Pflegekraft



Alles zum Schlagwort "Pflegekraft"


  • Vor Bundestagswahl

    Mo., 05.10.2020

    Spahn hofft auf schnelle Umsetzung von Pflegereform

    Jens Spahn (CDU), Bundesminister für Gesundheit, kommt zur Pressekonferenz in seinem Ministerium. .

    Gesundheitsminister Spahn will die Pflegeheimkosten begrenzen, Pflegekräfte besser bezahlen und Angehörige entlasten. Eine entsprechende Reform soll von der großen Koalition möglichst noch beschlossen werden, bevor im nächsten Jahr ein neuer Bundestag gewählt wird.

  • Gesundheit

    So., 04.10.2020

    Laumann unterstützt Spahns Vorschläge für Pflegereform

    NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann (CDU).

    Berlin (dpa) - Nordrhein-Westfalens Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann hat die Vorschläge von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (beide CDU) zur weiteren Verbesserung der Bedingungen in der Pflege nachdrücklich begrüßt. «Mehrere hunderttausend Pflegekräfte könnten uns in Deutschland bereits in zehn Jahren fehlen. Dem müssen wir dringend gegensteuern», erklärte Laumann am Sonntag.

  • Senioren-Union zieht Antrag zurück

    Mi., 30.09.2020

    Sonderparkausweis gibt es bereits

    Der Sonderparkausweis für soziale Dienste und Handwerker kann beim Kreis Warendorf beantragt werden.

    Einen Sonderparkausweis für Pflegekräfte gibt es bereits. Deshalb zog die Senioren-Union in der Sitzung des Hauptausschusses einen dementsprechenden Antrag zurück.

  • Antrag der Seniorenunion

    Fr., 25.09.2020

    Sonderparkausweis für Pflegekräfte

    Mit einem Sonderausweis sollen, sofern der Bürgerantrag der Seniorenunion genehmigt wird, zukünftig Pflegedienste etwa in Parkverbotszonen oder verkehrsberuhigten Bereichen parken können, um ihre Patienten zu versorgen.

    Sonderparkausweise für Pflegekräfte fordert die Seniorenunion, damit sie künftig beispielsweise auch durch Fußgängerzonen zu ihren Patienten fahren können und keine weiten Fußwege auf sich nehmen müssen.

  • Bis zu 1000 Euro

    Do., 03.09.2020

    Corona-Bonus kommt auch für Pflegekräfte in Kliniken

    Gesundheitsminister Jens Spahn kommt zur Vorstands-Klausur der CDU/CSU-Bundestagsfraktion.

    Bei Applaus und lobenden Worten soll es nicht bleiben: Nach längerem Drängen sollen Pflegerinnen und Pfleger in Kliniken jetzt ebenfalls eine finanzielle Corona-Anerkennung erhalten. Nicht allen reicht das.

  • Für den besonderen Einsatz

    Do., 03.09.2020

    Corona-Bonus kommt auch für Pflegekräfte in Kliniken

    Auch Pflegekräfte in Kliniken sollen nun einen Corona-Bonus erhalten.

    Bei Applaus und lobenden Worten soll es nicht bleiben: Nach längerem Drängen sollen Pflegerinnen und Pfleger in Kliniken jetzt ebenfalls eine finanzielle Anerkennung für fordernde Corona-Einsätze erhalten.

  • Nicht ignorieren

    Di., 01.09.2020

    Pflegekräfte auf Grobheiten ansprechen

    Bemerken Angehörige von Pflegebedürftigen Anzeichen für Gewalt, sollten sie tätig werden.

    Zimperlich geht es in der Pflege nicht immer zu. Aber es gibt Grenzen. Und wenn Pflegekräfte sie überschreiten, sollten Angehörige nicht wegschauen. Doch wie reagiert man in so einer Situation?

  • Lücken schließen

    Mi., 26.08.2020

    Fachkräftemangel: Mehr Pflegekräfte aus Ausland anerkannt

    Immer mehr Ausbildungsabschlüsse aus dem Ausland werden wegen anhaltenden Bedarfs an Pflegekräften in Deutschland anerkannt.

    Menschen mit einem Berufsabschluss aus dem Ausland schließen häufig Lücken im Gesundheits- und Krankenpflegebereich in Deutschland. Dazu muss ihre Qualifikation anerkannt werden.

  • Caritas kritisiert lange Dauer, bis die Ergebnisse vorliegen

    Mi., 05.08.2020

    Corona-Tests bei Pflegekräften in Heek fallen negativ aus

    Die von den Pflegekräften des Caritasverbandes Ahaus-Vreden genommenen Proben fielen allesamt negativ aus.

    Die Erleichterung bei der Caritas ist groß. Die getesteten Pflegekräfte, die in Kontakt mit einer Covid19-Patienten standen, sind nicht infiziert. Doch jetzt gibt es auch kritische Töne.

  • «Lage weiterhin angespannt»

    Di., 04.08.2020

    Anwerbung ausländischer Pflegekräfte stockt wegen Corona

    In der Pflege gibt es seit Jahren einen erheblichen Notstand an Pflegekräften.

    Die Zahl der Pflegebedürftigen steigt und damit auch der Bedarf an Pflegekräften. Da herrscht schon heute Mangel. Deshalb wird versucht, Personal im Ausland anzuwerben. Doch auch hier kommt Corona in die Quere.