Pfarrbüro



Alles zum Schlagwort "Pfarrbüro"


  • Schutz für Besucher und Mitarbeiter

    Mi., 18.03.2020

    Pfarrei St. Liudger setzt primär auf telefonischen Kontakt

    Sind im Mecklenbecker Pfarrbüro St. Anna unter ' 27 60 00 50 zu erreichen: Sylvia van Schelve (l.) und Agnes Steinriede.

    Wer sich mit den Pfarrbüros in Mecklenbeck, Albachten, Roxel und der Aaseestadt in Verbindung setzen will, dem wird empfohlen, auf persönliche Besuche möglichst zu verzichten.

  • St. Johannes Baptist schließt Pfarrbüro und Jugendheim

    Mi., 18.03.2020

    Seelsorgeteam lässt Gläubige nicht im Stich

    Die

    Heinz Erdbürger, leitender Pfarrer der Kirchengemeinde St.-Johannes-Baptist, weist darauf hin, dass das gesamte Seelsorgeteam die Gläubigen in der Corona-Krise nicht im Regen stehen lässt.

  • Neue Pfarrbüro-Leiterin Ursula Tiete-Hiesgen im Gespräch

    Do., 16.01.2020

    Täglich mit dem Rad zur Arbeit

    Sie ist die neue Büroleiterin des Pfarrbüros St. Michael: Ursula Tiete-Hiesgen.

    Sie tritt nach eigenem Bekunden in „riesige Fußstapfen“: Die Rede ist von Ursula Tiete-Hiesgen (kurz Ulla Tiete), die die Nachfolge von Gertrud Gesenhues als Büro-Leiterin im Pfarrbüro St. Michael antrat.

  • Gronau

    Di., 14.01.2020

    25 Jahre im Dienst von St. Agatha

    Gronau: 25 Jahre im Dienst von St. Agatha

    Marion Hüntemann hat Anfang Januar ihr 25-jähriges Dienstjubiläum als Pfarrsekretärin im Pfarrbüro von St. Agatha begangen. Pfarrer Thorsten Brüggemann gratulierte ihr aus diesem Anlass im Namen der Pfarrei St. Agatha und persönlich ganz herzlich. Er überreichte zugleich einen Blumenstrauß und dankte für den inzwischen zweieinhalb Jahrzehnte währenden Dienst für die Gemeinde.

  • Bauwerk an der Angel erhält rutschfeste Oberfläche

    Mi., 08.01.2020

    Brücke zehn Wochen gesperrt

    Die Brücke in der Nähe des Achatius-Hauses.

    Die Geh- und Radwegbrücke über die Angel zwischen dem Achatius-Haus und dem Pfarrbüro St. Nikolaus wird ab Montag (13. Januar) saniert.

  • Offen für Begegnungen, den Menschen zugewandt: Andrea Webers an ihrem Arbeitsplatz

    So., 06.10.2019

    „Jeder Tag ist anders“

    Offen für Begegnungen, den Menschen zugewandt – so gibt sich Andrea Webers auch an ihrem Arbeitsplatz.Fotos: Bischöfliche Pressestelle/Ann-Christin Ladermann

    Offen für Begegnungen, den Menschen zugewandt – so gibt sich Andrea Webers auch an ihrem Arbeitsplatz. „Im Pfarrbüro kommen wir täglich mit Menschen in Kontakt, die an Knotenpunkten des Lebens stehen“, erklärt die Pfarrsekretärin. Als bereichernd erlebt sie dabei die unterschiedlichen Personen: Ob Brautpaare, Eltern, die ihr Kind taufen lassen möchten, Familien oder Trauernde – „wichtig ist, dass die Menschen mit einem guten Gefühl das Pfarrbüro verlassen.“

  • Neue Skulptur aufgestellt

    So., 08.09.2019

    Eulen schmücken den Garten

    Der Heimat- und Kulturkreis Roxel, hier vertreten durch Paul Ottmann (l.) und Beatrix Temlitz (Mitte), und Renate Breilmann schenkten dem Stadtteil die Eulenpaar-Skulptur von Rudolf Breilmann.

    Ein schönes Geschenk: Eine Skulptur des im vergangenen Jahr verstorbenen Künstlers Rudolf Breilmann steht ab sofort zwischen dem Pfarrbüro und dem Seniorenzentrum „Wohnen in Pastors Garten“.

  • Pfarrbüro hat geholfen

    Mo., 12.08.2019

    Bücherei wieder telefonisch erreichbar

    Die Franziskusbücherei ist telefonisch errei

    Die lange Zeit, in der die Franziskusbücherei telefonisch nicht erreichbar war, ist zu Ende.

  • Ziel Telgte

    Di., 18.06.2019

    „Herr, wohin sollen wir gehen?“

    Haben das Essen in Telgte ausgesucht (v.l.): Kirchenmusiker Marco Schomacher, Pfarrer Heinz Erdbürger und Pfarreiratsmitglied Heinz Augustin.

    Die Pfarrwallfahrt rückt näher: Dazu sind Anmeldungen im Pfarrbüro noch möglich.

  • Eröffnung und Einsegnung des Pfarrbüros

    So., 16.06.2019

    Mehr als nur ein wenig Farbe

    Gäste, Freunde und Angestellte der Gemeinde St. Ambrosius ließen es sich nicht nehmen, die frisch renovierten Räumlichkeiten des Pfarrbüros zu begutachten.

    Gäste, Freunde und Angestellte der Gemeinde St. Ambrosius haben es sich nicht nehmen lassen, die frisch renovierten Räumlichkeiten des Pfarrbüros in Ostbevern in Augenschein zu nehmen.