Pferdenachwuchs



Alles zum Schlagwort "Pferdenachwuchs"


  • Elite-Stuten- und Fohlenchampionat

    Mo., 16.07.2018

    Züchterische Meisterwerke

    Siegerehrung und großer Bahnhof für die Reitponyfohlen-Championesse 2018 von Diamond Touch. Sie stammt aus der Zucht von Guido Wiesmann aus Lengerich.

    Spieglein, Spieglein an der Wand – wer ist die/der Schönste im ganzen Land? In Sachen Pferdenachwuchs wurde diese Frage am Sonntagnachmittag bei strahlendem Sonnenschein und vor großartiger Kulisse in Lienen beantwortet: Das Highlight in Züchterkreisen, das LVM Deutsche Elite-Stuten Championat und Finale LVM Deutsches Fohlenchampionat, lockte zum 18. Mal nach Lienen. Dort wurden die besten Nachwuchscracks deutschlandweit gekürt.

  • Reiten: Vielseitigkeitsturnier

    Fr., 08.06.2018

    Sabine Schulze Beckendorf bei Cross Country Days in Ostbevern auf Platz vier

    Sabine Schulze Beckendorf (Westbevern) landete mit ihrem Pony Gucci auf dem vierten Platz mit der Wertnote 8.7.Lara Schapmann (Ostbevern) platzierte sich in der Geländepferdeprüfung der Klasse A** mit Captain’s Coco als 13.

    Zum Auftakt der Cross Country Days (CCD) des RFV Ostbevern präsentierte sich im Gelände am Hof Thygs der Pferdenachwuchs. Es waren einige verheißungsvolle Vierbeiner dabei.

  • Stutenschau Lengerich

    So., 18.06.2017

    Pferdezüchter zeigen ihre besten Nachwuchstiere

    Zur Stutenschau lädt die Hengststation Korte am Dienstag, 20. Juli, nach Ringel ein.

    Ihre Pferdenachwuchs präsentieren die heimischen Züchter bei der Stutenschau am 20. Juni in der Hengststation Korte in der Bauerschaft Ringel.

  • Drei Züchter beim Championat

    Mi., 13.07.2016

    Stehlen sie allen die Schau?

    Springblut mit Bewegung aus dem Stall Ende: Hengstfohlen von Collincor – Christoph Columbus – Pablo

    Wenn am Wochenende Deutschlands schönstes Fohlen gekürt werden, mischen beim Championat drei Züchter aus Lienen mit. Gelingt es ihnen, sich an die Spitze zu setzen?

  • Reitturnier des RuF Nordwalde

    Mo., 10.08.2015

    Teufelsritt von Vera Schilling

    Volles Haus bei den Nordwalder Reitertagen: Über mangelnde Stimmung beim Publikum konnten sich die Reiter – hier die Siegerin des M-Sringens am Samstag, Vera Schilling mit Crystallico aus Altenberge, nicht beklagen.

    Es war hochklassiger Reitsport, der am Wochenende bei den Nordwalder Reitertagen geboten wurde. Schon am Freitag verteilte das Richtergremium einige Male sehr gute Wertnoten über 8,0 bei den Prüfungen für den Pferdenachwuchs. Dieses Niveau wurde auch am Samstag und Sonntag gehalten.

  • Reitturnier lockt zahlreiche Besucher

    Mo., 11.05.2015

    Lienen setzt Akzente

    Viele Interessierte säumten das Rund beim Züchterfrühschoppen mit Fohlenschau. Hier präsentiert sich Stufohlen, geboren am 23. April, von De Quidam – Cento von der Zuchtstätte Hermann Rosenbaum aus Laer.

    Geniale Wetterbedingen und altbewährtes Konzept bescheren dem Zucht-, Reit- und Fahrverein Lienen wunderbare Turniertage, garniert mit großem Sport, jungen Nachwuchssportlern und dem Pferdenachwuchs 2015. Alle Beteiligten waren sich einig: Lienen setzt Akzente. Viele Besucher genossen am Wochenende Pferdesport, leckere Gastronomie und die erste Mai-Sonne auf der Vereinsanlage in Westerbeck.

  • Heute Freispringen in Seppenrade

    Fr., 13.03.2015

    Reiten:

    Am Vorabend des Jugendturniers vom Reiterverband Altkreis Lüdinghausen präsentiert sich in der Reithalle des RV Seppenrade der Pferdenachwuchs. Das Freispringen in Ondrup beginnt um 17 Uhr.

  • Stuten- und Fohlenschau

    Mi., 25.06.2014

    Strenge Blicke und gute Bewertungen

    Venezia heißt die Siegerin bei den drei- und vierjährigen Reitpferdestuten. Sie ist im Besitz von Ludwig Middendorf aus Lünen.

    Ziel von Pferdefreunden war am Dienstag die Hengststation Korte in Lengerich. Dort fand die Stutenschau des Westfälischen Pferdestammbuches statt.

  • Fohlenschau auf Hof Ehmann

    Mi., 18.06.2014

    Geprüft und für gut befunden

    Von Prüfern des Odenburger Zuchtverbandes unter die Lupe genommen wurden im Rahmen der Fohlenschau auf dem Hof Ehmann nur zwölf Pferde. Wie die Veranstalter erklärten, ist sonst die doppelte Anzahl üblich.

    Zwölf Tiere – nur etwa halb so viele als in den Vorjahren – wurden bei der Fohlenschau auf Hof Ehmann vorgestellt. Die Prüfer vom Oldenburger Zuchtverband nahmen den Nachwuchs unter die Lupe.

  • Reiten in Vorhelm

    Fr., 18.05.2012

    Toller Erfolg für Teresa Beine

    Reiten in Vorhelm : Toller Erfolg für Teresa Beine

    Ein gelungener Auftakt in der Pferdeleistungsschau des RFV Vorhelm-Schäringer Feld auf der Reitanlage „Schulze Rieping“ weckt Lust auf mehr. Christi Himmelfahrt stellte sich der Pferdenachwuchs in Springen und Dressur vor, Samstag und Sonntag wird das Turnier fortgesetzt. Höhepunkte sind hierbei der Prix St. Georges, eine Dressur-Kür der Klasse S*, die Sonntagnachmittag um 16.30 Uhr beginnt, und das mit einem Stechen ausgeschriebene zeitgleiche Springen der Klasse M* gleich nebenan.