Pendler



Alles zum Schlagwort "Pendler"


  • Stauprognose

    Do., 23.05.2019

    Der Stau macht am Wochenende vielerorts Urlaub

    In den nächsten Tagen dürften Autofahrer auf deutschen Autobahnen kaum auf Behinderungen treffen.

    Bevor mit den Sommerferien die große Reisewelle startet, wird es noch einmal ruhig auf den deutschen Fernstraßen. Hier und da könnten allerdings Baustellen für Verzögerungen sorgen.

  • Alternativen für Münsters Langstrecken-Pendler

    Di., 21.05.2019

    Wenn das Fahrrad nicht mehr ausreicht

    Alternativen für Münsters Langstrecken-Pendler: Wenn das Fahrrad nicht mehr ausreicht

    Als mehrfach ausgezeichnete Fahrradstadt gibt Münster seinen Einwohnern eigentlich die Richtung vor: Wer sich hier fortbewegen will, greift zur Leeze. Touristen staunen in der Regel nicht schlecht über die Massen an Fahrrädern, die hier unterwegs sind. Ganz zu schweigen von den Bikes, die an jeder freien Ecke zuhauf geparkt auf ihren nächsten Einsatz warten. In Münster haben Radler Vorfahrt – und die weitaus bessere Umweltbilanz im Vergleich zu anderen Verkehrsteilnehmern.

  • Verkehr

    Mi., 15.05.2019

    Lange Wartezeiten für Autofahrer auf A40 und A30

    Blick auf eine noch abgesperrte Autobahnauffahrt zur A30.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Autofahrer in Nordrhein-Westfalen haben sich am Mittwochmorgen mal wieder in Geduld üben müssen. Laut WDR-Staumelder brachte es das gesamte Bundesland am frühen Morgen zwischenzeitlich auf mehr als 180 Kilometer Stau. Auf der Autobahn 40 kam es gleich auf fünf Abschnitten zu Verzögerungen. Zwischen Dortmund und Duisburg staute sich der Verkehr auf acht Kilometern. Pendler zwischen Bochum-Hamme und Essen-Frillendorf mussten mit etwa 30 Minuten extra rechnen.

  • Aktuelle Statistik

    So., 12.05.2019

    Hunderttausende pendeln ins Ausland

    Laut einer aktuellen Statistik gab es im vergangenen Jahr 282.100 Pendler ins Ausland.

    Millionen Menschen in Deutschland legen teils weite Strecken zum Arbeitsplatz zurück. Gependelt wird dabei nicht nur innerhalb der Landesgrenzen.

  • Arbeitsmarkt

    So., 12.05.2019

    Hunderttausende pendeln ins Ausland

    Berlin (dpa) - Hunderttausende Beschäftigte aus Deutschland pendeln regelmäßig ins Ausland zum Arbeiten. So gab es laut einer europäischen Statistik im vergangenen Jahr 282 100 Pendler ins Ausland. Die Erhebung der Statistikbehörde Eurostat, nach der die Linke im Bundestag gefragt hatte, lag der dpa vor. In absoluten Zahlen gab es mit 78 300 Pendlern in Baden-Württemberg den größten Pendlerstrom ins Ausland, wobei die Schweiz hier die wichtigste Rolle spielen dürfte. In Nordrhein-Westfalen waren es 44 000 Auslandspendler, in Rheinland-Pfalz 42 100 und in Bayern 38 200.

  • Umweltministerium plant neues Gesetz

    Do., 09.05.2019

    Abgabe auf CO²-Verbrauch - Schulzes riskantes Steuermanöver

    Die CO²-Steuer würde vor allem die Pendler treffen, da diese vom Wohn- zum Arbeitsort weite Strecken zurücklegen müssen.

    Das Thema beherrscht seit Wochen die Schlagzeilen: die Einführung einer neuen CO²-Steuer. Die zuständige Umweltministerin Svenja Schulze lässt derzeit Eckpunkte für ein Gesetz ausarbeiten, das den Verbrauch von fossilen Brennstoffen sozialverträglich „bepreisen“ soll. Wie kann das gelingen? Was wir wissen und was noch unklar ist:

  • Verkehr

    Mi., 08.05.2019

    Volle Straßen in NRW: Autofahrer brauchen am Morgen Geduld

    Zahlreiche Fahrzeuge stehen im Stau.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Autofahrer in Nordrhein-Westfalen müssen sich am Mittwochmorgen in Geduld üben. Laut WDR-Staumelder bringt es das gesamte Bundesland am frühen Morgen zwischenzeitlich auf mehr als 180 Kilometer Stau. Auf der A40 komme es gleich auf fünf Streckenabschnitten zu Verzögerungen. Zwischen Duisburg und Essen staute sich der Verkehr auf fünf Kilometern. Pendler müssen mit etwa 20 Minuten extra rechnen.

  • Ludger Wobbe macht seinem Ärger Luft

    Fr., 03.05.2019

    Pendler zu oft vertröstet worden

    Eine Zweigleisigkeit zwischen Münster und Lünen ist nach derzeitigem Stand zunächst nur für den Abschnitt zwischen Ascheberg und Capelle geplant.

    Mit großer Verärgerung reagiert Ludger Wobbe auf die aus seiner Sicht Hinhaltetaktik der Bahn bei der Forderung einer durchgängigen Zweigleisigkeit zwischen Münster und Lünen. Der Chef der CDU-Fraktion im Ascheberger Rat spart auch nicht mit Kritik an Akteuren aus der eigenen Partei.

  • Neue Direktfahrten mit dem Regionalbus 41

    Fr., 26.04.2019

    Angebot für Pendler verbessert

    Auf der Regio-Bus-Linie 41 werden ab Montag umsteigefreie Fahrten von Ottmarsbocholt nach Münster angeboten.

    Durch eine Kooperation zwischen den Stadtwerken Münster, Westfalenbus und der RVM wird das Angebot des Regio-Busses 41 ab Montag (29. April) erweitert.

  • Bauarbeiten ab Montag

    Mi., 24.04.2019

    Engpässe am Ring wirken sich auf Pendler-Verkehr aus

    Bauarbeiten ab Montag: Engpässe am Ring wirken sich auf Pendler-Verkehr aus

    Achtung Autofahrer! Ab Montag (29. April) richtet Münsternetz eine Baustelle auf dem Rishon-Le-Zion-Ring ein. Das hat Auswirkungen auf den Innenstadt- und Pendler-Verkehr.