Passwortschutz



Alles zum Schlagwort "Passwortschutz"


  • Freies WLAN im Jugendheim

    So., 15.09.2019

    Bürgerverein nutzt Zugang des Kindergartens

    Im Gimbter Jugendheim gibt es jetzt einen kostenlosen Freifunk-Zugang.

    Der Bürgerverein „Wir sind Gimbte e.V.“ hat im Jugendheim einen Freifunk-Knoten eingerichtet, über den nun ein freier drahtloser Zugang zum Internet ohne Passwortschutz besteht.

  • Privatsphäre-Einstellung

    Mo., 26.11.2018

    Manche Messenger-Apps bieten Sperre gegen fremden Zugriff

    Ist das Display erstmal entsperrt, lassen sich meist auch alle Nachrichten sofort lesen. Einige Messenger-Apps bieten daher zusätzliche Sperrfunktionen für Chats an.

    Auch bei bereits entsperrtem Display bieten einige Messenger-Apps weitere Sperrfunktionen für Chats an. Einen zusätzlichen Passwortschutz räumen etwa Threema, Signal und Wire ein.

  • Telekommunikation

    Fr., 16.03.2018

    IT-Sicherheitsfirma: Kleine Box kann iPhones knacken

    Berlin (dpa) - Einer US-Firma ist es nach Erkenntnissen der IT-Sicherheitsfirma Malwarebytes gelungen, den Passwortschutz von Apples iPhone zu knacken. Ihr Gerät mit dem Namen GrayKey könne den Passcode der Geräte herausfinden, berichtete Malwarebytes am späten Abend. Das könne zwischen zwei Stunden und drei Tagen dauern. Malwarebytes geht davon aus, dass GrayKey eine von Apple noch nicht entdeckte Software-Schwachstelle nutzt und nicht mehr funktionieren würde, wenn der Konzern sie schließlich stopft. Ermittlungsbehörden tun sich schwer, in Passcode-geschützte Smartphones vorzustoßen.

  • Problem beim Passwort-Schutz

    Mi., 29.11.2017

    Apple stopft Sicherheitslücke auf Macs mit Software-Update

    Logo des Elektronikherstellers Apple in New York.

    In Apples aktuellem Betriebssystem für Mac-Computer kann der Passwortschutz binnen Sekunden ausgehebelt werden. Ein türkischer Software-Entwickler hat diese schwere Sicherheitslücke entdeckt und auf Twitter veröffentlicht. Der Konzern reagierte schnell.

  • Root-Schwachstelle

    Mi., 29.11.2017

    Apple stopft Sicherheitslücke auf Macs mit Software-Update

    Apple hat die Sicherheitslücke gestopft.

    In Apples aktuellem Betriebssystem für Mac-Computer kann der Passwortschutz binnen Sekunden ausgehebelt werden. Ein türkischer Software-Entwickler hat diese schwere Sicherheitslücke entdeckt und auf Twitter veröffentlicht. Der Konzern reagierte schnell.

  • EuGH fordert Passwortschutz

    Do., 15.09.2016

    Betreiber haftet nicht für offenes WLAN

    Was passiert, wenn ein ungeschütztes WLAN zu kriminellen Zwecken genutzt wird? Mit dieser Frage hat sich der Europäische Gerichtshof beschäftigt.

    Der Europäische Gerichtshof hat der Abmahnindustrie einen kräftigen Schlag versetzt. Doch auch die Pläne der Bundesregierung, die Verbreitung offener WLAN-Hotspots voranzutreiben, haben einen Dämpfer erhalten.