim wird geschlossen, weil die Ordnungsbehörden die Pflege für unzumutbar halten. Bewertet wurde es aber mit der Note «1». Kein Einzelfall. Ein neues Kontrollsystem soll das beenden. «Keine Inquisition», verspricht der NRW-Gesundheitsminister.

  • Unterbringung psychisch Kranker in Eilfällen

    Di., 29.01.2019

    Rechtssicherheit für Ordnungsamt-Mitarbeiter

    Immer wieder kommt es vor, dass die Mitarbeiter der örtlichen Ordnungsämter in Eilfällen selber entscheiden müssen, ob ein Psychisch- oder Sucht-Erkrankter in eine Klinik eingewiesen werden muss. Referent Georg Dodegge (l.) hat während der Fortbildungsveranstaltung des Kreises zu dieser für alle Beteiligten schwierigen Situation wichtige Hinweise gegeben.

    Auf Wunsch zahlreicher kreisangehöriger Ordnungsbehörden hat das Ordnungsamt des Kreises Steinfurt eine Fortbildungsveranstaltung organisiert, die sich mit der vorübergehenden Einweisung psychisch Kranker in Kliniken beschäftigt.

  • Treffen mit Ordnungsbehörden

    Do., 24.01.2019

    Glasverbot für Teilnehmer beim Karnevalsumzug in Schöppingen

    Treffen mit Ordnungsbehörden: Glasverbot für Teilnehmer beim Karnevalsumzug in Schöppingen

    Die Umzugsteilnehmer des Schöppinger Karnevalsumzugs am 3. März dürfen keine Glasflaschen nutzen. Und es gibt noch weitere Verbote.

  • Polizei zeigt Präsenz

    Di., 07.11.2017

    Martinimarkt sicher machen

    Martinimarkt in Nottuln. 

    Fröhliches Feiern auf dem Martinimarkt ist erwünscht, gegen Krawallmacher werden Polizei und Ordnungsbehörde dagegen sofort vorgehen.

  • Ordnungsbehörde legt Konzept vor

    Sa., 09.09.2017

    Außendienstler oft vergeblich unterwegs

    Präsentierten das Konzept: Gabriele Hoffmann und Manfred Göttfert

    Anschriftenfeststellungen, Knöllchen schreiben, die Anleinpflicht für Hunde überwachen – in einem Konzept der Ordnungsbehörde ist aufgelistet, mit welchen Tätigkeiten der Außendienst befasst ist.

  • SPD muss Wahlplakate wieder abhängen

    So., 20.08.2017

    Vier sind zwei zu viel

    Zwei vorne, zwei hinten – zwei zu viel. Deshalb müssen zwei jetzt wieder weg.

    Die Ahlener SPD wird einen Teil ihrer Wahlwerbung wieder entfernen müssen. An vorgegebenen Lichtmasten und Straßenbäumen hätten nur jeweils zwei Plakate installiert werden dürfen und nicht vier. Die Ordnungsbehörde reagierte auf Intervention anderer Parteien.

  • Kommentar: Skulptur-Projekte mit Baustellen

    Di., 06.06.2017

    Etwas Geduld, bitte!

    Kommentar: Skulptur-Projekte mit Baustellen : Etwas Geduld, bitte!

    Nichts Neues unter der Sonne. Auch bei früheren Skulptur-Projekten bauten und feilten Künstler, Gehilfen, Sicherheitstechniker und Ordnungsbehörden bis zum letzten Tag an den Exponaten. 

  • Frist zur Anmeldung läuft

    Mo., 03.04.2017

    Osterfeuer anmelden

    Osterfeuer können noch bei der Stadt angemeldet werden.

    Wer ein Osterfeuer plant, muss das bei der städtischen Ordnungsbehörde anmelden. Noch ist Zeit.