Pflegeeinrichtung



Alles zum Schlagwort "Pflegeeinrichtung"


  • Gesundheit

    Do., 17.10.2019

    Laumann diskutiert Pflege-Ausbildung

    Gesundheit: Laumann diskutiert Pflege-Ausbildung

    Die gesetzlich festgelegte Neuausrichtung der Pflegeausbildung ab 2020 stellt nicht nur die Politik, sondern auch die Krankenhäuser, Pflegeeinrichtungen und Ausbildungseinrichtungen vor gewaltige Herausforderungen. Um diese bestmöglich zu meistern, trafen sich am Donnerstag deren Vertreter mit NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann (CDU) zu einem „Runden Tisch“ im Steinfurter Kreishaus.

  • Wetter

    Sa., 27.07.2019

    Lauterbach fordert mehr Klimaanlagen für Pflegeeinrichtungen

    Berlin (dpa) - Der SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach fordert angesichts der historischen Hitzetage mehr Klimaanlagen für Altenheime und Krankenhäuser. «Es kann nicht sein, dass jeder Supermarkt auf Kühlschrank-Niveau gekühlt ist und gleichzeitig die Menschen in Altenheimen und Krankenhäusern sterben, weil es dort kaum Klimaanlagen gibt», sagte Lauterbach der «Bild»-Zeitung. «Das muss sich ändern, da müssen Länder und Kommunen die Einrichtungen unterstützen.»

  • Die Silver Surfer sind da

    Do., 11.07.2019

    Seniorenheime bauen das Internet aus

    In Seniorenheimen fristete das Internet ein Nischendasein. Doch die Pflegeeinrichtungen denken um - auch weil sich ihre Kundschaft verändert.

    In Cafés und Kaufhäusern ist kabelloser Internetzugang oft Standard, in Seniorenheimen dagegen meist nicht. Doch die Pflegeeinrichtungen denken um - auch weil sich ihre Kundschaft verändert.

  • Angehörige einbinden

    Mi., 19.06.2019

    Wichtiger Baustein im Heim-Konzept

    Locker-familiär ist die Atmosphäre unter den Angehörigen der Heimbewohner.

    Der Austausch der Angehörigen ist ein wichtiger Baustein im Konzept der Pflegeeinrichtungen Carl-Sonnenschein- und Ferdinand-Tigges-Haus

  • Internationaler Tag der Pflege im MCH

    Do., 16.05.2019

    Rosen für die Besucher

    Für jeden Besucher gab es eine Rose, überreicht durch (von links) Lisa Klingenberg (Pflegefachkraft), Gina Schmitz (Pflegeassistentin) und Johann Nickel (Pflegedienstleiter).

    Das Matthias-Claudius-Haus (MCH) hat sich in die Vielzahl von Pflegeeinrichtungen eingereiht, die zum internationalen Tag der Pflege auf die unterschiedlichen Probleme im Pflegebereich aufmerksam machten. Alle Gäste, die am Montag in die Altenhilfeeinrichtung an der Bodelschwingh-Straße kamen, wurden mit einer Rose begrüßt.

  • Montessori-Schüler gehen im St.-Josef-Stift auf Berufsfelderkundung

    Sa., 27.04.2019

    Ein Krankenhaus bietet viele Berufe

    Bei der Berufsfelderkundung probierten die Schüler mit Alterssimulationsanzügen aus, wie es sich anfühlt, wenn Menschen durch Krankheit oder Alter beeinträchtigt sind.

    In einem Krankenhaus und in Pflegeeinrichtungen sind viele Berufe vertreten. Das erfuhren Montessori-Schüler bei ihrer Berufsfelderkundung im St.-Josef-Stift.

  • Pflegeeinrichtungen

    Mi., 24.04.2019

    Heime auf Senioren mit Alkoholproblem schlecht vorbereitet

    Pflegeeinrichtungen: Heime auf Senioren mit Alkoholproblem schlecht vorbereitet

    Karlsruhe (dpa) - Wissenschaftler, Pflegeexperten und Interessensverbände fordern einen anderen Umgang mit alkoholkranken Senioren in Altenpflegeeinrichtungen.

  • Veränderungen in den Pflegeeinrichtungen

    Di., 16.04.2019

    Altenheime sind zu 100 Prozent ausgelastet

    Im Spithöver-Forum kamen die Ehrenamtlichen des St.-Elisabeth-Stifts zum Frühjahrstreffen zusammen und erhielten unter zahlreiche Informationen aus erster Hand.

    Die vier Altenheime des Pflege- und Betreuungsnetzwerkes sind zu 100 Prozent ausgelastet. Das und einiges mehr erfuhren die ehrenamtlichen Mitarbeiter bei ihrem jährlichen Treffen.

  • Gesundheit

    Fr., 08.03.2019

    Zahl der Pflegekräfte in NRW steigt leicht an

    Ein älterer Mann stützt sich auf einem Rollator ab.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Trotz der eklatanten Personalnot hat sich der Anstieg der Beschäftigtenzahl in Pflegeeinrichtungen in Nordrhein-Westfalen verlangsamt. Ende 2017 hätten fast 260 000 Pflegekräfte in den landesweit insgesamt rund 5650 Pflegeheimen und ambulanten Diensten gearbeitet, teilte das Statistische Landesamt am Freitag mit. Das seien 5,4 Prozent mehr gewesen als 2015. Von 2013 bis 2015 war noch ein Anstieg um 9,4 Prozent verzeichnet worden. Die Zahlen werden alle zwei Jahre erhoben.

  • Projekt an Holtruper Straße

    Fr., 15.02.2019

    Bedarf im Bereich Pflege wird vorerst gedeckt

    Als Vorsitzender der Senioren Union hieß Günter Wierling Gäste und Referenten im vollbesetzten Saal Niemeyer willkommen.

    Im Saal wurden die Sitzplätze knapp: Das Interesse an der Informationsveranstaltung zur Pflegeeinrichtung an der Holtruper Straße war groß. Die Senioren Union hatte dazu Vertreter des Investors und Betreibers sowie der Politik eingeladen.