Passagierschiff



Alles zum Schlagwort "Passagierschiff"


  • Auch ein Deutscher

    So., 02.08.2020

    36 Corona-Fälle auf norwegischem Passagierschiff

    Die Kreuzfahrtreederei Aida Cruises hat ihren Neustart nach der Corona-Zwangspause kurzfristig verschoben.

    Der Coronavirus-Ausbruch unter Crew-Mitgliedern der «Roald Amundsen» weitet sich aus. Auch bei einem deutschen Besatzungsmitglied fällt der Test positiv aus. Fast 400 Passagiere müssen in Quarantäne. Die Kreuzfahrtreederei Aida Cruises muss ihren Neustart verschieben.

  • Kriminalität

    Fr., 29.03.2019

    Schlägerei auf Passagierschiff: Polizeifahndung

    Blick auf das Hinweisschild eines Polizeireviers.

    Bonn (dpa/lnw) - Nach einer Schlägerei auf einem Fluss-Passagierschiff fahndet die Polizei nach einem etwa 30 Jahre alten Tatverdächtigen. Der Mann soll im September bei einer Schlagerparty «maßgeblich für die handgreifliche Auseinandersetzung verantwortlich» gewesen sein, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Laut Zeugenaussagen soll der Verdächtige auf mehrere Menschen eingeprügelt haben. Einen 45 Jahre alten Mann schlug er demnach damals ins Gesicht und bewusstlos. Das Opfer wurde seinerzeit in ein Krankenhaus gebracht.

  • Unfälle

    Mi., 20.03.2019

    Passagierschiff kollidiert bei Nimwegen mit Frachter

    Nimwegen (dpa/lnw) - Ein Passagierschiff und ein Frachter sind auf der Waal bei Nimwegen an der deutsch-niederländischen Grenze frontal zusammengestoßen. Etwa 200 Menschen seien von dem Schweizer Kreuzfahrtschiff «MS Edelweiss» vorsorglich an Land gebracht worden, teilten die Einsatzkräfte am Mittwoch mit. Niemand sei bei dem Vorfall in der Nacht verletzt worden. «Passagiere sind erschrocken, aber keine Verletzten», schrieben die Rettungsdienste auf Twitter.

  • Notfälle

    Mo., 20.08.2018

    Passagierschiff auf Rhein wieder frei

    Notfälle: Passagierschiff auf Rhein wieder frei

    Köln/Duisburg (dpa/lnw) - Ein festgefahrenes Passagierschiff mit 125 Personen an Bord ist auf dem Rhein vor Köln von einem Containerschiff wieder frei gezogen worden. Rund zwei Stunden nach der Havarie habe die französische «Duce France» auf Höhe der Altstadt festgemacht, teilte die Polizei am Montagnachmittag mit. Ein Teil der Promenade und ein Abschnitt auf dem Rhein seien für die Dauer des Einsatzes gesperrt worden. Die 97 Passagiere und 28 Besatzungsmitglieder warteten geduldig, an Land gehen zu können. Sie waren von Koblenz nach Düsseldorf unterwegs und wollten für eine Stunde in Köln anlegen, als der Bug des Schiffes auf Grund geriet.

  • Notfälle

    Mo., 20.08.2018

    Schiff auf Rhein wieder frei

    Köln (dpa) - Ein Containerfrachter hat ein festgefahrenes Passagierschiff auf dem Rhein in Köln wieder frei geschleppt. Ein Teil der Promenade und ein Abschnitt auf dem Rhein wurden für den Einsatz gesperrt. Die 97 Passagiere und 28 Besatzungsmitglieder warteten geduldig, an Land gehen zu können. Sie waren von Koblenz nach Düsseldorf unterwegs und wollten für eine Stunde in Köln anlegen, als der Bug des Schiffes auf Grund geriet.

  • Schifffahrt

    Mi., 27.12.2017

    Schiff rammt Brückenpfeiler auf dem Rhein - 25 Verletzte

    Duisburg (dpa) - Bei der Kollision eines Passagierschiffs mit einem Autobahn-Brückenpfeiler auf dem Rhein bei Duisburg sind 25 Menschen verletzt worden, davon vier schwer. Die 129 Menschen an Bord des Hotelschiffs «Swiss Crystal» stammten vor allem aus Benelux-Staaten. Das Schiff der Schweizer Reederei Scylla war in Richtung Niederlande unterwegs. Es wurde bei dem Aufprall am Bug beschädigt. Ein zweites Passagierschiff kam zu Hilfe und nahm die Menschen an Bord. Die A42 wurde zwischen Kamp-Lintfort und Duisburg-Nord gesperrt. Vor der Freigabe muss ein Statiker die Brücke bei Tageslicht prüfen.

  • Neues aus der Kreuzfahrt

    Mo., 19.12.2016

    Schiffstaufe und Passagen nach Kuba

    2017 werden wieder einige Kreuzfahrtschiffe in Havanna einlaufen. Darunter «Mein Schiff 6» von Tui Cruises sowie Schiffe der Royal Caribbean International (RCI) und der Norwegian Cruise Line.

    Tui Cruises steht im Juni 2017 ein Höhepunkt bevor: die Taufe von «Mein Schiff 6». Schon einige Wochen danach soll das Passagierschiff in See stechen. Auch andere Reedereien haben im kommenden Jahr Neues zu bieten - etwa Fahrten nach Kuba oder Vier-Sterne-Flussreisen.

  • Brände

    Sa., 17.12.2016

    Feuer auf Passagierschiff in Hamburg

    Hamburg (dpa) - Auf einem Passagierschiff in Hamburg-Altona ist in der Nacht ein Feuer ausgebrochen. Drei Crewmitglieder hätten das Schiff rechtzeitig verlassen können, sagte ein Sprecher der Feuerwehr am frühen Morgen. Sie kamen mit dem Schrecken davon. Sonst war niemand an Bord. Die Feuerwehr rückte mit einem größeren Aufgebot an und löschte die Flammen. Der Brandherd liege wohl im Bereich der Kantine, sagte der Sprecher. Wie hoch der Schaden ist, ist im Moment noch unklar.

  • Versteigerung

    So., 23.10.2016

    Ein Schlüssel von der Titanic für gut 95 000 Euro

    Der verrostete Spind-Schlüssel gehörte einem Steward auf der Titanic.

    Die Jungfernfahrt des einst größten Passagierschiffes der Welt endete 1912 in einer Katastrophe. Der Spind-Schlüssel eines Stewards erinnert daran.

  • Schnupperreisen buchbar

    Fr., 23.09.2016

    «Queen Mary 2» macht 2018 fünfmal in Hamburg fest

    Schnupperreisen buchbar : «Queen Mary 2» macht 2018 fünfmal in Hamburg fest

    Das Kreuzfahrtschiff «Queen Mary 2» gehört zu den größten Passagierschiffen der Welt. Im Jahr 2018 wird der Transatlantiker auch mehrere Male in der Hansestadt Hamburg halt machen.