Pilgerreise



Alles zum Schlagwort "Pilgerreise"


  • 1000 Kilometer bis Nysa

    Mo., 09.09.2019

    50 Biker starten zur Pilgertour

    50 Motorradfahrer – unter ihnen auch Pfarrer Benedikt Elshoff – starteten am Samstagmorgen auf die 1000 Kilometer lange Strecke nach Polen.

    1000 Kilometer bis zum Ziele – aber irgendwie ist auch der Weg das Ziel: 50 Biker starteten am Samstagmorgen von der Kirche St. Felizitas aus zu ihrer Pilgerreise ins polnische Nysa.

  • Pilgerreise nach Rom

    Di., 16.07.2019

    Gastfreundliche Ordensschwestern verwöhnen Reisegruppe

    Viele weltbekannte Sehenswürdigkeiten bekamen die Teilnehmer der Pilgerreise zu sehen. Geleitet wurde sie von Pfarrer Paul Kodannur.

    20 Teilnehmer aus Brochterbeck, Dörenthe und Ibbenbüren kehrten jetzt von einer sechstägigen Pilgerreise nach Rom und Assisi zurück.

  • Pilgerreise für Klimagerechtigkeit

    Di., 18.06.2019

    Mit zwei Lamas unterwegs

    Auf ihre Pilgerreise für Klimagerechtigkeit machte die Gruppe auch Halt an der Nabu-Naturschutzstation Münsterland.

    Auf dem weg zum Evangelischen Kirchentag nach Dortmund hat eine Pilgergruppe in besonderer Mission jetzt Halt an der Nabu-Naturschutzstation gemacht.

  • Pilgerreise

    Do., 02.05.2019

    Havixbecker jetzt in Betlehem

    Die große Gruppe von Havixbecker Pilgern ist nach zehn Tagen in Betlehem angekommen. Unter der Leitung von Pfarrer Thesing (r.) wurde schon viel besichtigt.

    Eine Pilgergruppe der Katholischen Kirchengemeinde St. Dionysius und St. Georg bereist Jordanien und Israel.

  • Pilgerreise

    Sa., 16.02.2019

    Besondere Kraft und Ausstrahlung

    Alle zehn Jahre wird das „Spiel vom Leiden, Sterben und Auferstehen unseres Herrn Jesus Christus“ in Oberammergau aufgeführt.

    Das Oberammergauer Passionsspiel ist das Ziel einer Pilgerreise der Pfarrgemeinde Heilige Brüder Ewaldi, die vom 28. bis 31. Juli 2020 stattfinden soll. Dafür sucht Pfarrer Andreas Ulrich noch Interessierte. Die Planung muss bereits jetzt erfolgen, da die Nachfrage nach Karten sehr stark und die Anzahl der zur Verfügung stehenden Hotels in und um Oberammergau begrenzt ist. Darauf weist Dr. Burkhard Löher von der Kulturdirektion, der die organisatorische Reiseleitung und Begleitung übernimmt, in einem Pressetext hin.

  • Angriff auf Pilger

    Sa., 03.11.2018

    Hunderte Ägypter trauern um Opfer des Anschlags auf Kopten

    Eine Frau weint an einem Sarg während eines Trauergottesdienstes für die Opfer.

    Sie waren auf einer Pilgerreise: Sieben koptische Christen wurden Opfer eines Anschlags in Ägypten. Der IS reklamiert die Tat für sich.

  • „Path of Miracles“ in Ss. Cornelius und Cyprianus

    Mi., 24.10.2018

    Eine musikalische Pilgerreise

    Der Kammerchor Consono wird in der Metelener Stiftskirche das Werk „Path of Miracles“ singen.

    Eine außergewöhnliche musikalische Pilgerreise steht am 25. November (Sonntag) in der Stiftskirche Ss. Cornelius und Cyprianus an: Joby Talbots mysthisches Chorwerk „Path of Miracles“ erlebt in diesem Herbst seine deutschen Erstaufführungen – eine davon konnte die Kulturinitiative nach Metelen holen.

  • Pilgerreise der Firmlinge nach Florenz und Assisi

    Fr., 19.10.2018

    Eine berührende Lebensgeschichte

    Diese Jugendlichen aus Ochtrup bereiten sich während der Regionalwallfahrt mit Pfarrer Stefan Hörstrup und einem Begleiterteam auf ihre Firmung am Sonntag in Assisi vor.

    48 Jugendliche aus der Ochtruper Pfarrei St. Lambertus sind gerade mit Weihbischof Dr. Christoph Hegge, Pfarrer Stefan Hörstrup und sechs weiteren Begleitern in Florenz und Assisi unterwegs. Ein Besuch bei der geistlichen Gemeinschaft „Nuovi Orizzonti“ hat die Firmlinge beeindruckt.

  • Hot-Spots

    Do., 18.10.2018

    Die Pilgerreisen der Instagram-Jünger

    Touristen am beliebten Strand von Tanjung Aru.

    Selbst an den entlegensten Ecken der Welt darf heute eines nicht fehlen: der inszenierte Schnappschuss, der später in sozialen Medien landet. Manch Instagram-tauglicher Ort erlangt so ungeahnte Popularität - nicht immer mit positiven Folgen. Auch im Münsterland gibt es Orte, die bereits zahlreich auf der beliebten Internetplattform auftauchen.

  • Hot-Spots

    Mi., 17.10.2018

    Die Pilgerreisen der Instagram-Jünger

    Touristen am beliebten Strand von Tanjung Aru.

    Selbst an den entlegensten Ecken der Welt darf heute eines nicht fehlen: der inszenierte Schnappschuss, der später in sozialen Medien landet. Manch Instagram-tauglicher Ort erlangt so ungeahnte Popularität - nicht immer mit positiven Folgen.