Ortsmitte



Alles zum Schlagwort "Ortsmitte"


  • Veranstaltungen in Corona-Zeiten

    Di., 20.10.2020

    Weihnachtsmarkt nicht in Ortsmitte

    Einen Weihnachtsmarkt in Reckenfeld im Schatten der Kirche wird es in diesem Jahr nicht geben. Diskutiert wird zur Zeit eine Verlegung auf die alte Sportanlage des SCR

    Die vorgegebenen Abstände können nicht eingehalten werden und es gibt keine Möglichkeiten, die Zahl der Besucher zu kontrollieren.

  • Elf Ratsleute aus dem Ortsteil

    Mi., 30.09.2020

    Wer wird die Stimme Reckenfelds?

    In Reckenfeld stehen wichtige Themen auf der Agenda: Ortsmitte, Wohnbebauung, Radwege und manches mehr. Lauter gute Gründe für eine starke Reckenfelder Stimme im Stadtrat.

    In Reckenfeld stehen wichtige Themen auf der Agenda: Ortsmitte, Wohnbebauung, Radwege und manches mehr. Lauter gute Gründe für eine starke Reckenfelder Stimme im Stadtrat.

  • In der Ortsmitte soll eine zentrale Bushaltestelle eingerichtet werden

    Di., 25.08.2020

    Acht Haltestellen sind sieben zuviel

    So sieht es momentan aus – aber wohl nicht mehr lange. Die Nord- und die Westseite des Kirchplatzes kommen am ehesten für eine zentrale Haltestelle in Frage.

    Wenn man mit dem Bus nach Greven fährt und auf dem Rückweg von Greven der Bus an einer anderen Bushaltestelle hält ist es für manche Reisende beschwerlich.

  • Debatte über Straßennamen im künftigen Baugebiet Ortsmitte

    Fr., 21.08.2020

    Bürger sollen entscheiden

    Ein Vorschlag der SPD, Straßen nach Reckenfelder Persönlichkeiten zu benennen, kommt nicht zum Tragen – zumindest nicht an dieser Stelle.

    Wie sollen die Straßen im künftigen Baugebiet heißen? Im Bezirksausschuss wird diskutiert.

  • Steinfurter Stadtbücherei bekommt Verstärkung

    Do., 20.08.2020

    Neue Frauenpower

    Dana Reschwamm hat die Bücherfietse der Stadtbücherei übernommen und versorgt künftig Leser, die die Einrichtung nicht mehr besuchen können. Neu im Team ist auch Leonie Lenfers (kl. Bild). Die 18-Jährige hat ihre Ausbildung im Weinhaus begonnen.

    Seit mehr als sechs Jahren rollt die Bücherfietse durch Steinfurt. Mit dem Rad sollen alle Steinfurter Büchereinutzer, die nicht mehr selbst in die Ortsmitte kommen können, mit Nachschub beliefert werden. Dana Reschwamm aus Borghorst wird ab sofort als neuer Bufdi in die Pedale treten.

  • Kommunalwahl 2020 in NRW: Kandidaten für das Amt des Bezirksbürgermeisters in Südost

    Fr., 14.08.2020

    Peter Bensmann: Neue Ortsmitte gestalten

    Peter Bensmann ist geschäftsführender Gesellschafter des Hansekuranz Kontors in Münster. Er ist verheiratet und hat zwei erwachsene Söhne.

    Bei der Kommunalwahl am 13. September wird auch eine neue Bezirksvertretung gewählt. An deren Spitze steht der Bezirksbürgermeister oder die Bezirksbürgermeisterin. Fest steht, dass es in Münsters Südosten einen neuen Amtsinhaber geben wird. Wir stellen beide Kandidaten vor: Sabine Metzler (SPD) und Peter Bensmann (CDU).

  • Im Sommer 2021 sollen die Gebäude bezugsfertig sein

    Mi., 08.07.2020

    Neue Optik für Sprakels Mitte

    So soll die Sprakeler Mitte im Sommer nächsten Jahres aussehen.

    Sprakel wird anders aussehen. Zügig soll die Bebauung der Ortsmitte über die Bühne gehen.

  • Bauarbeiten am Minikreisel und der Grevener Straße

    Di., 07.07.2020

    Gute und schlechte Nachrichten

    Ein Teilstück der Grevener Straße (r.) sowie der Minikreisel an der Grevener Straße / Emsdettener Straße / Lange Straße / Welle (l.o.) werden derzeit saniert. Während die Grevener Straße noch eine Woche länger gesperrt wird, kann der Kreisel ab kommender Woche wohl wieder befahren werden.

    Seit anderthalb Wochen wird in der Ortsmitte gebaut: Ein Teilstück der Grevener Straße sowie der Minikreisel werden saniert. Während ein Teil der Strecke in der kommenden Woche für den Verkehr freigegeben werden soll, dauern die Arbeiten am anderen Teil noch länger.

  • Gimbte: Neubauten für Kita und Feuerwehr

    Mi., 17.06.2020

    Umzug schafft Platz für Wohnbau

    Die alte Dorfschule soll abgerissen, die Neubauten so platziert werden, dass in der Gimbter Ortsmitte eine Freifläche entsteht.

    In der Gimbter Ortsmitte werden die Karten neu gemischt. Die Kita und die Feuerwehr sollen in Neubauten umziehen. Die Kita wird künftig auf dem jetzigen Bolzplatz stehen, die Feuerwehr an die Überwasserstraße umziehen. So entsteht eine Freifläche für den Wohnungsbau.

  • Albachtener Sozialdemokraten beziehen Stellung

    Di., 16.06.2020

    Feuerwehr soll in die Ortsmitte

    Am Albachtener Ortseingang machen die örtlichen Feuerwehrfreunde seit einigen Tagen Werbung für die Dülmener Straße als Standort des neuen Feuerwehrhauses. Unterstützung in ihrem Anliegen erhalten die Albachtener dabei von der örtlichen SPD.