Ortsverein



Alles zum Schlagwort "Ortsverein"


  • Erntedankfest auf dem Hof Werger

    Fr., 18.10.2019

    Große Herausforderungen

    Der Landwirtschaftliche Ortsverein, die Landfrauen und die Landjugend hatten das Erntedankfest vorbereitet.

    Das gemeinsame Erntedankfest der Landfrauen, der Landjugend und des Landwirtschaftlichen Ortsvereins fand auf dem Hof Werger statt.

  • Ortsverein Nord-West-Vorhelm

    Sa., 21.09.2019

    SPD will nächsten Bürgermeister stellen

    Die Kommunalwahl im kommenden Jahr schon fest im Blick hat das Vorsitzendenduo Andrea Jaunich und Thomas Kozler (v.r.). Franz-Josef Kresimann (2.v.l.) zieht sich aus der Ahlener Politik zurück.

    Stärkste Fraktion im Rat werden und den Bürgermeister stellen – die SPD hat große Ziele für die Kommunalwahl 2020. Der Ortsverein Nord-West-Vorhelm benannte jetzt schon mal seine 13 Wahlkreiskandidaten, darunter fünf Neulinge.

  • Ottmarsbocholter Vereine stellen das frühere Landleben und die Heimat vor

    Mo., 26.08.2019

    Duft der „alten Zeit“ geschnuppert

    Das Sportgerät fürs Seilchenspringen konnte vor Ort aus Sisal-Bindegarn selbst hergestellt werden.

    In einer Gemeinschaftsaktion stellten Landwirtschaftlicher Ortsvereins, Landfrauenverband und Heimatverein das „alte Leben“ in Ottmarsbocholt vor. Bei der Ausstellung auf dem Hörster Platz wurden historische Landmaschinen, alte Kinderspiele und Handwerkstechniken präsentiert.

  • DRK-Ortsverein Ahlen

    Sa., 03.08.2019

    Mitten in der Konsolidierung

    Für Dienstjahre bis zu einschließlich 20 Jahren wurden Cornelia Wiesrecker, Christa Dancker, Hans-Jürgen König, Christel Pott, Rosemarie Glaser, Ina Schlünder, Kevin Grawinkel und Melina König von Ralf Marciniak (l.) und Raphael Müller (r.) geehrt.

    Der DRK-Ortsverein fährt weiter seinen Sparkurs. Das soll sich in etwa zwei Jahren auszahlen.

  • Novum im Kreis Warendorf

    Fr., 02.08.2019

    Doppelspitze für SPD vorteilhaft

    Ein Jahr als Doppelspitze aktiv: Andrea Jaunich und Thomas Kozler (v. l.) finden, dass bei ihnen die Chemie sehr gut stimmt.

    Vor einem Jahr hat der SPD Ortsverein Nord-West-Vorhelm mit Andrea Jaunich und Thomas Kozler die gleichberechtigte Doppelspitze eingeführt. Damit ist der Ortsverein Teil eines Modellprojekts, dass der SPD Bundesparteitag am 4. März 2018 beschlossen hatte. Wie hat das im ersten Jahr funktioniert? Die beiden Vorsitzenden zogen eine Zwischenbilanz.

  • Roter Keil Senden zu Missbrauch und Prävention

    Mo., 15.07.2019

    Gemeinsam Kinder schützen

    Seit langem Partner: Die Edith-Stein-Schule, deren Schülerinnen gerade auf dem Wochenmarkt für Roter Keil gesammelt haben, unterstützen den Ortsverein Senden beim Einsatz gegen sexuelle Gewalt und Kinderprostitution.

    Der Ortsverein Senden des Netzwerkes roterkeil.net gegen sexuelle Gewalt und Prostitution setzt einen Schwerpunkt seiner Arbeit bei der Unterstützung von Präventionsprojekten. Dass dieser Einsatz notwendig ist, zeigen immer neue Missbrauchsfälle, die gerade bekannt werden, und aktuelle Studien.

  • Landwirtschaftlicher Ortsverband und Grüne suchen Paten

    Sa., 06.07.2019

    Blühstreifen anlegen und pflegen

    So könnte der noch anzulegende Blühstreifen im kommenden Frühjahr aussehen. Der LOV und Bündnis 90/Die Grünen hoffen auf Paten, die mithelfen, dies umzusetzen.

    Der Landwirtschaftliche Ortsverein (LOV) und die Ortspartei Bündnis 90/Die Grünen wollen gemeinsam eine Aktion für mehr Naturschutz starten. Die Idee ist, eine landwirtschaftliche Fläche, möglichst für einen längeren Zeitraum in eine Blühfläche umzuwandeln. Dafür suchen sie Paten, die bereit sind, einen jährlichen Obolus zu zahlen.

  • Appell des DRK

    Di., 25.06.2019

    Ausbilder und Leiter gesucht

    Klaus Knitt, Anne Kathrin Lülff, Anika Hohage, Alfons Wildermann, Wiebke Niehues, Stefan Thiemann, Ingo Heymann und Johannes Efker würden sich über Verstärkung für den DRK-Ortsverein freuen.

    Der DRK-Ortsverein Laer sucht dringend Ausbilder und Gruppenleiter für den Nachwuchs. Weil die Breitenausbildung dem Deutschen Roten Kreuz sehr am Herzen liegt, werden vom DRK jährlich etwa 100 Teilnehmer in Erster Hilfe ausgebildet. Dieses Aufgabenfeld wird immer größer und deswegen sucht das DRK interessierte Bürger, die sich kostenlos zum Erste-Hilfe-Ausbilder schulen lassen wollen.

  • KLJB-Vorstand beim Grillabend des Landwirtschaftlichen Ortsvereins

    Di., 25.06.2019

    Landjugend sammelt fleißig Punkte

    Ein Teil des KLJB-Vorstands besuchte den Grillabend des Landwirtschaftlichen Ortsvereins: (v.l.) Linus Hegemann, Lukas Behring, Jan-Hendrik Helmig, Helmut Vennemann (LOV), Johannes Teigeler, Jonas Raffel, Julius Kokenbrink und Marius Behring.

    „Das soll alles ganz locker und freiwillig ablaufen. Einfach ein gemütliches Austauschen und Kennenlernen“, sagte Helmut Vennemann, erster Vorsitzender des Landwirtschaftlichen Ortsvereins (LOV) Saerbeck.

  • Diskussion im Ausschuss für die Bauerschaften

    Di., 21.05.2019

    Birken-Alleen sollen stehen bleiben

    Birkenallee im Herbst – wenn es nach Grevens Landwirten ginge, müssten die Bäume geschlagen und ausgetauscht werden.

    Erstmal klang der Antrag des Landwirtschaftlichen Ortsvereins (LOV) radikal. Birkenalleen an Wirtschaftswegen sollte man grundsätzlich schlagen. Die Bäume mit den weißen Stämmen seien nämlich als Straßenbäume nur bedingt geeignet.