Personalausweis



Alles zum Schlagwort "Personalausweis"


  • Gesetzentwurf

    Do., 11.02.2021

    Elektronische Ausweisfunktion fürs Smartphone soll kommen

    Will man den Personalausweis online verwenden, braucht man bisher ein spezielles Lesegerät. Bald könnte auch eine Nutzung per Smartphone möglich sein.

    Einen Behördengang online abzuwickeln, scheitert oft an der Vorlage des Personalausweises. Das könnte sich bald ändern. Das Kabinett beschloss nun, eine Ausweisfunktion fürs Smartphone.

  • Ausstellung oder Verlängerung eines Personalausweises oder Reisepasses

    So., 24.01.2021

    „Bitte nur in dringenden Fällen“

    Wer seinen abgelaufenen Personalausweis oder Reisepass in Corona-Zeiten verlängern oder neu beantragen will, muss sich um einen Termin bemühen. Die Ordnungsamtsleiterinnen Dagmar Hilgenbrink (l./Nordwalde) und Ingrid Menden (Altenberge)

    Aufgrund der restriktiven Corona-Regeln werden die Ausstellung oder Verlängerung eines Personalausweises oder Reisepasses für Bürgerinnen und Bürger der Gemeinden Altenberge und Nordwalde nur noch per vorherige Terminabsprache mit dem jeweils zuständigen Meldeamt durchgeführt. In Altenberge geht das ausschließlich per Telefon, in Nordwalde auch per E-Mail.

  • EU-weite Regelung

    Fr., 27.11.2020

    Bundesrat: Fingerabdruck-Pflicht für Personalausweis

    Gehört bald der Vergangenheit an - der derzeitige Personalausweis.

    Im nächsten Jahr gibt es neue Personalausweise. Auf dem Ausweis gibt es dann einen Chip mit zwei Fingerabdrücken. Ab 2025 gibt es dann nochmals Neuerungen.

  • Biometrische Daten

    Fr., 06.11.2020

    Fingerabdruck-Pflicht im Personalausweis

    Wer einen neuen Pass oder Personalausweis beantragt, muss ab Mai 2025 dafür ein Foto in digitaler Form vorlegen. Kinderausweise sollen nur noch ein Jahr gültig sein. Das hat der Bundestag nun beschlossen.

    Für einen neuen Personalausweis sollen Bundesbürger künftig ihren Fingerabdruck abgeben. Das hat der Bundestag nun beschlossen. Zu einem späteren Zeitpunkt ist auch die Einführung von Digitalfotos geplant.

  • Zusätzliches Servicebüro

    Fr., 09.10.2020

    Schneller zum neuen Personalausweis

    Zusätzliches Servicebüro: Schneller zum neuen Personalausweis

    Wer einen neuen Personalausweis beantragen möchte, muss in Münster an vielen Bürgerbüros vor allem eines mitbringen: Geduld. Um Abhilfe zu schaffen, hat die Stadt vorübergehend ein neues Büro für die Beantragung von Ausweisen eingerichtet. 

  • Personalausweis gefälscht

    Di., 29.09.2020

    Hilfsbereitschaft endet in Untersuchungshaft

    Ein Flugzeug startet vom Flughafen in Düsseldorf.

    Seine Hilfsbereitschaft brachte ihn hinter Gitter: Ein 50-Jähriger ist beim Versuch, einem Albaner bei der Einreise am Düsseldorfer Flughafen zu helfen, selbst ins Visier der Behörden geraten.

  • Bezirksverwaltung appelliert: Nur nach Terminvereinbarung zum Bürgerbüro

    Fr., 25.09.2020

    Die Hiltruper lieben es spontan

    Wenn der Wartebereich des Bürgerbüros so leer ist, kann der Sicherheitsdienst ganz entspannt zuschauen.

    Wer seinen abgelaufenen Personalausweis verlängern möchte, geht zum Bürgerbüro. Dafür muss er nicht einmal in die Innenstadt fahren. Die Bezirksverwaltung bittet darum, die Besuchstermine zu vereinbaren. Bislang passiert vieles recht spontan.

  • Mit dem Personalausweis ins Wahllokal

    Do., 24.09.2020

    Wählen auch ohne Benachrichtigung

    Mit dem Personalausweis ins Wahllokal: Wählen auch ohne Benachrichtigung

    „Die Wahlbenachrichtigung ist – wie der Name es sagt – eine Benachrichtigung, aber sie ist kein für die Wahl erforderliches Dokument.“ Auf diese Unterscheidung legt Jürgen Kupferschmidt, Leiter des für die Durchführung der Stichwahl zuständigen Amtes, großen Wert.

  • Abstimmung auch ohne Benachrichtigungskarte möglich

    Di., 22.09.2020

    Mit dem Personalausweis zur Bürgermeister-Stichwahl

    Mehrere Anfragen verunsicherter Bürger, ob sie am kommenden Sonntag (27. September) bei der Stichwahl um das Bürgermeisteramt zwischen Thorsten Webering (CDU) und Jörn Möltgen (Grüne) mit abstimmen können, erreichten die WN-Lokalredaktion.

  • Gültiger Personalausweis ausreichend

    Di., 22.09.2020

    Wahlbenachrichtigung bei der Stichwahl nicht nötig

    Gültiger Personalausweis ausreichend: Wahlbenachrichtigung bei der Stichwahl nicht nötig

    Wer wird Münsters Oberbürgermeister? Die Entscheidung fällt bei der Stichwahl am Sonntag, 27. September. Auch alle Wahlberechtigten, die ihre Wahlbenachrichtigungskarte versehentlich entsorgt haben oder schlichtweg nicht mehr wiederfinden, können problemlos abstimmen.