Plane



Alles zum Schlagwort "Plane"


  • Studenten und ein Ackerbürgerhaus

    Fr., 09.10.2020

    Planen, entwickeln, berechnen

    Ein Blick auf den Plan des Hauses kann nicht schaden. Dozentin Elfriede Heidhoff (vorne) und Restaurator Franz-Josef Huckenbeck (hinten) beraten die Studenten

    Studenten des Studiengangs „Bachelor of Engineering“ der FH Münster beschäftigen sich zur Zeit mit einem alten Ackerbürgerhaus in der Grevener Innenstadt.

  • Stellflächen am Freibad

    Mi., 08.07.2020

    Versiegelung wird kritisch gesehen

    An einem Hang südlich des Freibads sollen Stellplätze für unter anderem Wohnmobile entstehen.

    Der Ausschuss für Planen und Bauen der Stadt Ochtrup tut sich schwer, Plänen für ein Parkplatz an einem Hang südlich des Bergfreibads zuzustimmen. Seiner Ansicht nach würde dies eine großflächige Versiegelung nach sich ziehen.

  • Muss die neue Grundschule Wolbeck-Nord wirklich schon erweitert werden?

    Fr., 19.06.2020

    Vom Hoffen und Planen

    Die Rückseite der Grundschule Wolbeck-Nord: Die Bezirksvertretung Südost hat den Plänen der Stadtverwaltung zugestimmt, das Gebäude um einen Klassenzug zu erweitern. Hinter den Kulissen wird allerdings an einer weiteren Lösung gearbeitet.

    Die Bezirksvertretung Südost hat den Plänen der Stadtverwaltung Südost zugestimmt, das Gebäude um einen Klassenzug zu erweitern. Hinter den Kulissen wird allerdings an einer anderen Lösung gearbeitet.

  • Familienbündnis vor großen Herausforderungen

    Do., 14.05.2020

    Planen für die „Sommersause“

    Draußen sein, spielen, rumtoben – das ist es, was die Sommersause bietet und die meisten Kinder in den aktuell schweren Zeiten ohne Freunde und Sport am meisten vermissen.

    Am heutigen Freitag (15. Mai) ist der „Internationale Tag der Familie“. Eigentlich – und so beginnen zur Zeit viele Sätze. Eigentlich hatte das Familienbündnis eine große Aktionswoche geplant, in der alle Angebote für Familien noch einmal präsentiert und zum Besuch einladen sollten. Dazu gehören unter anderem die beliebten Café- Zeiten und offenen Treffs.

  • Coronavirus-Pandemie

    Sa., 04.04.2020

    Planen und finanzieren: Sportler-Stress bis Olympia 2021

    Die Schwimmerin Jessica Steiger muss ihr Sportler-Leben neu organisieren.

    Die Coronavirus-Pandemie mit der Olympia-Verschiebung um ein Jahr stellt Sportlerinnen und Sportler vor vielfältige Herausforderungen. Einige verschieben ihr Karriereende, andere überlegen noch. Teils ist die Finanzierung ein Problem, die Hochzeit geplant und und und...

  • Ausschuss für Planen und Bauen

    Fr., 31.01.2020

    Nachverdichtung erneut im Fokus

    Der Bebauungsplan Nummer 25 „Baugebiet Robert-Koch-Straße, Horststraße und Krummer Weg“ stand erneut auf der Agenda des Bauausschusses. Diesmal ging es allerdings um einen anderen Teilbereich als im November.

    Bei insgesamt über vier Stunden öffentlicher Sitzung ging es im jüngsten Ausschuss für Planen und Bauen fast schon selbstverständlich auch um das Thema Nachverdichtung. Auf der Tagesordnung standen diverse Bebauungsplanänderungen, die von der Politik erneut ausgiebig diskutiert wurden.

  • Baugebiet „Robert-Koch-Straße, Horststraße und Krummer Weg“

    Do., 14.11.2019

    Nachverdichtung erregt Gemüter

    Der Bebauungsplan Nummer 25 soll auf Antrag eines Investors geändert werden. Der Bauausschuss hat dazu einen Aufstellungsbeschluss gefasst. Die Anlieger sind gegen die Änderung. Sie haben Angst, durch die Aufhebung der inneren Baugrenze für die Grundstücke entlang des Krummen Wegs, der Gasstraße und der Robert-Koch-Straße könnte ein großer Wohnblock entstehen, der dem Wohngebiet seinen Charakter nehme.

    Die Diskussion um eine Nachverdichtung im Baugebiet „Robert-Koch-Straße, Horststraße und Krummer Weg“ ließ am Dienstagabend die Emotionen im Ausschuss für Planen und Bauen hochkochen.

  • Prozesse

    Di., 15.10.2019

    Lkw-Planen aufgeschlitzt, Fracht gestohlen: Prozess

    Der Schriftzug "Landgericht und Amtsgericht Düsseldorf" hängt an der Fassade des Landgerichts.

    Die Taten geschehen meist nachts: Die Planen von Lastwagen werden aufgeschnitten, die Fracht gestohlen. Ab Montag steht eine mutmaßliche Bande vor Gericht. Sie sollen Babynahrung und tonnenweise Zinn gestohlen haben - unter anderem.

  • Planungschef im Rathaus arbeitet Nachfolger neun Monate ein

    Di., 03.09.2019

    Der doppelte Amtsleiter

    Neun Monate für die Übergabe des Staffelstabs: Seit Monatsbeginn arbeiten Andreas Fischer (rechts), der das Rathaus zum Juni 2020 als Bauamtsleiter Richtung Ruhestand verlässt, und sein künftiger Nachfolger Andreas Bennemann zusammen.

    Neun Monate Zeit hat der zukünftige Leiter des Amtes für Planen und Bauen im Rathaus, um sich einzuarbeiten. Solange arbeitet Andreas Bennemann Tür an Tür mit Planungs-Chef Andreas Fischer, bis der zum Juni 2020 das Rathaus Richtung Ruhestand verlässt.

  • Neue Aufgabe für Markus Weber

    Do., 01.08.2019

    Amtsleiter geht schon wieder

    Markus Weber wird am 1. November zur Stadt Münster wechseln.

    Nur etwas mehr als ein Jahr war Markus Weber Leiter des Fachbereichs Planen, Bauen und Umwelt in Telgte. Am 1. November tritt er in Münster eine neue Aufgabe an.