Pickerl



Alles zum Schlagwort "Pickerl"


  • Mit Föhn und Schaber

    Di., 18.02.2020

    Vignetten von der Scheibe entfernen

    Erinnerungen tilgen: Wer die Mautvignette von der Autoscheibe entfernen will, kann Föhnwärme und Plastikschaber zur Hilfe nehmen.

    Wer mit dem Auto in Länder wie Österreich oder die Schweiz fährt, muss eine Mautvignette kaufen und an die Frontscheibe kleben. Doch wie geht das Pickerl wieder ab?

  • Ohne Pickerl in Österreich

    So., 15.12.2019

    Mautfreie Fahrt auf fünf grenznahen Autobahnstrecken

    Ein Verkehrsschild weist auf der Autobahn 8 in Richtung Österreich auf die in Österreich geltende Maut auf Schnellstraßen und Autobahnen hin.

    Kufstein (dpa) - Rechtzeitig zum Start der Wintersportsaison können Autofahrer von Deutschland aus ohne Pickerl auf der Inntalautobahn bis Kufstein-Süd fahren. Seit Mitternacht gilt auf dem Abschnitt ebenso wie auf vier weiteren vorwiegend grenznahen Autobahnstücken in Österreich Mautfreiheit.

  • Verkehr

    So., 15.12.2019

    Österreich: Mautfrei auf grenznahen Autobahnstrecken

    Kufstein (dpa) - Rechtzeitig zum Start der Wintersportsaison können Autofahrer von Deutschland aus ohne Pickerl auf der Inntalautobahn bis Kufstein-Süd fahren. Seit Mitternacht gilt auf dem Abschnitt ebenso wie auf vier weiteren vorwiegend grenznahen Autobahnstücken in Österreich Mautfreiheit. Die Änderung soll den Ausweichverkehr über Landstraßen und durch Orte verringern. Grenzpendler und Touristen sparen sich so die Vignette.

  • Die Pkw-Maut und der Koalitionszwang

    Sa., 28.03.2015

    Eine Frucht des Populismus

    Die Entstehungsgeschichte der Maut ist ein Lehrbeispiel dafür, wie parlamentarische Demokratie nicht sein sollte: Am Anfang steht die populistische „Ausländermaut“-Forderung einer Regionalpartei – nach dem Motto „Wir müssen bei den Ösis ein Pickerl kaufen, warum brauchen die bei uns keines?“ Am Ende stimmen die Abgeordneten der großen Koalition – oft erkennbar gegen ihre innere Überzeugung – um des lieben Koalitionsfriedens willen einem Mautgesetz zu, das unzählige schwere Schwächen, aber kaum wirkliche Vorteile hat.

  • Nachrichtenüberblick

    Do., 30.10.2014

    dpa-Nachrichtenüberblick Politik

    Pkw-Maut ohne «Pickerl»: Dobrindt erwartet 500 Millionen Euro

  • Tourismus

    Do., 17.10.2013

    Österreichs Kurzzeit-Vignetten bald mit klebefreier Ecke

    Bislang war es schwierig, Vignetten (im Bild aus Österreich und der Schweiz) von der Scheibe zu entfernen. Ab 2014 macht es Österreich den Autofahrern einfacher. Foto: Tobias Hase

    Wien (dpa) - Das Ablösen der österreichischen Zehn-Tages-Vignette von der Windschutzscheibe wird vom kommenden Jahr an einfacher. Denn dann hat das «Pickerl» eine klebefreie Ecke.