Planungsbehörde



Alles zum Schlagwort "Planungsbehörde"


  • «Markt leer»

    Mi., 04.03.2020

    Fachkräftemangel macht Planungsbehörden zu schaffen

    Bauingenieure fehlen aufgrund des Baubooms.

    In Deutschland muss und soll viel gebaut werden: neue Bahnstrecken, Radwege, Stromleitungen und Windräder. Planungs- und Genehmigungsverfahren dauern aber oft lange. Und die Personaldecke ist dünn.

  • Urteile

    Di., 17.12.2013

    Planung für Höchstspannungsleitung bei Krefeld rechtswidrig

    Leipzig/Krefeld (dpa) - Die Planungen für eine 7,4 Kilometer lange Höchstspannungsleitung in Krefeld sind rechtswidrig. Das hat das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig am Dienstag entschieden. Die Planungsbehörden hätten eine Umweltverträglichkeitsprüfung (UVP) vornehmen müssen, urteilten die obersten Verwaltungsrichter nach einer Klage der Stadt Krefeld. (Az.: BVerwG 4 A 1.13 - Urteil vom 17. Dezember) Es hätte näher geklärt werden müssen, welche Belastungen der Bevölkerung durch elektromagnetische Felder entstehen.

  • Ascheberg

    Mi., 21.10.2009

    Pläne liegen schon in der Schublade

    Ascheberg - Bevor die Bagger zum Bau des Radweges zwischen Ascheberg und Herbern anrollen, wird noch einige Zeit ins Land gehen: Frühestens 2012 kann das Projekt an der L844 umgesetzt werden, sagt Josef Brinkhaus, Sprecher der zuständigen Planungsbehörde Straßen.NRW in Coesfeld. Die Pläne für den neuen Radweg liegen freilich schon fertig in der Schublade. Das Problem: Die...