Patzer



Alles zum Schlagwort "Patzer"


  • Wer gewinnt die Schale?

    Fr., 24.11.2017

    Titelkampf im Handball spannend wie selten

    Die Rhein-Neckar Löwen haben wieder verloren.

    Der THW Kiel fällt immer weiter zurück, auch die Rhein-Neckar Löwen leisten sich überraschende Patzer. Der Titelkampf in der Handball-Bundesliga spitzt sich schon jetzt zu. Davon profitieren Teams, die vor der Saison kaum jemand auf der Rechnung hatte.

  • Krise in britischer Regierung

    Di., 07.11.2017

    Sexismus und diplomatische Patzer erschüttern May-Kabinett

    Der britische Außenminister Boris Johnson ist wegen einer Äußerung zu einer im Iran inhaftierten Britin heftig unter Beschuss geraten.

    Innerhalb nur einer Woche geraten vier britische Kabinettsmitglieder in Bedrängnis. Premierministerin Theresa May versucht nach dem Rücktritt ihres Verteidigungsministers den Laden zusammenzuhalten.

  • Youngster im Mittelpunkt

    So., 05.11.2017

    Erst Patzer, dann Premierentor für Augsburger Danso

    FC-Youngster Kevin Danso (M) stand beim Spiel gegen Leverkusen im Mittelpunkt.

    Augsburg (dpa) - Kevin Danso war hin- und hergerissen. Der Youngster des FC Augsburg verschuldete beim 1:1 (0:0) gegen Bayer Leverkusen erst das Gegentor (47. Minute), ehe er kurz darauf mit seinem Premierentreffer (49.) in der Bundesliga den Fuggerstädtern einen verdienten Punkt bewahrte.

  • Nur 1:1 in Nikosia

    Mi., 18.10.2017

    Kapitulation nach Bürki-Patzer: BVB schreibt K.o.-Runde ab

    Nuri Sahin (r) baut BVB-Torwart Roman Bürki auf.

    Das durch den Patzer von Bürki eingeleitete 1:1 in Nikosia drückt beim BVB auf die Stimmung. Sportdirektor Zorc schreibt die K.o.-Runde der Champions League bereits ab: «Ich bin kein Träumer, sondern Realist, für uns geht es jetzt darum, den dritten Platz zu sichern.»

  • Top-Elf des 6. Spieltages

    So., 24.09.2017

    Kuriositäten und Patzer des sechsten Bundesliga-Spieltags

    Pierre-Emerick Aubameyang (l) und Maximilian Philipp erzielten fünf der sechs Tor für Dortmund beim 6:1-Sieg über Gladbach.

    Bayern-Keeper Ulreich patzt und verhilft Wolfsburg zu einem Zähler in München. Ein junger Hoffenheimer erzielt sein Premierentor in der deutschen Top-Liga. Bei den Torjägern deutet sich wieder ein Zweikampf an: Aubameyang gegen Lewandowski.

  • Nun gegen Belgien

    Mi., 23.08.2017

    Hockey-Herren als Gruppenerste im Halbfinale

    Nun gegen Belgien : Hockey-Herren als Gruppenerste im Halbfinale

    Deutschlands Hockey-Herren haben ihr erstes Etappenziel bei der EM in Amsterdam erreicht. Sie ziehen als Gruppensieger ins Halbfinale ein. Gegner ist Belgien nach einem folgenschweren Patzer gegen Spanien.

  • Nach Patzer

    Mi., 26.07.2017

    HSV steht hinter Keeper Pollersbeck

    HSV-Torwart Julian Pollersbeck patzte erneut

    Hamburg (dpa) - Die HSV-Verantwortlichen stellen sich trotz des erneuten Patzers ihres Torhüters Julian Pollersbeck weiter hinter den U21-Europameister.

  • «Jeder zählt die Minuten»

    So., 18.06.2017

    U21-Fußballer fiebern EM-Auftakt entgegen

    Das Team von Trainer Stefan Kuntz trifft am Sonntagabend in Tychy auf Tschechien.

    Nach zwei Wochen intensiver Vorbereitung startet für die deutsche U21 die Mission EM-Titel. Trainer Kuntz fordert gegen Tschechien eine konzentrierte Leistung. Ein Patzer könnte das frühe Aus bedeuten.

  • EM-Start gegen Tschechien

    Fr., 16.06.2017

    U21 bereit für Titel-Mission in Polen - Auftakt-Sieg Pflicht

    Davie Selke ist mit der U21-Fußball-Nationalmannschaft heiß auf den EM-Start.

    Ein Patzer zum EM-Auftakt gegen Tschechien könnte für die deutschen U21-Fußballer schon das Aus bedeuten. Dennoch fiebert das Team dem Anpfiff entgegen. Ein wichtiger Besuch ist abgehakt, Trainer Stefan Kuntz bastelt nun an seiner Startelf und der Feinabstimmung im Team.

  • Fußball: Entscheidungsspiel zwischen TuS St. Arnold und Preußen Borghorst II

    Mo., 05.06.2017

    Zwei dicke Patzer – und schon ist‘s vorbei

    Die Szene, die zum Elfmeter führte: Julian Bauland wird von Marco Greibel (r.) festgehalten. Die zwangsläufige Folge: Elfmeter.Einsatz zeigten die Preußen (hier Elfmeterschütze Henning Reckermann, M.), waren anfangs aber sehr nervös.

    Der TuS St. Arnold hat das Entscheidungsspiel der beiden Tabellenzweiten der B-Ligen um den Aufstieg ins Oberhaus der Kreisliga mit 3:2 (1:1) gegen die Reserve des SC Preußen Borghorst gewonnen und spielt in der nächsten Saison in der A-Liga. Soweit die Fakten, die nach 90 Minuten vor rund 800 Zuschauern im Burgsteinfurter Stadion feststanden.