Planetologe



Alles zum Schlagwort "Planetologe"


  • Planetologen erforschen besonderen Meteoriten

    Do., 20.02.2020

    „Flensburg“ kam aus dem All

    Die Planetologen Markus Patzek (l.) und Prof. Dr. Addi Bischoff von der Universität Münster mit dem Meteoriten „Flensburg“.

    Planetologen der Universität Münster untersuchen einen ganz besonderen Meteoriten. Er stürzte im vergangenen September in Flensburg auf die Erde – und verrät eine Menge über die Entstehungsgeschichte unseres Alls.

  • Sendener Kinder-Uni

    Sa., 09.03.2019

    „Marsforschung auf Spitzbergen“: Wissenschaft in rauer Wildnis

    Rund 50 Mädchen und Jungen verfolgten die letzte Vorlesung an der Kinder-Uni in diesem Semester. Professor Harald Hiesinger hatte auch einen Gesteinsbrocken nicht vom Mars, aber vom Mond mitgebracht, den die Kinder aus der Nähe betrachten konnten.

    Eine Reise zum „roten Planeten“ beziehungsweise nach Spitzbergen beinhaltete die letzte Vorlesung des Wintersemesters. Planetologe Harald Hiesinger führte den jungen Studenten die Marsforschung auf der nördlichen Inselgruppe vor Augen – und den Klimawandel.

  • Raumsonde startet am kommenden Freitag

    So., 14.10.2018

    Wissenschaftler aus Münster leitet die Merkur-Mission

    Zwei Satelliten sollen nach ihrer Ankunft in sieben Jahren den Merkur erkunden.

    Am kommenden Freitag soll eine Raumsonde in Richtung Merkur starten. Sieben Jahre wird sie bis zu dem Planeten unterwegs sein. Wissenschaftlicher Leiter der Mission ist ein Planetologe aus Münster.

  • Sonnensystem

    Di., 13.06.2017

    Jupiter ist der älteste Planet

     

    Welcher Planet war zuerst da? Forscher haben die Entstehungsgeschichte des Jupiters analysiert.

  • Rund 4,6 Milliarden Jahre

    Di., 13.06.2017

    Jupiter ist der älteste Planet unseres Sonnensystems

    Der Jupiter ist der Methusalem unseres Sonnensystems. 

    Welcher Planet war zuerst da? Forscher haben die Entstehungsgeschichte des Jupiters analysiert.

  • Meteoriten-Analyse münsterischer Planetologen

    Di., 13.06.2017

    Jupiter ist ältester Planet des Sonnensystems

    Der Jupiter ist nach Analyse münsterischer Planetologen der älteste Planet im Sonnensystem.

    Jupiter ist nicht nur der größte Planet des Sonnensystems, sondern auch der älteste, wie Planetologen der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (WWU) jetzt berichten. Ihnen ist es erstmals gelungen, sein Alter zu bestimmen.

  • Kinderuni in unendlichen Weiten

    Fr., 19.05.2017

    Hörsaal-Reise zum Mond

    Der Mond fasziniert viele Kinder – und viele Eltern und Großeltern ebenso: Der Planetologe Prof. Harald Hiesinger entführte seine jungen Studenten ins Weltall.

    Der Planetologe Harald Hiesinger entführte bei der Kinderuni seine jungen Studenten auf den Mond: Sie folgten in hellen Scharen.

  • Kinderuni: Planetologe nimmt seine jungen Zuhörer mit auf den Mond

    Di., 16.05.2017

    Reise zum Erd-Nachbarn

    Auf zum Mond! Prof. Harald Hiesinger berichtet bei der Kinderuni am Freitag von Raketen, Astronauten und Steinen aus dem All.

    Nicht, dass Professor Harald Hiesinger mondsüchtig wäre – aber es ist schon eine innige Beziehung, die den Planetologen von der Universität Münster mit dem Mond verbindet. Am Freitag (19. Mai) um 16.15 Uhr erzählt er bei der Kinderuni im Hörsaal H1 am Schlossplatz von Raketen, Astronauten und Steinen aus dem All.

  • „Ein glücklicher Zufall“

    Fr., 24.02.2017

    Planetologe aus Münster freut sich über Entdeckung der erdähnlichen Verwandten

    Die künstlerische Darstellung zeigt das mögliche Aussehen des Planetensystems von Trappist-1. Grundlage für die Zeichnung sind Daten über Durchmesser, Masse und Entfernung der Planeten zum Zentralgestirn. Astronomen haben sieben erdähnliche Planeten beim Roten Zwergstern Trappist-1 in unserer kosmischen Nachbarschaft aufgespürt.

    Wenn in den Weiten der Milchstraße sieben erdähnliche Planeten entdeckt werden, dann kann das einen Wissenschaftler wie Prof. Dr. Harald Hiesinger von der Universität Münster keineswegs kalt lassen.

  • Forschung münsterischer Planetologen

    Fr., 27.01.2017

    Wie gelangte das Wasser auf die Erde?

    Wie ist das Wasser auf die Erde gekommen – und wann? 

    Das Wasser auf der Erde ist Voraussetzung für das Leben, wie wir es kennen. Aber wo kommt es her, und seit wann ist es hier? Forscher aus Münster haben nun neue Anhaltspunkte.