Pendlerpauschale



Alles zum Schlagwort "Pendlerpauschale"


  • Steuer-Tipp

    Di., 04.02.2020

    Arbeitstage für Pendlerpauschale richtig berechnen

    Für den Weg zur Arbeit können Beschäftigte Fahrtkosten geltend machen.

    Der Weg zur Arbeit macht sich steuerlich bezahlt. Die Pendlerpauschale dürfen Beschäftigte aber nur für Arbeitstage nutzen. Und herausgerechnet werden muss nicht nur der Urlaub.

  • Pendlerpauschale wird erhöht

    Mo., 16.12.2019

    Grundsatzeinigung über höheren CO2-Preis

    Die gesamten Einnahmen aus einem höheren CO2-Preis sollen zur Senkung der EEG-Umlage verwendet und so den Bürgern zurückgegeben werden.

    Nach dem mageren Kompromiss auf dem UN-Klimagipfel in Madrid gibt es in Deutschland Bewegung. Bei Verhandlungen über das Klimapaket haben Bund und Länder einen Durchbruch erzielt. Der CO2-Preis soll höher ausfallen als geplant - die Pendlerpauschale auch.

  • Klima

    Mo., 16.12.2019

    Grundsatzeinigung über höheren CO2-Preis erzielt

    Armin Laschet (CDU), Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen, spricht beim CDU-Bundesparteitag.

    Bei den Verhandlungen über das Klimapaket haben Bund und Länder einen Durchbruch erreicht. Der CO2-Preis soll höher ausfallen als geplant - die Pendlerpauschale auch. Ministerpräsident Laschet ist erleichtert über die «Entlastung für Mittelstand und private Haushalte».

  • Klima

    Mi., 11.12.2019

    Jung betont Bedeutung der Pendlerpauschale

    Berlin (dpa) - Fraktionsvize Andreas Jung hat mit Blick auf die Verhandlungen über Nachbesserungen am Klimapaket die Bedeutung der Erhöhung der Pendlerpauschale für die Union betont. Das lasse man sich nicht wegverhandeln, sagte der CDU-Politiker der «Stuttgarter Zeitung» und den «Stuttgarter Nachrichten». Es müsse dabei bleiben, dass Pendler finanziell unterstützt werden. Dies sei auch eine Frage der sozialen Ausgewogenheit. Die Grünen pochen bei den Verhandlungen im Vermittlungsausschuss von Bundestag und Bundesrat auf substanzielle Nachbesserungen am Klimapaket der Bundesregierung.

  • Klima

    Do., 05.12.2019

    Klimaziele im Verkehr: Umweltamt für drastische Maßnahmen

    Berlin (dpa) - Tempo 120, höhere Steuern auf Diesel, Abschaffung der Pendlerpauschale und eine höhere Lkw-Maut: Um die deutschen Klimaziele im Verkehr zu erreichen, hat das Umweltbundesamt nach Informationen der «Süddeutschen Zeitung» bereits im Sommer in einem internen Bericht drastische Einschnitte empfohlen. Danach sollten alle Privilegien etwa für Dienstwagen und Dieselkraftstoffe wegfallen, die Pendlerpauschale abgeschafft werden, die Maut für Lkw stark steigen und auf Autobahnen rasch ein Tempolimit von 120 Stundenkilometern eingeführt werden, heißt es in dem Papier.

  • «Zeitnahe Einigung möglich»

    Sa., 30.11.2019

    Klimapaket: Union fordert schnelle Einigung mit den Ländern

    Morgendlicher Berufsverkehr in Berlin. Der Bundesrat hat Pläne aus dem Klimapaket der Bundesregierung vorerst gestoppt.

    Es geht um günstigere Bahntickets, eine höhere Pendlerpauschale und andere Pläne aus dem Klimapaket. Möglichst bis Weihnachten soll der Vermittlungsausschuss von Bundestag und Bundesrat eine Lösung finden, sagt die Union. Die FDP spricht von einem «Trauerspiel».

  • Blockade wegen Steuergesetzen

    Fr., 29.11.2019

    Länder erzwingen Nachverhandlung im Klimapaket

    Reisende am Fahrkartenautomat: Die Bahn will die Mehrwertsteuer-Senkung an die Kunden weitergeben. Allerdings muss das entsprechende Gesetz noch im Vermittlungsausschuss von Bundestag und Bundesrat weiter beraten werden.

    Kommt die Preissenkung bei der Bahn zum Jahreswechsel? Kippt die Erhöhung der Pendlerpauschale doch noch? Ab wann gibt es einen Steuernachlass für neue Fenster im Eigenheim? Der Bundesrat bremst Klima-Pläne der Bundesregierung aus - jetzt wird wieder verhandelt.

  • Kabinett

    Mi., 16.10.2019

    Ticketsteuer und Pendlerpauschale im Kabinett

    Berlin (dpa) - Höhere Steuern auf Flugtickets, mehr Pendlerpauschale, günstigere Bahntickets - die Bundesregierung will bei ihrer Sitzung im Kabinett heute weitere Teile des Klimapakets auf den Weg bringen. Gesammelt sind sie in einem Gesetzentwurf des Finanzministeriums zum Steuerrecht. Darin geht es auch um die geplante Förderung für energetische Gebäudesanierung. Außerdem sollen Eckpunkte zu einem Preis für den Ausstoß von CO2 beim Verkehr und Heizen verabschiedet werden. Mit dem Klimaschutzprogramm will die Bundesregierung dafür sorgen, dass Deutschland seine Klimaziele für 2030 noch erreicht.

  • Bundesregierung

    Do., 10.10.2019

    Entwurf für Pendlerpauschale und günstige Bahntickets

    Berlin (dpa) - Finanzminister Olaf Scholz hat einen Gesetzentwurf für die steuerlichen Aspekte des Klimaschutzpakets der Bundesregierung vorgelegt. Das Papier ging zur Stellungnahme an zahlreiche Verbände. Inhaltlich geht es darin unter anderem um die steuerliche Förderung energetischer Gebäudesanierung, die geplante Erhöhung der Pendlerpauschale und eine geringere Mehrwertsteuer auf Bahntickets. Die Verbände sollen bereits bis Freitagmittag Stellung nehmen. Am kommenden Mittwoch sollen die Maßnahmen bereits im Kabinett beschlossen werden.

  • Klima

    So., 06.10.2019

    Junge Union fordert Pendlerpauschale für Hin- und Rückweg

    Berlin (dpa) - Die Junge Union plädiert dafür, die Entfernungspauschale für den Hin- und den Rückweg zur Arbeit zu gewähren - und nicht mehr nur für die einfache Entfernung. Denn in den vergangenen Jahren seien die Kosten für die Mobilität der Menschen in Deutschland erheblich gestiegen. Das steht in einem Leitantrag der Nachwuchsorganisation von CDU und CSU für ihren Deutschlandtag am kommenden Wochenende in Saarbrücken. Die aktuelle Entfernungspauschale decke dabei schon länger nicht mehr die Kosten für den Arbeitsweg der Bürger.