Platanenpower



Alles zum Schlagwort "Platanenpower"


  • Hansaring-Initiative kritisiert Stadt

    Do., 10.01.2019

    Dünne Linden ersetzen dicke Platanen

    Die neu gepflanzten Bäume am Hansaring sind nicht so dick wie die gefällten Platanen, kritisiert die Nachbarschaftsinitiative „Platanenpower“.

    Die Nachbarschaftsinitiative „Platanenpower“ kritisiert Stadtwerke und Stadt. Die Linden, die die vor einem Jahr am Hansaring gefällten Platanen ersetzen, seien kleiner als damals versprochen.

  • Nachbarschafts­initiative „Platanenpower“

    So., 23.12.2018

    Protest gegen Verkehrsbelastung

    Protest gegen die Verkehrsbelastung am Hansaring.

    Protest gegen die Verkehrsbelastung am Hansaring: Anwohner des Hansaviertels haben am Freitagabend, organisiert von der Nachbarschafts­initiative „Platanenpower“, gegen das Verkehrskonzept der Stadt und das neue Einkaufscenter demonstriert, heißt es in einer Pressemitteilung.

  • Nachbarschaftsfest auf dem Hansaplatz

    So., 03.06.2018

    „Platanenpower“ kann auch feiern

    Clown Fidelidad zog die kleinen Besucher des Nachbarschaftsfestes in seinen Bann.

    Auf dem Hansaplatz wurde am Samstag ein Nachbarschaftsfest auf die Beine gestellt, wie es das Viertel noch nicht erlebt hat - zumindest so weit sich ein Alteingesessener erinnern kann.

  • Offener Brief der Ratsfraktion

    Di., 20.03.2018

    Grüne fordern Baum-Erhalt von Stadtwerken

    Zwei Platanen waren am Hansaring bereits vor rund zwei Wochen für die Erneuerung der Stadtwerke-Fernwärmeleitung gefällt worden.

    Die Nachbarschaftsinitiative „Platanenpower“ vom Hansaring erhält im Kampf um den Erhalt von Bäumen Schützenhilfe aus der Politik: In einem offenen Brief fordert die Ratsfraktion von Bündnis 90 / Die Grünen die Stadtwerke auf, weitere Baumfällungen im Zuge der Erneuerung der Fernwärmeleitung zu vermeiden.

  • Vor der Ratssitzung

    Mi., 14.03.2018

    Platanenpower-Protest vor dem Rathaus

    Vor der Ratssitzung: Platanenpower-Protest vor dem Rathaus

    (Aktualisiert) Die Nachbarschaftsinitiative „Platanenpower“ demonstriert gegen die Fällung von zwei Platanen am Hansaring, fordert eine bessere Informationspolitik der Stadt – und will weiteren Kahlschlag unbedingt verhindern.

  • Nach der Fällaktion

    Mi., 07.03.2018

    Initiative will weiterkämpfen

    Eine Holzscheibe der Platane legten Demonstranten am Mittwochnachmittag vor das Stadthaus 1.

    Die Nachbarschaftsinitiative „Platanenpower“ will auch nach der Fällung der Platanen am Hansaring ihren Protest fortsetzen.

  • Platanenstreit am Hansaring

    Mo., 05.03.2018

    Anlieger wollen Protest fortsetzen

    Zwei Platanen sollen am Hansaring gefällt werden.

    Die Nachbarschaftsinitiative „Platanenpower“ will die Entscheidung der Stadtwerke, die beiden Platanen am Hansaring zu fällen, nicht akzeptieren. Sie kündigt weitere Proteste an. Scharfe Kritik übt sie an Stadt und Stadtwerken.