Pandemie



Alles zum Schlagwort "Pandemie"


  • Reisen trotz Pandemie

    Do., 25.02.2021

    Tourismusbeauftragter rechnet mit Sommerferien im Ausland

    Laut dem Tourismusbeauftragten der Bundesregierung können sich die Deutschen berechtigte Hoffnungen auf einen Sommerurlaub im Ausland machen.

    Wann kann man endlich wieder unbeschwert ins Ausland reisen? Laut dem Tourismusbeauftragten der Bundesregierung könnte es im Sommer so weit sein.

  • TV-Produktionen in der Pandemie

    Do., 25.02.2021

    Corona schleicht sich inzwischen sichtbar in manche Fernsehfilme

    TV-Produktionen in der Pandemie: Corona schleicht sich inzwischen sichtbar in manche Fernsehfilme

    Dreharbeiten unter Pandemie-Bedingungen sind nicht ganz einfach. Und auch, wenn die Regisseure gute Lösungen finden: Man sieht es. 

  • Stadt- und Feuerwehrkapelle trotzt der Pandemie

    Do., 25.02.2021

    Online die Gemeinschaft pflegen

    Statt zu gemeinsamen Probenabenden treffen sich die Mitglieder der Stadt- und Feuerwehrkapelle regelmäßig online, um die Gemeinschaft zu pflegen. Meistens werden Aktionen wie beispielsweise ein Getränke-Tasting vorbereitet.

    Was im Freizeitbereich Sportler und Musiker derzeit gemeinsam haben: Die Pandemie verhindert nahezu jegliches Zusammenkommen. Das Vereinsleben wird dabei auf eine Jahrhundertprobe gestellt, gerade wenn, wie im Fall der Stadt- und Feuerwehrkapelle Sendenhorst, ein 100-jähriges Bestehen gefeiert werden will.

  • Einzelhandel

    Mi., 24.02.2021

    Krise beschert Fressnapf, Zooplus und Co. kräftiges Wachstum

    Ein Golden Retriever trägt einen großen Kauknochen im Maul.

    In der Pandemie ist die Zahl der Tierhalter gewachsen. Und auch wer schon ein Haustier hatte, war geneigt mehr Geld dafür auszugeben. Das machte den Tierbedarfs-Handel zu einem der Gewinner der Pandemie.

  • Tierbedarfs-Händler

    Mi., 24.02.2021

    Fressnapf, Zooplus und Co. mit kräftigem Wachstum

    Ein Golden Retriever Hund mit einem Kauknochen: Fressnapf, Deutschlands Marktführer beim Thema Heimtierbedarf, erzielte 2020 das größte absolute Umsatzwachstum der Firmengeschichte.

    In der Pandemie ist die Zahl der Tierhalter gewachsen. Und auch wer schon ein Haustier hatte, war geneigt mehr Geld dafür auszugeben. Das machte den Tierbedarfs-Handel zu einem der Gewinner der Pandemie.

  • Pandemie in Münster

    Mi., 24.02.2021

    Zahl der Corona-Infizierten steigt auf 136

    Pandemie in Münster: Zahl der Corona-Infizierten steigt auf 136

    Das Gesundheitsamt in Münster hat am Mittwoch 15 bestätigte Neuinfektionen mit dem Coronavirus registriert. Die Zahl der Menschen, die aktuell infiziert sind, ist damit im Vergleich zum Vortag leicht angestiegen.

  • Medizinbranche

    Di., 23.02.2021

    Fresenius will Kosten drücken - Gewinn in Pandemie gesunken

    Fresenius und Fresenius Medical Care haben ihre Jahreszahlen für 2020 verkündet.

    Die Corona-Krise hat auch beim Krankenhausbetreiber und Medizinkonzern Spuren hinterlassen. In der Pandemie standen Betten leer, es wurde weniger operiert. Nun stemmt sich Fresenius gegen die Seuche.

  • Pandemie

    Di., 23.02.2021

    Merkel plant vorsichtige Öffnung in dritter Corona-Welle

    Sieht bereits eine dritte Corona-Welle in Deutschland: Bundeskanzlerin Angela Merkel.

    Die ansteckendere Virus-Variante aus Großbritannien schiebt eine dritte Corona-Welle durch Deutschland. Gleichzeitig nehmen Bund und Länder Kurs auf Öffnungen - denn gegen die Pandemie soll nicht mehr nur der Lockdown helfen.

  • Corona-Pandemie

    Di., 23.02.2021

    Reisebüros blicken optimistisch auf das Auslandsreisegeschäft

    Die Hoffnung auf Strand in fernen Ländern, wie hier am Loutra Kilini im Westen der Halbinsel Peloponnes, könnte sich noch in diesem Jahr erfüllen. Die Reisebranche jedenfalls rechnet damit.

    Die Welt befindet sich noch mitten in der Pandemie. Doch die Impfungen laufen und in der Reisebranche geht man davon aus, dass das Geschäft mit dem Fernweh vielleicht schon im Sommer wieder anzieht.

  • Einsam im Nordatlantik

    Di., 23.02.2021

    Island hofft auf Rückkehr der Touristen

    Niedrige Corona-Zahlen: Island profitiert von seiner Insellage und von der erfolgreichen Corona-Strategie.

    Die abgeschiedene Lage hoch oben im Nordatlantik kommt Island in der Pandemie zugute. Doch das ist nicht der einzige Grund, warum die Insel die mit Abstand geringste Neuinfektionszahl in Europa hat. In der Tourismusbranche keimt leise Hoffnung auf.