Planet



Alles zum Schlagwort "Planet"


  • Wissenschaft

    So., 10.11.2019

    Kleinster Planet tritt zur «Mini-Sonnenfinsternis» an

    Heppenheim (dpa) - Der kleinste Planet des Sonnensystems, Merkur, wird sich heute vor die Sonne schieben. Die «Mini-Sonnenfinsternis» ist selten und mit bloßem Auge nicht wahrzunehmen. Nach Angaben der Vereinigung der Sternfreunde aus dem südhessischen Heppenheim geschah das das letzte Mal im Mai 2016. Den nächsten Transit gebe es erst 2032. Das Schauspiel beginnt demnach exakt um 13.35 Uhr und 29 Sekunden. Dann stößt der kleine Planet an den Sonnenrand und startet als schwarzer Punkt die Reise fast exakt über die Mitte der Sonne.

  • „Unser blauer Planet II – Live in Concert“: 2020 in Münster zu erleben

    Mi., 30.10.2019

    Spektakulärer Blick unter die Meeresoberfläche

    Großes Kino: Spektakulärste Szenen und mitreißende Kompositionen, live dargeboten, ziehen die Zuschauer in den Bann.

    „Unser blauer Planet II – Live in Concert“ ist eine ergreifende Mischung aus Sinfoniekonzert und Naturfilm: Die spektakulärsten Sequenzen der preisgekrönten BBC Studios-Erfolgsserie „Unser blauer Planet II“ werden in 4K-Ultra-HD auf einer riesigen LED-Wand gezeigt – live begleitet vom „The City of Prague Philharmonic Orchestra“ mit Chor. Im MCC Halle Münsterland ist das alles zu erleben am 22. März 2020 (Sonntag, 19 Uhr).

  • Nach Rekordsieg auf Hawaii

    Mo., 14.10.2019

    «GOAT» vom anderen Planeten: Frodeno macht weiter

    Hat noch lange nicht genug: Ironman-Sieger Jan Frodeno.

    Praktisch alles erreicht, aber noch lange nicht am Ende. Jan Frodenos Triathlon-Lust ist auch nach seinem perfekten Ironman-Triumph ungebrochen. Für viele ist er schon jetzt «der Größte aller Zeiten».

  • Konzert im LWL-Planetarium

    So., 13.10.2019

    Stardust Sinfonie präsentiert „Die Planeten“

    Das Ensemble Stardust Sinfonie präsentiert „Die Planeten“ von Gustav Holst in einer Kammermusikfassung.

    Weltraum-Aufnahmen von der Erde und ihren Nachbarn, Textbotschaften von Astronauten und Wissenschaftlern und dazu Musik, die schon dem Namen nach verrät, worum es geht: „Die Planeten“. Das Ensemble Stardust Sinfonie präsentiert diese ebenso ungewöhnliche wie spannende Mischung am 19. Oktober im LWL-Planetarium in Münster.

  • Wissenschaft

    Fr., 04.10.2019

    Deutsche Forscher wollen Marsmaulwurf befreien

    Der Roboter-Maulwurf auf dem Mars.

    Forscher wollen das Innere des Planeten Mars erforschen und haben deshalb einen «Maulwurf» dorthin geflogen. Der soll sich in die Oberfläche eingraben. Dummerweise sitzt er fest. Jetzt soll ein Roboterarm eingreifen - was aber nicht ohne Risiko ist.

  • 900 Lichtjahre entfernt

    Fr., 02.08.2019

    Superheißer Football-Planet spuckt Metalle aus

    Die grafische Darstellung zeigt den Planeten, der wie ein American Football geformt sein soll und Metalle ins All schleudert.

    Washington (dpa) - Astronomen haben einen superheißen Planeten beobachtet, der wie ein American Football geformt ist und Metalle ins All schleudert. Der Exoplanet mit der Katalognummer WASP-121b umkreist eine Sonne im Sternbild Achterdeck (Puppis) am Südhimmel.

  • Kommentar zum Erdüberlastungstag

    Mo., 29.07.2019

    Der Planet ächzt

    Teilnehmer der Aktion  zum Erdüberlastungstag in Mainz stellen eine riesige Weltkugel auf dem Gutenbergplatz auf.

    Die Menschheit verbraucht mehr Ressourcen als die Erde regenerieren kann. Die Warnsignale des Planeten werden immer deutlicher. Dagegen hilft nur ein entschlossenes international koordiniertes Vorgehen.

  • TV-Tipp

    So., 21.07.2019

    Der Mars - Rätselhafte Wüstenwelt

    Ulrich Walter, deutscher Astronaut und Physiker, prognostisiert die erste Landung auf dem Mars im Jahr 2048.

    Genau 50 Jahre ist es her, dass die ersten Menschen auf dem Mond gelandet sind. Das nächste Ziel ist der Mars. Viele Wissenschaftler glauben, dass es nicht noch einmal 50 Jahre dauert bis zu den ersten Schritten auf dem roten Planeten.

  • TV-Tipp

    So., 14.07.2019

    Planet der Vulkane

    Eine Luftaufnahme zeigt Lava, die aus einer Spalte (Fissure 8) des aktiven Vulkans Kilauea austritt.

    Jens Kallmeyer ist Geologe. Er interessiert sich besonders dafür, ob es im Marum-Krater im Südpazifik Leben gibt. Um das rauszufinden, riskiert er einiges. Diese ist nur eine von vielen spannenden Szenen im Dokumentarfilm «Planet der Vulkane».

  • Kinder-Vorschläge erwünscht

    Fr., 07.06.2019

    Namen für Planet und Stern gesucht

    Exoplaneten sind Planeten außerhalb unseres Sonnensystems - sie kreisen also nicht um unsere Sonne, sondern um einen anderen Stern (l). Bild: Benassi/European Southern Observatory

    Gewöhnlich bekommen sogenannte Exoplaneten keinen echten Namen. In diesem Jahr gibt es eine Ausnahme. Erstmals dürfen die Bundesbürger einen Planeten benennen. Vor allem Kinder sollen Vorschläge machen.