Püppchen



Alles zum Schlagwort "Püppchen"


  • Film-Weltpremiere

    Do., 06.06.2019

    Playmobil-Hersteller streben in Kino und Fernsehen

    Die 80 Millionen Dollar teure Kinoproduktion «Playmobil - Der Film» feiert beim renommierten Animationsfilm-Festival im französischen Annecy Weltpremiere.

    Jedes deutsche Kind kennt die Playmobil-Figuren. Nach den Kinderzimmern sollen die kleinen Püppchen mit rundem Kopf und Zackenfrisur nun auch große Leinwände und TV-Bildschirme erobern.

  • Neue Sonderausstellung im Museum

    Di., 17.04.2018

    Püppchen in Trachtenkleidern

    Die Austauschschüler aus Chalonnes sur Loire waren zu Gast im Puppenmuseum. Dort sind nun ein Jahr lang französische Puppen als Leihgaben zu sehen.

    Vormittags bleibt die große Holztür normalerweise verschlossen. Wer das Puppenmuseum besuchen möchte, muss bis 14 Uhr warten. Es sei denn, es haben sich besondere Gäste angemeldet. Pünktlich um 10 Uhr klopften sie an, die Jugendlichen aus Tecklenburgs Partnerstadt Chalonnes sur Loire. Es habe schon Tradition, dass die Austauschschüler das Museum besuchen, erläutert dessen Leiter Heiner Schäffer. In diesem Jahr ist es ein bisschen anders, denn seit Montag werden auch französische Puppen ausgestellt.

  • Handel

    Mi., 22.03.2017

    Aldi-Nord ruft Puppen zurück

    Essen (dpa) - Aldi-Nord ruft ein seit Montag verkauftes Spielzeug zurück. Es geht um Püppchen der Bezeichnung «Playland Weichpuppe», teilten das Unternehmen und der Lieferant U.Leinss GmbH mit. Es sei nicht auszuschließen, dass sich Kleinteile lösen, die verschluckt werden könnten, hieß es zur Begründung. Das Produkt sei schon wieder aus dem Verkauf genommen worden.

  • Tag der offenen Tür der Ludgerischule:

    Sa., 11.06.2016

    Püppchen statt Spielekonsole

    Gut besucht war das Kuchenbuffet. Viele Eltern hatten Kuchen gespendet und sorgten somit für den Erlös, der an den Förderverein floss.

    100 verschiedene Spiele hatte die Ludgerischule angeschafft, um den „Tag der offenen Tür“ eine besondere Note zu geben. Statt mit Handy oder Konsole zu „daddeln“, standen neue oder altbekannte Spiele im Mittelpunkt des Nachmittages, der gut besucht war.

  • Autorin Katharina Gerwens präsentiert einen Münsterlandkrimi

    Fr., 29.03.2013

    Schürzenjäger im Amtsvenn

    Katharina Gerwens

    „Püppchen 2.5“ haben die Kollegen den Fall benannt, der am ersten Arbeitstag auf die junge Kriminalhauptkommissarin Annalena Brandt wartet. Ihre erste Ermittlung. Das dazu gehörige Objekt wird ihr gleich auf den Schreibtisch gelegt: eine Puppe mit ausgeschnittenen Augen. Ein Scherz? Oder gar eine Warnung?

  • Da leuchten Kinderaugen

    So., 22.07.2012

    Schwestern vom Guten Hirten betreiben fairen Handel und geben Frauen Zukunft

    Da leuchten Kinderaugen : Schwestern vom Guten Hirten betreiben fairen Handel und geben Frauen Zukunft

    Hinter dem P steckt ein Püppchen, hinter dem K eine Katze. Das ABC spielend begreifen, oder mit Bienen und Schmetterlingen Zahlen erfassen – es ist alles dabei, was Schulanfänger anspricht macht. An der Adresse zum Guten Hirten 11 gibt es einen ganz besonderen Laden, in dem sich die Welt die Hand reicht. Und dafür sorgen die Schwestern vom Guten Hirten mit „Sharing Fair“, das längst zum Markenzeichen der Ordensfrauen geworden ist.

  • Frauen umgarnen Kinder in Not

    Mo., 16.07.2012

    Im Familienzentrum am Wickenkamp in Gievenbeck werden körbeweise Trostteddys produziert

    Frauen umgarnen Kinder in Not : Im Familienzentrum am Wickenkamp in Gievenbeck werden körbeweise Trostteddys produziert

    Flauschige Schühchen für Babyfüße. Rote Sternkissen, knuffige Teddys, niedliche Püppchen, beflügelnde Engel, wollweiße Lämmchen, Miezekätzchen, Glücksbärchen und Eisbär Knut – es klappern die Nadeln am Wickenkamp 1 in Gievenbeck.

  • 1000 Euro für zweite Delfintherapie

    Fr., 23.12.2011

    Bastelkreis der evangelischen Paulusgemeinde unterstützt Familie Peters mit großzügiger Spende

    Ein ganzes Jahr lang haben die elf Mitglieder des Bastelkreises der evangelischen Paulusgemeinde sich einmal pro Woche getroffen und Engel, Schneemänner, Püppchen, Schürzen und noch vieles mehr in zahlreichen Arbeitsstunden gebastelt.

  • Ex-"Popstar" Sarah Rensing beim Ahlener Stadtfest

    So., 17.07.2011

    Weil sie eben keins von den „Püppchen“ ist

  • Nachrichten Münster

    Fr., 22.05.2009

    Reismann: „Was ich eröffne, bleibt sonnig“