Pakt



Alles zum Schlagwort "Pakt"


  • Pakt für Schule und Ausbildung

    Do., 26.09.2019

    Schüler schnuppern Praxisluft vor Ort in den Betrieben

    Praktikant Tim Falke (l.), Auszubildender Gezim Maliqi (r.) und Oliver Stattmann (2.v.l.) stellten Bürgermeister Dr. Bert Risthaus (m) und Wirtschaftsförderin Simone Böhnisch die Tischlerarbeit vor.

    Nicht zuletzt dank des Paktes für Schule und Ausbildung finden Neuntklässler der Profilschule Praktikumsplätze vor Ort in Ascheberger Betrieben. Die soeben gemachten Erfahrungen stellen sie am Freitag (27. September) im Rahmen einer „Praktikumsmesse“ vor.

  • «Pakt von Leticia»

    Sa., 07.09.2019

    Sieben Länder schließen Pakt zum Schutz des Amazonasgebiets

    Kolumbiens Präsident Ivan Duque zwischen seinem Amtskollegen aus Peru, Martin Vizcarra (l), und Ecuadors Präsident Lenin Moreno.

    Die verheerenden Waldbrände im Amazonasgebiet haben auf der ganzen Welt für Bestürzung gesorgt. Die Anrainer wollen nun gemeinsam für Umweltschutz und eine nachhaltige Entwicklung sorgen.

  • Regierung

    Sa., 07.09.2019

    Sieben Länder schließen Pakt zum Schutz des Amazonasgebiets

    Leticia (dpa) - Sieben Länder aus Südamerika haben sich auf eine gemeinsame Strategie zum Umweltschutz und zur nachhaltigen Entwicklung in der Amazonasregion geeinigt. Vertreter aus Brasilien, Bolivien, Peru, Kolumbien, Ecuador, Suriname und Guayana unterzeichneten den Pakt von Leticia für Amazonien. «Amazonien ist unser Erbe, unterliegt unserer Souveränität, aber wir können es mit der Welt teilen. Es ist ein Schatz, den wir alle gemeinsam hüten müssen», sagte Kolumbiens Präsident Iván Duque.

  • Profilschule sucht Nähe zu den Ascheberger Unternehmen

    Do., 23.05.2019

    Pakt für Schule und Ausbildung

    Der „Pakt für Schule und Ausbildung“ will die Jugendlichen der Profilschule und die heimischen Betriebe zusammenbringen. Darüber hinaus wird an einem Ausbildungsatlas gearbeitet.

    Manchmal treffen alte Volksweisheiten auch heute den Kern einiger Probleme. Auszubildende müssen in Ascheberg gar nicht erst in die Ferne schweifen, denn die Lehrstelle kann ganz nah sein. Nur: Wie erfährt man das?

  • „Tatort“-Folge: „Der Pakt“

    So., 27.01.2019

    Stellbrinks letzter Fall

    Kommissar Jens Stellbrink (Devid Striesow) trifft am Tatort bereits auf seine Polizeikollegen.

    Anika ist eine engagierte Schwesternschülerin. Während ihre Freundin Vanessa lieber den Semesterabschluss im Wohnheim feiert und sich mit dem attraktiven Arzt Dr. Sharifi vergnügt, arbeitet sie ehrenamtlich in der Initiative „Mediziner für Asyl“ mit. Als Anika wenige Stunden später nach Hause kommt, ist Vanessa tot: erdrosselt im Zimmer ihrer Freundin. 

  • Arbeit

    Sa., 19.01.2019

    Nahles will Pakt für gute Arbeit in Europa

    Berlin (dpa) - Die EU sollte nach Ansicht von SPD-Chefin Andrea Nahles als Lehre aus dem Austrittsstreben Großbritanniens Arbeitnehmern mehr soziale Sicherheit bieten. Zusammen mit dem Vorsitzenden der niederländischen Sozialdemokraten, Lodewijk Asscher, schlägt sie deshalb in einem gemeinsamen Gastbeitrag für die Zeitungen der Funke-Mediengruppe einen «Pakt für gute Arbeit in Europa» vor. Der Grundsatz der gleichen Bezahlung für gleiche Arbeit in der EU solle gestärkt, Verstöße gegen Arbeits- und Sozialstandards sollten schärfer geahndet werden.

  • Kreis und Kreissportbund besiegeln neuen „Pakt für den Sport“

    Fr., 11.01.2019

    Fünf Jahre Planungssicherheit

    Besiegelten die weitere Zusammenarbeit (v.l.): Uli Fischer (KSB-Vorstandsvorsitzender), Landrat Dr. Klaus Effing, Max Gehrke (KSB-Präsident), Stefan Kipp (stellvertretender KSB-Vorstandsvorsitzender) und Tilman Fuchs (Sportdezernent Kreis Steinfurt).

    Der Kreis Steinfurt und der Kreissportbund Steinfurt (KSB) haben den neuen Pakt für den Sport im Kreis Steinfurt besiegelt.

  • Analyse

    Mo., 10.12.2018

    Ein Pakt und viele Spalter

    Mit dem Leben davongekommen: Flüchtlinge liegen sich in den Armen, nachdem sie die «Aquarius» im Hafen von Valencia verlassen haben.

    Der UN-Migrationspakt soll die Staaten der Welt einen. Stattdessen zerbrechen Regierungen an ihm. Der Streit - vielfach entfacht durch Falschmeldungen - zeigt, in welche Richtung die öffentliche Debatte gehen könnte.

  • Völkerrechtlich nicht bindend

    Di., 27.11.2018

    UN-Migrationspakt: Zwischen Fakten und gefühlter Bedrohung

    Der rechtlich nicht verbindliche UN-Migrationspakt soll Mitte Dezember in Marokko beschlossen werden.

    Die Regeln für Arbeitsmigranten sind in jedem Land anders. Daran wird auch der UN-Migrationspakt nichts ändern. Trotzdem ist das Dokument umstritten. Vielleicht, weil einige Kritiker das «für» im Namen des Globalen Pakts für Migration misstrauisch macht?

  • Kein bindender Vertrag

    Mi., 21.11.2018

    UN-Migrationspakt: Zwischen Fakten und gefühlter Bedrohung

    Parallel zum Migrationspakt haben die Mitgliedstaaten der Vereinten Nationen einen «Globalen Pakt für Flüchtlinge» erarbeitet.

    Die Regeln für Arbeitsmigranten sind in jedem Land anders. Daran wird auch der UN-Migrationspakt nichts ändern. Trotzdem ist das Dokument umstritten. Vielleicht weil einige Kritiker das «für» im Namen des Globalen Pakts für Migration misstrauisch macht?