Pflichtspielsieg



Alles zum Schlagwort "Pflichtspielsieg"


  • Premier League

    Di., 07.07.2020

    Arsenal verpasst fünften Sieg in Serie

    Pierre-Emerick Aubameyang (M) bejubelt das 1:0 für den FC Arsenal im Spiel gegen Leicester City.

    London (dpa) - Trotz eines Treffers des ehemaligen Bundesliga-Profis Pierre-Emerick Aubameyang hat der FC Arsenal den fünften Pflichtspielsieg in Serie verpasst.

  • Bundesliga am Freitag

    Fr., 29.11.2019

    Union erstmals nach 2001 im Pflichtspiel gegen Schalke

    Will auch gegen den FC Schalke die Erfolgsserie von Union Berlin fortsetzen: Trainer Urs Fischer.

    Nach zuletzt vier Pflichtspielsiegen reist der 1. FC Union selbstbewusst zum FC Schalke 04. Aber auch der Revierclub ist gut drauf.

  • Fußball: Kreispokal 2. Runde

    Do., 10.10.2019

    Rot-Weiß Ahlen schießt SKS ab – Dennis Tulgay in Rage

    Noch schlimmer als gedacht gestaltete sich der Klassenunterschied zwischen Andreas Tulgays (links) Suryoye Ahlen und Sebastian Mais RWA. Der Oberligist siegte im Pokal mit 16:1.

    Mit dem höchsten Pflichtspielsieg der Vereinsgeschichte ist Rot-Weiß Ahlen in die nächste Runde des Fußball-Kreispokals eingezogen. Mit 16:1 besiegte der haushohe Favorit am Mittwochabend Kreisligist SKS Ahlen. Entschieden war die Partie dabei schon nach acht Minuten. Dennis Tulgay war restlos bedient.

  • Top-Transfer

    Mo., 19.08.2019

    Neuer Torjäger im Anflug: Eintracht freut sich auf Dost

    Stürmt jetzt für die Frankfurter Eintracht: Bas Dost.

    Eintracht Frankfurt steht kurz vor der Verpflichtung von Bas Dost. Der Niederländer soll in der mit sechs Pflichtspielsiegen gut angelaufenen Saison für die nötige Durchschlagskraft im Sturm sorgen.

  • Fußball: Westfalenpokal

    Di., 06.08.2019

    SV Dringenberg freut sich auf SF Lotte

    Marcel Sobotta (rechts), der in Dortmund das 1:2 erzielte hatte, will mit den Sportfreunden Lotte in Dringenberg in die zweite Pokalrunde einziehen.

    Die Sportfreunde Lotte sind am Mittwochabend zu Gast beim Bezirksligisten SV Dringenberg. In der ersten Westfalenpokal-Runde soll der erste Pflichtspielsieg eingefahren werden.

  • Fußball: Kreisliga A1

    So., 31.03.2019

    SG Gronau siegt erstmals in 2019

    Faik Tan hatte mit seinem Doppelpack maßgeblichen Anteil am Dreier der SG Gronau, die im Abstiegskampf jetzt wieder Morgenluft wittert.

    Lange musste die SG Gronau auf ihren ersten Pflichtspielsieg im Jahr 2019 warten. Am Sonntag war es soweit. Den SV Heek besiegte der Tabellenletzte deutlich.

  • 10. Spieltag

    Sa., 03.11.2018

    FC Augsburg verspielt Derby-Sieg: Später Ausgleich

    Augsburgs Alfred Finnbogason (r) und Nürnbergs Tim Leibold kämpfen um den Ball.

    Der FC Augsburg verpasst den dritten Pflichtspielsieg am Stück. Der 1. FC Nürnberg erkämpft sich im Bayern-Derby noch ein Remis. Trainer Michael Köllner lobt die Mentalität der Franken.

  • Sonntagsspiel

    So., 28.10.2018

    Haller rettet SGE in der Nachspielzeit: 1:1 in Nürnberg

    Nürnbergs Virgil Misidjan (l) lieferte sich mit dem Frankfurter Filip Kostic einen harten Kampf um den Ball.

    Nürnberg (dpa) - Joker Sebastien Haller hat Europa-League-Überflieger Eintracht Frankfurt bei Bundesligarückkehrer 1. FC Nürnberg vor der ersten Pleite nach fünf Pflichtspielsiegen in Serie bewahrt.

  • Fußball

    Sa., 27.10.2018

    Bayern nach Sieg Zweiter - BVB mit Remis gegen Hertha

    Berlin (dpa) - Tabellenführer Borussia Dortmund hat den erhofften siebten Pflichtspielsieg in der Fußball-Bundesliga kurz vor Schluss noch vergeben. Der BVB kam im Top-Duell über ein 2:2 gegen Hertha BSC nicht hinaus. Verfolger Bayern München verkürzte den Rückstand auf den BVB mit einem 2:1-Sieg beim FSV Mainz 05 auf zwei Punkte. Mit einem 2:1 bei Hannover 96 verschärfte der FC Augsburg die Krise der Niedersachsen. Aufsteiger Fortuna Düsseldorf bleibt nach der 0:3-Heimniederlage gegen den VfL Wolfsburg mit nur fünf Punkten das Schlusslicht.

  • Fußball

    Sa., 27.10.2018

    Dämpfer für Tabellenführer Dortmund: 2:2 gegen Hertha BSC

    Fußball: Dämpfer für Tabellenführer Dortmund: 2:2 gegen Hertha BSC

    Dortmund (dpa) - Der Höhenflug von Borussia Dortmund ist vorerst gebremst. Nach sechs Pflichtspielsiegen in Serie musste sich das zuletzt hochgelobte Team von Trainer Lucien Favre gegen Hertha BSC mit einem 2:2 (1:1) begnügen und hat als Tabellenführer der Fußball- Bundesliga nur noch zwei Punkte Vorsprung auf Titelverteidiger Bayern München. Vor 81 000 Zuschauern im Signal Iduna Park hatte Jadon Sancho (27./61. Minute) am Samstag zweimal für die BVB-Führung gesorgt. Den Ausgleich für die starken Berliner, die schon bei zwei Siegen gegen die Spitzenteams aus München (2:0) und Mönchengladbach (4:2) überzeugt hatten, erzielte jeweils Salomon Kalou (41./90.+1 Foulelfmeter).