Pensum



Alles zum Schlagwort "Pensum"


  • Auch Gehalt spielt eine Rolle

    Do., 16.01.2020

    Millionen Menschen in Deutschland wollen mehr arbeiten

    Das Interesse an mehr Arbeit dürfte maßgeblich am eigenen Gehalt liege, wie eine Analyse des Instituts für Arbeitsmarkt und Berufsforschung nahelegt.

    Nicht alle Beschäftigten sind zufrieden mit ihrer Arbeitszeit. Manche wollen ihr Pensum reduzieren, andere aufstocken.

  • Trugschluss

    Di., 11.06.2019

    Verzicht auf Pausen steigert nicht die Produktivität

    Raus aus dem Büro und bei einem kleinen Spaziergang den Kopf frei bekommen - so füllen Sie Ihren Energiespeicher am ehesten wieder auf.

    Aus Angst ihr Pensum nicht zu schaffen, machen viele Arbeitnehmer keine Pause. Warum das die falsche Strategie ist, erklärt eine Psychologin.

  • Kükengarde

    Mi., 22.05.2019

    Ordentliches Pensum für Kinderprinzenpaar

    Der Vorstand der Kükengarde mit Thomas Behrndt, Yvonne Frenki, Pascal Schicke, Stefan Pohlmann, Anne Grabowski und Ursula Müller (v.l.) blickte auf eine gelungene Session zurück.

    Eine gelungene Session liegt hinter der Kükengarde. Aber Ausruhen gibt‘s nicht. Große und kleine Küken blicken schon nach vorne.

  • Bestimmter Menschentypus

    So., 04.11.2018

    Juli Zeh könnte nicht in die Politik einsteigen

    Die Schriftstellerin Juli Zeh ist studierte Juristin.

    Das Pensum eines Politikers würde sie nicht lange durchhalten, meint die Schriftstellerin. Für Juli Zeh steht die Familie an erster Stelle - und nicht der Beruf.

  • Zusätzliche Kulturveranstaltung

    Fr., 13.04.2018

    Jeden Tag ein strenges Pensum

    Alfons Huckebrink sitzt jeden Tag einige Stunden an seinem Computer, um zu schreiben. Nur so ist es ihm gelungen, den dritten Band seiner Trilogie über Thomas Bitterschulte fertigzustellen.

    Zur Lesung mit Alfons Huckebrink lädt die Gemeinde Laer im Rahmen ihres Kulturprogramms am 27. April (Freitag) um 20 Uhr in den Alten Speicher ein. Wie die Kulturbeauftragte Gudrun Homann erklärt, wurde die Veranstaltung, die für die Besucher kostenlos ist, zusätzlich ins Programm aufgenommen. An diesem Abend stellt der Autor den dritten Band seiner Trilogie über Thomas Bitterschulte vor, der gerade erschienen ist.

  • Nach ersten Laufeinheiten

    Fr., 30.03.2018

    Heynckes über Neuers Rückkehr: «Sinnvoll das Pensum erhöhen»

    Tastet sich langsam ans Bayern-Training ran: Keeper Manuel Neuer.

    München (dpa) - Auf dem Weg zu seinem Comeback muss Fußball-Nationaltorhüter Manuel Neuer auch nach den ersten Laufeinheiten weiter auf Torwarttraining warten.

  • Großes Pensum

    Do., 15.03.2018

    „An Arbeit wird es nicht mangeln“

    Die Vorstandsmitglieder des Pfarreirates, Clemens Hullermann, Martina Rickmann-Eierhoff, Andrea Peuker-Hilbt, Markus Lammers, Ruth Feldhaus-Hermes und Pastor Andreas Ullrich (v.l.) sprachen über ihre künftigen Aufgaben.

    Viel Arbeit kommt auf die Mitglieder des Pfarreirates der Kirchengemeinde Heilige Brüder Ewaldi zu. Das wurde während der ersten beschlussfassenden Sitzung des Gremiums deutlich. In dieser konnte Pfarrer Andreas Ullrich auch die berufenen Mitglieder Max Voss-Teupe, Jan Ewering, Wolfgang Sohlbach und Jürgen Kleene vorstellen. An diesem Abend wurden auch die Ausschüsse gebildet und besetzt.

  • Für den «Flow»

    Mo., 05.03.2018

    Zeit für Aufgaben eher großzügig planen

    Arbeitnehmer sollten ihren Bürokalender nicht zu voll packen. Aufgaben lassen sich oft besser erledigen, wenn der Zeitdruck nicht zu hoch ist.

    Um das Pensum zu erhöhen, arbeiten viele Arbeitnehmer nach einem straffen Zeitplan. Doch diese Methode ist nicht immer zielführend. Besser ist es, sich für bestimmte Aufgaben etwas mehr Zeit zu geben.

  • „Bike up“ der Geschwister-Scholl-Schule

    Mo., 29.05.2017

    Erkundungstour per Muskelkraft

    Die erste Etappe führt die Schüler der Geschwister-Scholl-Schule bis zur Jugendherberge in Reken.

    Zum 24. Mal startete am Montag die „Bike up“ der Geschwister-Scholl-Schule. Ein Pensum von 50 Kilometern stand als erste Etappe auf dem Tourplan.

  • Proteste gegen Vorrangzonen

    Do., 15.12.2016

    Schlammschlacht um Windkraft

    Die Stadt Ahlen will Konzentrationszonen für Windkraftanlagen ausweisen.

    Bevor Ahlens Kommunalpolitiker in die Weihnachtspause gehen, haben sie am heutigen Donnerstag noch ein ordentlichen Pensum zu absolvieren.