Ortsderby



Alles zum Schlagwort "Ortsderby"


  • Fußball: Kreisliga A2 Ahaus/Coesfeld

    Fr., 04.10.2019

    Dritter Dreier in Serie für GW Nottuln II bei Borussia Darup

    Im Regen standen die Nottulner zwar im wahrsten Sinne des Wortes, aber nicht im bildlichen: Nach dem Sieg in Darup herrschte vielmehr eitel Sonnenschein.

    „Das war ein absolut verdienter Sieg“, bilanzierte Mario Popp, Trainer der Kreisliga-A-Fußballer von GW Nottuln II, nach dem Auswärtserfolg im Ortsderby bei Borussia Darup. Für die Grün-Weißen war es bereits der dritte Dreier in Serie. Das hat Folgen.

  • Fußball: Kreisliga B Steinfurt

    So., 08.09.2019

    Lau-Brechte erlebt ein absolutes Desaster beim FSV Ochtrup II

    Nico Paßlick (2.v.r.) jubelt, er traf zum 3:0 für den FSV Ochtrup II.

    Ganz schnell vergessen – bitte! Der FC Lau-Brechte erlebte einen ganz bitteren Nachmittag im Ortsderby bei der Zwoten des FSV Ochtrup.

  • Fußball: Kreisliga A 2 Münster

    Sa., 07.09.2019

    Endlich mal wieder ein Ortsderby zwischen Hohenholte und Havixbeck

    Lang ist´s her: Am 30. November 2014 trennten sich SW Havixbeck mit Daniel Norman (l.) und GS Hohenholte mit Tobias Greulich (r.) torlos.

    Nach vielen Jahren Pause stehen sich am Sonntag GS Hohenholte und SW Havixbeck in der Meisterschaft wieder gegenüber.

  • Fußball: Kreisliga B 3 Münster

    Mo., 26.08.2019

    Drei Elfer, eine Ecke – Standard beschert BW Ottmarsbocholt Derbysieg

    BWO-Zentralstürmer Daniel Beutel, hier im Duell mit Landesliga-Leihgabe Jan Reickert (r.), traf per Kopf zum 2:1-Endstand.

    Der SC BW Ottmarsbocholt hat das Ortsderby gegen den VfL Senden 2 verdient mit 2:1 (2:1) gewonnen. Üben müssen beide Mannschaften noch das Elferschießen.

  • Fußball: Kreisliga A 2 Ahaus/Coesfeld

    So., 25.08.2019

    GW Nottuln II: Drei Punkte für das Selbstvertrauen

    Nottulns Doppeltorschütze Sven Reuter (r.) kann hier von Robin Neinert nicht am Schuss gehindert werden.

    Im Ortsderby gegen Borussia Darup hatte am Ende GW Nottuln II die Nase vorn. 4:2 hieß es nach 90 heißen Minuten.

  • Fußball: Kreisliga B 3 Münster

    Fr., 23.08.2019

    Ortsderby: BW Ottmarsbocholt will Ärger in Leistung ummünzen

    BWO-Spielertrainer Matthias Gerigk (M.) und seine Mannen haben am Sonntag den Gemeinderivalen VfL Senden 2 zu Besuch.

    Der SC BW Ottmarsbocholt hat am Sonntag, 15 Uhr, den Lokalrivalen VfL Senden 2 zu Besuch. Für ein bisschen Zündstoff ist schon vor Anpfiff der Partie gesorgt, wie BWO-Coach Matthias Gerigk im WN-Interview erklärt.

  • Fußball: Kreisliga A 2 Ahaus/Coesfeld

    Fr., 23.08.2019

    Das Ortsderby zwischen GW Nottuln II und Borussia Darup ist ein Kellerduell

    Wollen sich in den Zweikämpfen gegen Borussia Darup besser behaupten als in den ersten beiden Spielen: Simon Kentrup (Mitte) und seine Mitspieler von GW Nottuln II.

    Wenn GW Nottuln II am Sonntag im Ortsderby Borussia Darup empfängt, treffen sich zwei Sorgenkinder der Kreisliga A.

  • Handball: Kennedy-Trophy beim TB Burgsteinfurt

    Mo., 19.08.2019

    Spannung erst in der Schlussphase

    Noel Kratz war bester Torschütze beim Ortsderby-Sieger TV Borghorst. Die beiden Spieler des Turnerbundes Ole Brumley (l.) und Lukas Geißler (r.) hatten viel Mühe dem jungen Rückraumspieler des Bezirksliga-Aufsteigers.

    Am zweiten Spieltag der Trophy trafen Gastgeber TB Burgsteinfurt und Ortsrivale TV Borghorst aufeinander. Das traditionsreiche Ortsderby zwischen dem Trophy-Verteidiger und dem Aufsteiger entwickelte sich spät zum rassigen Duell.

  • Fußball: Testspiele

    So., 18.08.2019

    Gemischte Testspielbilanz für Teams aus Sendenhorst, Albersloh und Rinkerode

    Hassan Abu Dalal (rot) im Zweikampf mit Jannik Horstmann und Janis Kröger.

    Die heimischen A-Ligisten haben eine Woche vor dem Meisterschafts-Start noch fleißig getestet. Im Ortsderby bezwang die SG Sendenhorst das Team von GW Albersloh mit 4:1 (3:0). Rinkerode und Ottmarsbocholt trennten sich 1:1 (1:0).

  • Fußball: Kreisliga A1

    Fr., 02.08.2019

    Der Aufsteiger will keinen Frust schieben

    Der ernste Blick täuscht. Vielleicht grübelt Bernd Meyer schon über seine Idealformation. Denn sein oberstes Gebot lautet: Mit Spaß und Begeisterung soll der Aufsteiger die A-Liga angehen.

    Für Eper Fußballfans gibt es in der Saison 2019/20 gleich doppelten Grund zur Freude. Denn das Ortsderby findet nicht nur in der Bezirksliga statt. Auch in der Kreisliga A1 heißt es ab sofort: Blaue gegen Grüne – oder umgekehrt. Denn als Meister der B-Liga folgte der FC Epe 2 der Vorwärts-Reserve nun in die A-Klasse.