Pflanzenschutzspritze



Alles zum Schlagwort "Pflanzenschutzspritze"


  • So funktioniert das Amazone-Ersatzteillager

    Mi., 13.01.2021

    Wo Roboter durch die Halle flitzen

    Carolin Wiebusch-Rankonjac leitet das Ersatzteilzentrum in Leeden.

    Ohne Computer geht in einem modernen Lager nichts mehr. Erst recht nicht, wenn wie bei Amazone mehr als 42 000 verschiedene Ersatzteile vorgehalten werden – von kleinen Muttern und Passscheiben bis zum sechs Meter breiten Mittelausleger für Pflanzenschutzspritzen. Die sofortige Teileverfügbarkeit liegt bei rund 98 Prozent.

  • Amazone-Werke

    Fr., 30.05.2014

    Wenn der Acker zum Reißbrett wird

    Die Fachbesucher der Amatechnica nahmen auch die Kreiselegge unter die Lupe.

    Bei seiner Fachausstellung „Amatechnica“ am Werk in Gaste hat das Familienunternehmen Amazonen-Werke seine Landmaschinen mit Filmmusik in Szene gesetzt. Rund 5500 geladene Fachbesucher, darunter etwa 1000 aus dem Ausland, informierten sich auf rund zwölf Hektar über Neuheiten bei Düngerstreuern, Pflanzenschutzspritzen, Bodenbearbeitungsgeräten und Sämaschinen.

  • Im Einzugsgebiet der Stever wird mit Chemie sorgsam umgegangen

    Mi., 15.02.2012

    Hightech statt Zollstock beim Pflanzenschutz

    Im Einzugsgebiet der Stever wird mit Chemie sorgsam umgegangen : Hightech statt Zollstock beim Pflanzenschutz

    Hightech hat schon längst in der Landwirtschaft Einzug gehalten. Wie wichtig eine exakte Dosierung auch beim Einsatz von Feldspritzen ist, wurde am Dienstag bei einer Informationsveranstaltung bei der Landmaschinenfirma Falke deutlich.