Parkchaos



Alles zum Schlagwort "Parkchaos"


  • Fastenbrechen zum Ende des Ramadans

    Mo., 25.05.2020

    Zuckerfest in Steinfurt mit Parkchaos

    Beim Fastenbrechen in Borghorst kamen mehr Leute als erwartet.

    Um das Fastenbrechen zu feiern, kamen am Sonntagmorgen auf einem Sportplatz in Borghorst deutlich mehr Muslime zusammen als erwartet – das zog Probleme im Verkehrsraum rund um die Haselstiege nach sich. Dort gab es ein Park-Chaos.

  • Parksituation auf der Burg ist unbefriedigend

    Di., 04.12.2018

    Zu wenig Parkplätze für zu viele Autos

    Ein paar Parkplätze sind direkt vor der Kirche vorhanden. Doch sind diese voll, stehen die Autofahrer schnell vor einem Problem.

    Die Parkplätze auf der Burg in Nienborg sind rar gesät. Doch viel Raum für weitere Stellplätze gibt es auf der Burg nicht mehr. Daher müssen wohl bereits kleine Veränderungen genügen, um dem immer wieder auftretenden Parkchaos dort Herr zu werden.

  • Neue Radabstellanlage ist fertiggestellt

    Fr., 23.11.2018

    Bahnhof wird fahrradfreundlicher

    Wolfgang Spille (r.) und Jürgen Gesenhues vom Fachdienst Tiefbau freuen sich über die Fertigstellung der neuen Fahrradabstellanlage am Burgsteinfurter Bahnhof. 70 000 Euro sind dafür investiert worden.

    Die Pendler haben sie sofort in Beschlag genommen: Seit Ende vergangener Woche ist die neue Fahrradabstellanlage an der Ostseite des Bahnhofs Burgsteinfurt fertiggestellt – und hat dessen Benutzerfreundlichkeit für Zweiradfahrer deutlich erhöht. Wo früher rund um die Rampe das Parkchaos herrschte, besteht nun die Möglichkeit, den Drahtesel geordnet an Anlehnbügel abzustellen und zu verschließen.

  • Therese-Münsterteicher-Platz

    Do., 27.09.2018

    Das Parkchaos ist zurück

    Ulrich Weitkämper zeigt mit dem Finger auf eine der letzten halbwegs erkennbaren Parkmarkierungen. Ihre Auflösung führt auf dem Therese-Münsterteicher-Platz zu teilweise chaotischem Parken.

    Die Parkmarkierungen verschwinden immer mehr, dafür hält das Parkchaos am Therese-Münsterteicher-Platz in der Kolonie Einzug. Schon seit drei Jahren weisen die Anwohner die Stadt auf das Dilemma hin. Doch nichts tut sich.

  • Vorübergehende Regelung am Freibad

    Fr., 27.07.2018

    Einbahnstraße nach Parkchaos

    Durchfahrt verboten: Hier geht es zurzeit nicht mehr bergauf, sondern nur noch bergab.

    Nein, nicht noch eine Baustelle in Och­trup: Die Durchfahrt-verboten-Schilder am Berg, die gestern so manchen Autofahrer stutzen ließen, haben mit dem aktuell großen Besucherandrang auf das Freibad zu tun.

  • Parkchaos am Hauptbahnhof

    Fr., 21.02.2014

    SPD will zweite Radstation sofort

     Zahlreiche Fahrräder werden an der Ostseite des hauptbahnhofs abgestellt.

    Eine zweite Radstation am Hauptbahnhof – lieber früher als später – fordern SPD-Fraktionsvorsitzender Dr. Michael Jung und Thomas Fastermann, planungspolitischer Sprecher der SPD im Rat.

  • Wolters-Wirt schlägt Alarm

    Fr., 27.01.2012

    Parkchaos an der Schillerstraße / Abschleppaktion

    Wolters-Wirt schlägt Alarm : Parkchaos an der Schillerstraße / Abschleppaktion

    Das Chaos im Gewerbedreieck Schillerstraße hat nach der Sperrung der Durchfahrt durch die Osmo-Hallen begonnen. Geschäftsleute fürchten um die Laufkundschaft und klagen über fehlende Parkplätze

  • Altenberge

    Mo., 14.04.2008

    Verdrehte Wahrheiten