Personalrochade



Alles zum Schlagwort "Personalrochade"


  • Teil einer Personalrochade

    Fr., 14.02.2020

    Neuer Innen-Staatssekretär Vogel tritt Amt an

    Seehofer überreicht Vogel, Bundestagsabgeordneter aus Thüringen, die Ernennungsurkunde als neuer parlamentarischer Staatssekretär im Innenministerium.

    Die Wahl eines FDP-Politikers zum Thüringer Ministerpräsidenten mit Stimmen von CDU und AfD hat einiges ausgelöst. Eine Folge: Das Bundesinnenministerium brauchte einen neuen parlamentarischen Staatssekretär. Der musste erst vom neuen Amt überzeugt werden.

  • Industrie

    Di., 28.01.2020

    Thyssenkrupp-Aufsichtsratsvize wird Stahl-Personalvorstand

    Essen (dpa) - Beim Stahl- und Industriekonzern Thyssenkrupp kommt es zu einer weiteren Personalrochade. Der stellvertretende Aufsichtsratsvorsitzende Markus Grolms von der IG Metall soll Arbeitsdirektor und Personalvorstand der Stahlsparte von Thyssenkrupp werden, wie der Konzern am Dienstag mitteilte. Grolms werde sein Aufsichtsratsmandat mit Ablauf der Hauptversammlung an diesem Freitag niederlegen. Im vergangenen Herbst war Aufsichtsratschefin Martina Merz an die Spitze des Vorstands von Thyssenkrupp gewechselt.

  • Nachfolge von Dan Coats

    Fr., 09.08.2019

    Neuer Wirbel um Posten des US-Geheimdienstkoordinators

    Joseph Maguire wird das Amt des US-Geheimdienstkoordinators ab dem 15. August geschäftsführend übernehmen.

    Donald Trump hat seit längerem ein schwieriges Verhältnis zu seinen Geheimdiensten. Nun sorgt eine neuerliche Personalrochade des Präsidenten für Aufruhr. Eine langjährige Geheimdienstlerin geht - und ihre Abschiedsworte an Trump haben es in sich.

  • Fußball: Ende der Wechselfrist für Amateurfußballer

    Mo., 01.07.2019

    Vielversprechende Personalrochaden

    Nach und nach starten die heimischen Fußball-Teams im Juli in die Saisonvorbereitung. Mit welchem Kader sie dies tun, steht spätestens seit gestern fest.

    Erst im Mai endete die Spielzeit 2018/2019. Viel Zeit blieb den Vereinen und Spielern seither nicht. Seit gestern heißt es: Nichts geht mehr! Der 30. Juni war der Stichtag für wechselwillige Amateurkicker. Wer sich bis dahin nicht abgemeldet hatte, muss bei seinem Club bleiben – oder eine längere Sperre in Kauf nehmen. Also: Wer kickt in der kommenden Saison bei welchem Verein? Wir haben uns bei den Clubs umgehört.

  • US-Verteidigungsminister

    Di., 18.06.2019

    Patrick Shanahan zieht sich von Pentagon-Spitze zurück

    Der geschäftsführende Pentagon-Chef Patrick Shanahan.

    Das Pentagon kommt nicht zur Ruhe, die nächste Personalrochade an der Spitze steht an - ausgerechnet zu einer Zeit, wo die Angst vor einer militärischen Eskalation im Nahen Osten umgeht.

  • Tennis: Jahreshauptversammlung des TC Drensteinfurt

    Mi., 27.03.2019

    Umfangreiche Personalrochade beim TC Drensteinfurt

    Zwölf langjährige Vereinsmitglieder wurden beim TC Drensteinfurt geehrt: (stehend von links) Sigfried Eustermann, Peter Herz, Daniel Knipping, Hans-Jürgen Eidecker; (sitzend von links) Sigrid Farwick, Hans-Jürgen Farwick, Heinrich Moddick und Adolf Spliethoff.

    Bei der Jahreshauptversammlung hat der TC Drensteinfurt zahlreiche Ämter neu besetzt. Sportlich gehe es dem Verein „so gut wie nie“, wie Manfred Dresenkamp aus seinem Ressort berichtete.

  • St.-Ludgerus-Haus unter neuer Leitung

    Di., 18.12.2018

    Stabwechsel im Altenheim

    Gut besohlt: Daniel Freese von der St.-Franziskus-Stiftung (v.l.) überreichte Anja Tembaak und Nasrat Sekandarzada Gummistiefel für die Arbeit – und Johannes Beermann Laufschuhe für die Freizeit.

    Personalrochade im St.-Ludgerus-Haus: der bisherige Leiter, Johannes Beermann wurde verabschiedet, an seine Stelle tritt Anja Tembaak, die bislang als Pflegedienstleiterin in der Einrichtung tätig war. Ihren Platz nimmt künftig wiederum Nasrat Sekandarzada, der zuletzt als Wohnbereichsleiter in Ahlen tätig war.

  • Westfalia Vorhelm: Jahreshauptversammlung

    Mo., 26.03.2018

    Vereinsschiff steuert aufs Jubiläum zu

    Ein eingespieltes Team bildet bei der TuS Westfalia Vorhelm nach wie vor das Vorstandsteam mit (v.l.) Gregor Pospiech (2. Vorsitzender), Anke Schwarte (Kassiererin), Peter Wiethaup (1. Vorsitzender) und Ludger Inkmann (Geschäftsführer).

    Unruhe im Verein? Oder gar permanente Personalrochaden in wichtigen Ämtern? Das gibt es vielleicht beim Hamburger SV, nicht jedoch bei der TuS Westfalia Vorhelm. Dort segelt das Vereinsschiff um Kapitän Peter Wiethaup mit Volldampf auf das hundertjährige Vereinsjubiläum im Jahr 2020 zu.

  • Regierung

    Di., 13.03.2018

    Trumps Personalrochade: Präsident ersetzt Tillerson

    Washington (dpa) - Der nächste Abgang: US-Präsident Donald Trump hat seinen Außenminister Rex Tillerson entlassen und den bisherigen CIA-Chef Mike Pompeo zu dessen Nachfolger ernannt. Als Grund nannte Trump unterschiedliche politische Ansichten. Aus dem Außenministerium hieß es, Tillerson habe die Absicht gehabt, im Amt zu bleiben. Tillerson wirkte bei seinem Abschied angeschlagen. Trump habe ihn angerufen. Bereits zuvor hatte Trump Reporter und via Twitter die ganze Welt informiert. Pompeo gilt als stramm konservativ und liegt ganz auf Trumps harter Linie, was den Iran und Nordkorea angeht.

  • Nachfolger von Olaf Scholz

    Fr., 09.03.2018

    Finanzsenator Tschentscher wird Hamburger Bürgermeister

    Peter Tschentscher soll neuer Erster Bürgermeister von Hamburg werden. Hier bei einer Pressekonferenz im Kurt-Schumacher-Haus.

    Nun ist es raus: Hamburgs Bürgermeister Scholz zieht es nach sieben Amtsjahren nach Berlin. Er löst damit eine gewaltige Personalrochade aus. Bürgermeister neu, Finanzsenator neu, SPD-Landesvorsitzende neu - und ein neuer Fraktionschef muss auch her.