Pilgertour



Alles zum Schlagwort "Pilgertour"


  • 1000 Kilometer bis Nysa

    Mo., 09.09.2019

    50 Biker starten zur Pilgertour

    50 Motorradfahrer – unter ihnen auch Pfarrer Benedikt Elshoff – starteten am Samstagmorgen auf die 1000 Kilometer lange Strecke nach Polen.

    1000 Kilometer bis zum Ziele – aber irgendwie ist auch der Weg das Ziel: 50 Biker starteten am Samstagmorgen von der Kirche St. Felizitas aus zu ihrer Pilgerreise ins polnische Nysa.

  • Von Werne nach Lünen

    Mi., 15.05.2019

    Pilgern für Frauen

    Die Etappe führt von Werne nach Lünen.

    Das Netzwerk Frauen der Pfarrgemeinde St. Ambrosius Ostbevern lädt ein zu einer kleinen Pilgertour.

  • Pilgertour der St.-Liudger-Frauen

    Mi., 24.04.2019

    Frauen wollen sich für Frieden engagieren

    Die Frauengemeinschaften der katholischen Pfarrei St. Liudger wollen am 21. September nach Tecklenburg pilgern. Anmeldungen sind bis zum 30. April in allen vier Gemeinden möglich.

  • Pilgertour auf dem Fahrrad

    Fr., 28.09.2018

    Mit Rucksack und Bibel im Regen

    Trotz des regnerischen Wetters waren die Teilnehmer der Bibel-Rucksack-Tour bester Laune.

    Trotz des regnerischen Wetters waren die Teilnehmer der Bibel-Rucksack-Tour bester Laune. Die Pilgerreise mit dem Fahrrad führte die aktiven Gemeindemitglieder aus St. Lambertus bis nach Rheine-Bentlage.

  • „Mit Gott überspring ich Mauern“

    So., 04.06.2017

    Pilgertour auf dem Jakobsweg

    Die Pilgerwanderung steht unter dem Thema: Mit Gott überspring ich Mauern..

    Ein Stück auf dem westfälischen Jakobsweg zu wandern, dazu lädt das Netzwerk Frauen des Pfarreirats Ostbevern ein.

  • Firmung

    Mo., 13.02.2017

    Zeitgemäß auf Firmung vorbereiten

    Vielfältige Möglichkeiten, von Wanderungen auf dem Pilgerweg, über Diskussionen im Plenum bis hin zu individuellen Bastelangeboten prägen die Neuausrichtung der Firmvorbereitung in der Gemeinde.

    Neue Wege in der Vorbereitung junger Menschen auf das Sakrament der Firmung geht seit dem Vorjahr schon die katholische Kirchengemeinde. Workshops, Pilgertouren und Einblicke in soziale Einrichtungen sind dabei Angebote an die angehenden Firmlinge. 

  • International

    Sa., 28.05.2016

    Athen und Moskau wollen Kooperation ausbauen

    International : Athen und Moskau wollen Kooperation ausbauen

    Die Staatschefs der G7 saßen noch in Japan zusammen, da reiste Putin nach Athen. Die griechische Finanzkrise wird Putin nicht lösen. Der Herr des Kremls hat wirtschaftliche Pläne - und ist auf Pilgertour.

  • Pilgertour nach Eggerode

    Di., 03.05.2016

    Beten mit den Füßen

    Einzug in Eggerode.

    Die traditionelle Wallfahrt nach Eggerode unter dem Motto „Beten mit den Füßen“ steht wieder an: Am Sonntag ( 8. Mai) machen sich die Gläubigen der Kirchengemeinde Heilig Kreuz Heek auf den Weg, um gemeinsam zu beten und das Gnadenbild „Unsere Liebe Frau vom Himmelreich“ zu verehren.

  • Zwei Männer und ihr Kampf gegen den Prostata-Krebs

    Di., 21.04.2015

    Mit dem Mut der Hoffnung

     Keine Scheu

    Der Schock der ersten Diagnose, die Pilgertour von Arzt zu Arzt, die Hoffnung bei jedem neuen „Wundermittel“, die Enttäuschung, wenn sich Freunde abwenden, die Verzweiflung, wenn der Arzt dazu rät, sich mit dem eigenen Tod zu beschäftigen, die quälende Frage „Warum gerade ich?“ und immer wieder das Gefühl von Hilflosigkeit, Ohnmacht und Angst. Wie lange noch? Bernhard Hembrock kennt das alles nur zu gut. Seit fünf Jahren ist er an Prostata-Krebs erkrankt, an einer besonders aggressiven Variante. Und doch gibt Hembrock, den die meisten als Kreistagsabgeordneten der CDU und ersten stellvertretenden Landrat kennen, nicht auf. Ganz offen redet er über seine Krankheit, scheut kein Detail, will das Thema von Tabuisierung und Verdrängung befreien.

  • Tourismus

    Fr., 06.06.2014

    Pilger können sich auf ein neues Stück Jakobsweg freuen

    Eine gelbe Jakobsmuschel auf blauem Grund weist den Weg für Pilger auf dem historischen Jakobsweg. Foto: Holger Hollemann

    Braunschweig (dpa) - Nach Lebenskrisen, aber auch um sich herauszufordern, deswegen gehen Menschen auf Pilgertour. Mehr als Zehntausend sind es jedes Jahr allein in Niedersachsen. Nächstes Jahr gibt es eine neue Strecke.