Personalnot



Alles zum Schlagwort "Personalnot"


  • Bundestag

    Do., 28.11.2019

    Spahn verteidigt Bemühungen um ausländische Pflegekräfte

    Berlin (dpa) - Bundesgesundheitsminister Jens Spahn hat Bemühungen um ausländische Fachkräfte verteidigt, um die Personalnot in der Pflege zu lindern. Dies sei Zuwanderung, die in Deutschland benötigt werde, sagte der CDU-Politiker in der Etatdebatte im Bundestag. «Wir werden den großen Bedarf in den nächsten Jahren nicht nur durch Ausbildung hier bei uns decken können.» Spahn warnte davor, den Eindruck zu erwecken, Pflege könne mit ein bisschen Umschulen jeder.

  • Fußball: Regionalliga West

    Fr., 15.11.2019

    Sportfreunde Lotte klarer Favorit gegen Wuppertaler SV

    Besfort Kolgeci von SF Lotte (links) ist nicht nur U21 des Kosovo gefahren, um die Sportfreunde gegen Wuppertal zu unterstützen.

    Die Personalnot ist groß, dennoch wollen die Sportfreunde Lotte am Samstag im Heimspiel gegen den Wuppertaler SV alle drei Punkte am Ort behalten. Unterdessen steht fest, dass Stammkeeper Alexander Eiban frühestens im März zurückkehren wird.

  • Tischtennis: NRW-Liga

    So., 13.10.2019

    Union Lüdinghausen kassiert erste Saisonniederlage

    Armin Wlosik

    Die Siegesserie von Union Lüdinghausen ist gerissen, der DJK BW Avenwedde unterlagen die Steverstädter mit 3:9. An der Personalnot habe es nicht gelegen, wie der Teamsprecher ausdrücklich betont.

  • Personalnot beim DFB-Team

    Di., 08.10.2019

    «Beste daraus machen»: Löw mit Rumpfkader gegen Argentinien

    Muss improvisieren: Bundestrainer Joachim Löw mit den beiden Neulingen Suat Serdar und Nadiem Amiri (l-r).

    Im Schnelldurchlauf muss Joachim Löw seinen Rumpfkader auf Argentinien vorbereiten. «Wie das dann funktioniert, muss man sehen», sagt der Bundestrainer angesichts der Verletzungsmisere im DFB-Team.

  • Kommentar zur Personalnot in den Kitas

    Do., 26.09.2019

    Neue Wertschöpfung

    Kommentar zur Personalnot in den Kitas: Neue Wertschöpfung

    Nein, es ist kein Luxusproblem, wenn Bertelsmann-Stiftung, Kita-Träger und Politiker unisono beklagen, dass die Personalnot in den Kinder­gärten auf Kosten der Jüngsten geht. Die neueste Studie zeichnet zwar ein Bild, das sich mit Inkrafttreten der ­Kibiz-Reform ändern wird. Aber auch mit deutlich mehr Geld für die Kindertagesstätten ist es noch nicht getan. Selbst wenn viele Träger jetzt etwas mehr in ­Personal investieren können – ihnen fehlen nämlich die Bewerber.

  • Bildung

    Do., 26.09.2019

    Studie zu Personalnot: NRW braucht 15 600 mehr Erzieher

    Jacken und Taschen hängen im Eingangsbereich in einem Kindergarten.

    Erzieher werden händeringend gesucht. NRW bräuchte einer Analyse zufolge 15 600 weitere Vollzeit-Fachkräfte für eine kindgerechte Betreuung. Je nach Wohnort sieht die Personaldecke unterschiedlich aus.

  • Badminton: Bundesliga

    Fr., 13.09.2019

    Große Personalnot bei Union Lüdinghausen in Refrath

    Wohl rechtzeitig zurück: Eva Janssens. Die Doppel-Spezialistin bestritt gegen Bonn auch das Einzel.

    Es ist das Treffen der ehemaligen Deutscher Meister: Der TV Refrath hat am Samstag, 18 Uhr, Union Lüdinghausen zu Gast. Eine Sache treibt Gäste-Teammanager Michael Schnaase besonders um.

  • Dramatische Personalnot

    Sa., 24.08.2019

    Tafel braucht dringend Helfer

    Auch bei der Lebensmittelausgabe der Tafel mangelt es inzwischen an Helfern.

    Lengerichs Tafel ist auf den Einsatz ehrenamtlicher Helfer angewiesen. Fehlt es an denen, kann die Ausgabe von Lebensmitteln an Bedürftige nicht funktionieren. Nun droht die personelle Not.

  • Fußball: Regionalliga West

    Fr., 23.08.2019

    Dennis Engel kehrt zu den Sportfreunden Lotte zurück

    Dennis Engel, der bereits in der Saison 2016/17 für sF Lotte spielte, trägt ab sofort wieder das Sportfreunde-Trikot.

    Die Personalnot ist groß bei den Sportfreunden Lotte. Einige Zugänge sollen und müssen deshalb bis zum Ende der Transferperiode am 2. September noch verpflichtet werden. Mit Dennis Engel kehrt nun ein alter Bekannter zurück zum Autobahnkreuz.

  • Problem Personalnot

    Di., 20.08.2019

    Eltern kämpfen um Rechtsanspruch auf Kita-Platz

    Die Familie hat für ihre Tochter trotz eingehaltener Fristen keinen Platz in einer öffentlichen Kita in Stuttgart bekommen.

    Das hätten sich die Müllers nicht träumen lassen: Die Suche nach einem Kita-Platz für ihr Töchterchen ist so schwierig - trotz Rechtsanspruchs. Sie ziehen vor Gericht.