Philippski



Alles zum Schlagwort "Philippski"


  • Ehrenamtsmesse in Kinderhaus

    Di., 02.05.2017

    Ehrenamt im Stadtteil verankert

    Die Aktiven im Stadtteil stellten sich, ihre Angebote und Ziele bei der Ehrenamtsmesse im Kinderhaus Bürgerhaus vor. Entstanden ist sie ebenfalls auf Initiative von Bürgern.

    57 Vereine, Initiativen, Gruppen und Parteien beteiligten sich an zweiten Ehrenamtsmesse „Kinderhaus macht‘s“. Marc Weßeling und Heiko Philippski von „Mach mit, Münster!“ haben diesen Ehrenamtsmarkt ins Leben gerufen, um Vereinen und Gruppen ein Forum zu geben, sich zu präsentieren und zu vernetzen.

  • Kinderhaus-Broschüre

    Do., 04.08.2016

    „Willkommen in Kinderhaus“

    Heiko Philippski (l.) und Marc Weßeling haben die neue Broschüre über Kinderhaus erarbeitet.

    Auf 110 A4-Seiten bietet die Broschüre „Willkommen in Kinderhaus“ von Marc Weßeling und Heiko Philippski in Form einer Mappe mit einer Einzelblattsammlung Infos über den Stadtteil.

  • 54 Bürgeranregungen eingereicht

    Mo., 16.11.2015

    „Muster ohne Wert“

    Die beiden Initiatoren des Portals „Mach mit Münster“, Marc Weßeling (r.) und Heiko Philippski, haben 54 Anträge an die Stadt geschickt. Bei einigen kann man an der Sinnhaftigkeit zweifeln.

    Gut gemeint ist nicht unbedingt gut. Zwei Münsteraner wollen ganz viele Bürgeranregungen der Stadtverwaltung übermitteln. 54 liegen bereits vor, darunter rechercheintensive Allgemeinplätze.

  • Bürgerbeteiligung einfacher gemacht

    Do., 17.09.2015

    Sammelbörse für Ideen

    „Mach mit, Münster“ haben Heiko Philippski (l.) und Marc Weßeling ihr Projekt zur Vereinfachung der Bürgerbeteiligung getauft.

    Heiko Philippski und Marc Weßeling wollen mit „Mach mit, Münster“ die Bürgerbeteiligung vereinfachen. Sie bieten eine Seite mit Infos für verschiedene Arten der Beteiligung an.

  • Diskussion um den Namen des Frauenbüros

    So., 15.03.2015

    Gleichstellungsausschuss scheitert ausgerechnet an der Quote

    Wie kann es sein, dass es in Münster einen Gleichstellungsausschuss gibt, aber kein Gleichstellungsbüro – sondern ein Frauenbüro? Über die Namensgebung wird zurzeit heftig diskutiert.

  • FDP und Piraten erstellen Broschüre

    Mi., 14.08.2013

    FDP und Piraten erstellen Broschüre

    Sie kennen sich seit Sandkasten-Zeiten und sind zusammen zur Grundschule West gegangen: Marco Weßeling (FDP) und Heiko Philippski (Piraten). Jetzt haben sie eine 20-seitige Info-Broschüre rund um das Wohnen und Leben in Kinderhaus zusammengestellt, die sie am Donnerstag (15. August) auf dem Wochenmarkt an einem gemeinsamen Stand verteilen.