Personalsituation



Alles zum Schlagwort "Personalsituation"


  • Volleyball: Landesliga

    Mo., 02.03.2020

    Eine neue Erfahrung: SG-Herren erstmals ohne Satzgewinn

    Im Hinspiel noch behielten die Sendenhorster (rot) gegen BW Aasee die Oberhand. Nun unterlagen sie glatt mit 0:3.

    Zum ersten Mal in dieser Saison blieben die Landesliga-Herren der SG Sendenhorst ohne Satzgewinn. Die ohnehin schon angespannte Personalsituation verbesserte sich auch an diesem Wochenende nicht – im Gegenteil. Zwei Mittelangreifer, zwei Außenangreifer, ein Libero, ein Diagonalangreifer und Stephan Klaes als Allrounder standen gegen Blau-Weiß Aasee III auf dem Feld.

  • Fußball: Bezirksliga

    Sa., 15.02.2020

    TuS Freckenhorsts Trainer beklagt Personalsituation vor Liesborn-Spiel

    Zumindest auf sein Mitwirken kann der TuS am Sonntag noch hoffen: Der Einsatz von David Krolikowski (l.) ist allerdings noch fraglich.

    „Ich bin gespannt auf die Rückserie. Aber das ist schon brutal, was uns da alles passiert ist“, sagt Trainer Christian Franz-Pohlmann vor dem Bezirksliga-Heimspiel seines TuS Freckenhorst am Sonntag ab 14.30 Uhr gegen die Westfalen aus Liesborn.

  • Parteien

    Mo., 10.02.2020

    CDU-Chef Laumann: «Jetzt keinen Schnellschuss»

    Berlin/Düsseldorf (dpa) - Der CDU-Politiker Karl-Josef Laumann mahnt Besonnenheit in der turbulenten Personalsituation seiner Partei an. «Wir sind gut beraten, jetzt keinen Schnellschuss zu machen, sondern mit der nötigen Sorgfalt darüber zu diskutieren, wie es weitergeht», teilte Laumann auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur in Düsseldorf mit. Laumann ist Bundesvorsitzender der Arbeitnehmervereinigung in der CDU und Mitglied des Parteipräsidiums.

  • Trainingslager in Doha

    Mi., 08.01.2020

    Kahn erlebt Bayern-Not - Flick: «Personalsituation mau»

    Sportdirektor Hasan Salihamidzic (l) und Vorstandsmitglied Oliver Kahn im Trainingslager des FC Bayern München in Doha.

    Hansi Flick setzt einen Notruf ab. Angreifer Gnabry kann in Katar nicht mit dem Team trainieren. Die Verletzungsmisere reißt bei den Bayern im neuen Jahr nicht ab. Der Trainer fordert Verstärkung. Ein prominenter Besucher kann auf die Schnelle auch nicht helfen.

  • Greven

    Fr., 15.11.2019

    Für Gimbte zählen nur drei Punkte

    Die Personalsituation bei Blau-Gelb Gimbte ist vor dem Spiel bei IKSV Münster weiter angespannt. „Wir haben fünf Verletzte“, sagt Spielertrainer Dragan Grujic. Einer davon ist er selbst.

  • Mitglieder regeln Personalsituation nach Rücktritten von Krüler und Dissel neu

    Mo., 04.11.2019

    Frank Schünemann führt jetzt die Wilmsberger

    Nach dem Rücktritt von Andreas Krüler und Jürgen Dissel (6. und 12. v.l.) wählten die Wilmsberger Schützen Frank Schünemann (9.v.l.) zum kommissarischen Vorsitzenden.

    Frank Schünemann ist optimistisch: Die Wilmsberger Schützen sind nach der Diskussion um gleichgeschlechtliche Königspaare, dem Rücktritt von Präsident Andreas Krüler und Kassierer Jürgen Dissel und der personellen Neuordnung im Vorstand in ruhigeres Fahrwasser zurückgekehrt.

  • Fußball

    Di., 08.10.2019

    Löw: Stark und Waldschmidt starten

    Dortmund (dpa) - Die Personalsituation in der deutschen Fußball-Nationalmanschaft verschärft sich weiter. Nach bereits zehn verletzungsbedingten Absagen können auch Timo Werner, Jonathan Tah und Ilkay Gündogan morgen im Test-Länderspiel gegen Argentinien nicht mitwirken. Das teilte Bundestrainer Joachim Löw mit. Der Berliner Niklas Stark und der Freiburger Stürmer Luca Waldschmidt werden erstmals in der Startelf stehen, kündigte Löw an.

  • Fußball

    Di., 08.10.2019

    Löw: Ohne Werner und Tah - Stark und Waldschmidt starten

    Bundestrainer Joachim Löw spielt im Training mit einem Ball.

    Dortmund (dpa) - Die Personalsituation in der deutschen Fußball-Nationalmanschaft verschärft sich weiter. Nach bereits zehn verletzungsbedingten Absagen können auch der Leipziger Timo Werner (grippaler Infekt), der Leverkusener Jonathan Tah (Erkältung) und Ilkay Gündogan von Manchester City (Muskelblessur) am Mittwoch (20.45 Uhr/RTL) im Test-Länderspiele gegen Argentinien nicht mitwirken. Das teilte Joachim Löw am Dienstag mit. Damit stehen Löw insgesamt 13 Akteure nicht zur Verfügung. «So viel Absagen hat es in der Vergangenheit selten oder noch nie gegeben», bemerkte der Bundestrainer.

  • Fußball: Regionalliga West

    Mo., 19.08.2019

    SF Lotte: Alex Langlitz fällt wochenlang aus

    Alexander Langlitz (am Ball) hat sich in Köln eine Gelenksprengung zweiten Grades in der Schulter zugezogen und wird mehrere Wochen ausfallen.

    Die Personalsituation bei den Sportfreunden Lotte spitzt sich immer mehr zu. Am Samstag in Köln verletzten sich Torhüter Alexander Eiban und Verteidiger Alexander Langlitz schwer. Beide fallen lange aus. Derzeit stehen nur noch 15 fitte Spieler zur Verfügung. Zugänge sind nicht in Aussicht.

  • Forderung nach Videoüberwachung

    Do., 01.08.2019

    Nach Gleis-Attacke: Debatte über Sicherheit an Bahnhöfen

    Passanten stehen am Gleis 7 des Frankfurter Hauptbahnhofs vor einem Meer aus Blumen und Kuscheltieren.

    Nach der tödlichen Attacke in Frankfurt debattieren die Parteien über Sicherheit an deutschen Bahnhöfen und Sicherheitspolitik im Allgemeinen. Streitpunkte sind die Personalsituation bei der Polizei - und der Ruf nach mehr Videoüberwachung.