Pfarrheim



Alles zum Schlagwort "Pfarrheim"


  • Syrisch-Orthodoxe Gemeinde kauft Kirche

    Do., 05.12.2019

    Aus St. Gottfried wird St. Johannes

    Neben Kirche und Pfarrheim wechselt auch das Pfarrhaus von St. Gottfried in den Besitz der aramäischen Gemeinde. Der Kindergarten bleibt im Besitz der Gemeinde St. Bartholomäus.2014 wurde das 60-jährige Bestehen der St.-Gottfried-Kirche gefeiert. Jetzt wird sie neben Pfarrheim und Pfarrhaus verkauft. Der Kindergarten bleibt im Besitz der katholischen Pfarre St. Bartholomäus.

    Die St.-Gottfried-Kirche ist verkauft. Sie wird künftig von der aramäischen Gemeinde St. Johannes der Täufer betrieben – ebenso Pfarrhaus und Pfarrheim. Der Kindergarten bleibt bei der katholischen Gemeinde St. Bartholomäus.

  • Adventsfeier der Kfd Hansell

    Mi., 04.12.2019

    „Macht hoch die Tür“

    Die Kfd Hansell stimmte sich im Pfarrheim auf die Adventszeit ein.

    Zur Adventsfeier hatte die Hanseller Frauengemeinschaft ins Pfarrheim eingeladen.

  • Angebot der Kolpingsfamilie Ascheberg

    Sa., 30.11.2019

    Männer geben am Kochtopf gute Figur ab

    Nein, viele Köche verderben nicht den Brei, so das Resultat des ersten Männerkochabends der Kolpingsfamilie. Gabi Heineke leitete die Köche an.

    Zehn Männer und ein „verschleiertes Bauernmädchen“ – ein besonderes Treffen gab es im Ascheberger Pfarrheim.

  • Cocktailabend für Frauen

    Di., 26.11.2019

    Schön bunt und unterhaltsam

    Das Vorstandsteam verwöhnte die rund 30 Mitglieder der Frauengemeinschaft im Pfarrheim nicht nur mit bunten Getränken, sondern hatte auch ein anregendes Programm zusammengestellt.

    Das gestrenge „Fräulein Rottenmeier“ war am Freitag auch mit dabei, als die Frauengemeinschaft, KFD, am Freitagabend im Pfarrheim zum herbstlichen Cocktailabend rief. Mit Orange, Limette und Melone umschmeichelte sie die Geschmackssinne all jener Frauen, die zur alkoholfreien Alternative griffen. Getränke wie „Rote Zora“ oder „Pippi Langstrumpf“ sorgten dagegen mit mehr als ihren fröhlichen Regenbogenfarben und den hübschen Dekorationen für gute Stimmung.

  • Familienfest schafft Verbindungen

    So., 24.11.2019

    „Marhaba“ heißt „Hallo“

    Beim „join!XXL“-Familienfest im Pfarrheim St. Michael trafen sich Menschen aus der ganzen Welt, um andere Familien kennenzulernen.

    Im Pfarrheim St. Michael brachte ein Familienfest viele Menschen zusammen.

  • Neues Pfarrheim in Maria Frieden wird im Juni 2020 eingeweiht

    Fr., 15.11.2019

    „Das ist ein Bekenntnis zu Lienen“

    Pfarrer Peter Kossen (Bild oben) schaut dorthin, wo einst die Empore zu sehen war. Eine Empore wird es in der Kirche Maria Frieden auch künftig geben. Das andere Bild zeigt ihn und Norbert Baulmann (l.) mitten auf der Baustelle für das neue Pfarrheim, durch das man in Zukunft in die Kirche gelangt.

    Die Vorfreude ist groß. Wenn auch vielleicht nicht bei allen. Sicher ist: Die Kirchengemeinde Maria Frieden bekommt ein neues Pfarrheim. Eines, das mit der Kirche direkt verbunden sein wird. Eröffnen sich dadurch neue Möglichkeiten für das Gemeindeleben? „Liturgie und Leben werden enger miteinander verbunden“, sagt Peter Kossen.

  • Messdiener-Leiterfahrt nach Havixbeck

    Do., 14.11.2019

    „Wir können uns selber loben“

    Im Pfarrheim in Havixbeck verbrachte die Messdiener-Leiterrunde ihre Leiterfahrt 2019.

    Nach der letzten Leiterfahrt in Greven blieb auch die diesjährige Tour der Messdiener-Leiterrunde regional. Im Havixbecker Pfarrheim verbrachten 20 Mitglieder gemeinsam das Wochenende.

  • Grusel-Lesung mit Christoph Tiemann

    Fr., 08.11.2019

    Pralinenbox voller Scheußlichkeiten

    Schauspieler, Kabarettist, Autor und Moderator Christoph Tiemann verbreitete bei seiner Lesung im Pfarrheim Angst und Schrecken.

    Mord und Wahnsinn, Angst und Schrecken: Im Pfarrheim St. Lambertus ging‘s am Donnerstagabend schaurig zu. Schuld war Christoph Tiemann. Der Schauspieler und Moderator war auf Einladung des Bücherei-Teams zur „Grusel-Lesung“ ins Dorf gekommen. Das Publikum freute es.

  • Maria 2.0

    Di., 05.11.2019

    „Wir bleiben laut“

    Lisa Kötter (l.) und Monika Schmelter (r.) von der Initiative „Maria 2.0“ aus Münster kamen auf Einladung von Mechtild Henke (Mitte, Sprecherin von Maria 2.0-Nottuln) ins Pfarrheim. Diese Gelegenheit zum regen Austausch und zur Vernetzung wurde intensiv genutzt.

    „Ich finde es toll, dass diese Initiative im erzkatholischen Münsterland entstanden ist.“ Viel Zustimmung erhielt die Maria 2.0-Bewegung bei einem Gesprächsabend im Pfarrheim.

  • Sternsinger sammlen am 4. Januar in Hansell

    Mo., 04.11.2019

    Libanon steht im Mittelpunkt

    Im Hanseller Pfarrheim wurde am vergangenen Sonntag die Sternsingeraktion 2020 vorbereitet. Es wurden Kronen gebastelt und libanesische Gerichte zubereitet.

    Die Sternsinger-Aktion 2020 findet in Hansell am 4. Januar statt. Zur Vorbereitung trafen sich Kinder und Jugendliche im Pfarrheim.