Orientierung



Alles zum Schlagwort "Orientierung"


  • Sitzung des Diözesanrates

    Mo., 18.02.2019

    Orientierung an Interessen der Betroffenen

    Der Diözesanrat beschäftigte sich mit der Aufarbeitung des sexuellen Missbrauchs in der Kirche

    Aufarbeitung in vollem Gange: Bei der Sitzung des Diözesanrates, dem obersten synodalen Mitwirkungsgremiums im Bistum, stand die Aufarbeitung des sexuellen Missbrauchs in der Kirche im Mittelpunkt. Der Bischof von Münster, Dr. Felix Genn, fand klare Worte.

  • Kreissportbund Warendorf: Berufliche Orientierung und Übungsleiter-Ausbildung

    So., 25.11.2018

    Integration durch Sport und Job

    Die Teilnehmer des diesjährigen Bolas-Projektes werden im Dezember ihre offiziellen Abschluss-Urkunden erhalten.

    „Wenn es bei uns damals Probleme zwischen Menschen unterschiedlicher Nationalität gab, dann sind wir in die Sporthalle gegangen“, erinnert sich Ferdi Schmal, Präsident des Kreissportbundes Warendorf (KSB), an seine Tätigkeit als Schulleiter eines Berufskollegs. „Die Leute haben sich dann wieder vertragen. Haben sich kennengelernt. Haben gemeinsam gespielt und sind zu einem Team zusammengewachsen.“ Aus dieser Erinnerung heraus entstand bei Schmal die Idee, der Kreissportbund könne sich für die Integration von Flüchtlingen engagieren.

  • Verbundschule mit Handwerk und Wirtschaft im Dialog

    Do., 22.11.2018

    Frühe Orientierung ermöglichen

    Verantwortliche: v.l. Bürgermeister Sebastian Seidel, Heinz-Bernd Lohmann (Kreishandwerksmeister), Schulleiter Hubertus Kneilmann, Günter Schrade (Geschäftsführer Kreishandwerkerschaft Steinfurt-Warendorf), Christin Uphues (Wirtschaftsförderung Gemeinde Everswinkel) und Thomas Stohldreier (Amtsleiter für Schule, Kultur, Ordnung und Soziales der Gemeinde Everswinkel).

    Dass Jugendliche während ihrer Schulzeit erste Praktika in Betrieben absolvieren und dabei den möglichen späteren Beruf kennenlernen ist gängige Praxis. Normalerweise sind derartige Berufsorientierungsangebote für den achten Jahrgang vorgesehen. Die Verbundschule möchte in naher Zukunft neue Wege beschreiten und einen deutlich früheren Austausch zwischen Schülern und heimischer Wirtschaft ermöglichen.

  • «Extreme Dichte und Tiefe»

    Mi., 21.11.2018

    Weinführer 2019 küren die besten Weine

    Orientierung in der vielfältigen Weingüter-Landschaft versprechen gleich drei Weinführer: «Gault&Millau», «Eichelmann» und «Vinum Weinguide».

    Orientierung in der vielfältigen Weingüter-Landschaft versprechen gleich drei Weinführer. «Gault&Millau», «Eichelmann» und «Vinum» setzen eigene Akzente. Für die neuen Ausgaben wurden jeweils mehr als 10.000 Weine verkostet.

  • Kreis Steinfurt dankt Flüchtlingshelfern

    Di., 13.11.2018

    Zunächst mal Orientierung und Sicherheit

    Kreis Steinfurt dankt Flüchtlingshelfern: Zunächst mal Orientierung und Sicherheit

    Neues Land - neue Hoffnung. „Sie sind diejenigen, die sich um die Grundbedürfnisse der Flüchtlinge kümmern und gekümmert haben“ - Landrat Dr. Klaus Effing dankte beim Ehrenamtstag rund 150 Menschen, die sich für Neuankömmlinge eingesetzt haben.

  • Sexuelle Orientierung

    Mo., 15.10.2018

    Kind outet sich: Eltern müssen damit nicht sofort klarkommen

    Steht das eigene Kind zum ersten Mal zu seiner Homosexualität, sollten Eltern offen darüber sprechen, was in ihnen vorgeht.

    Erfahren Eltern, dass ihr Kind das gleiche Geschlecht liebt, sind sie oft überrascht. Viele reagieren darauf zunächst mit Ablehnung. Es gibt jedoch einen Weg, besser damit umzugehen.

  • Zur besseren Orientierung

    Do., 11.10.2018

    Beleuchtete Hausnummer hilft Rettungskräften im Notfall

    Die Hausnummer sollte auch im Dunkeln gut zu erkennen sein, damit sie von Rettungskräften schnell gefunden wird.

    Im Notfall zählt jede Sekunde. Finden die Rettungskräfte dann die richtige Eingangstür nicht, kann das wertvolle Zeit kosten. Eine beleuchtete Hausnummer ist daher eine wichtige Maßnahme.

  • Studienstart

    Do., 04.10.2018

    Volle Pulle Orientierung

    Während der Orientierungswoche gab es für die Erstsemester neben Stadtrallye und Beer-Pong eine Tai-Chi-Übung in der Uni-Sporthalle.

    Die Universität Münster hat am Donnerstag die 5400 neuen Studenten zum Start des Wintersemesters begrüßt. Die Erstis erkunden bereits seit Montag die Stadt. Das bunte Treiben während der O-Woche gefällt aber längst nicht jedem.

  • Rasterpläne

    Fr., 28.09.2018

    Für eine bessere Orientierung im Notfall

    Am Beispiel Send demonstrieren Dirk Hülsken (l.) und Thomas Willbrenner das Rettungsraster. Über dem Lageplan der Buden und Fahrgeschäfte wird ein Netz von Quadraten gelegt, die ebenso wie die Stände individuell mit Zahlen zur besseren Ortung versehen sind.

    Für Großveranstaltungen ist ab 2019 in Münster ein sogenanntes Rettungsraster vorgesehen. Im medizinischen Notfall ermöglichen sie Rettern eine bessere Orientierung. Und Passanten können genau sagen, wo exakt die Hilfe benötigt wird.

  • Tag der offenen Tür an der Georgschule

    Sa., 22.09.2018

    Orientierung vor der Anmeldung

    Annika Rensing unterrichtet in der Klasse 1a. Weil ein Mädchen in der Klasse eine Hörbehinderung hat, ist der Klassenraum mit Teppich ausgelegt und die hintere Wand sorgt für eine gute Akustik.

    Auf ein Zeichen von Annika Rensing hin wird es in der Klasse leise. Die Lehrerin unterrichtet gerade in der Klasse 1a der Georgschule. Und interessierte Eltern können dabei zuschauen.