Plopp



Alles zum Schlagwort "Plopp"


  • Universität Cambridge

    Fr., 22.06.2018

    Tropfender Wasserhahn: Rätsel um «Plopp»-Geräusch gelöst

    Nach Angaben der Universität Cambridge haben die Forscher erstmals den genauen Ursprung des «Plopp»-Geräusches gefunden, das entsteht, wenn ein Wassertropfen ins Wasser fällt.

    Ein tropfender Wasserhahn kann einen in den Wahnsinn treiben. Doch wie entsteht eigentlich dieses nervige Geräusch? Das war bislang ein Rätsel. Bislang.

  • Bottle Flip

    Mo., 13.02.2017

    Was macht ein einfaches Video zum viralen Massenphänomen?

    Inszenierter Bottle-Flip: Auch Profis widmen sich dem Thema. Foto: Screenshot Youtube/Dude Perfect

    Das Geräusch ist dumpf. Plopp. Auf eine merkwürdige Art und Weise klingt es vertraut. Plopp. Es macht neugierig. Plopp. Und wahnsinnig. Die einen. Plopp. Süchtig. Die anderen. Plopp.

  • Tennissportler mit Down-Syndrom fliegt nach Los Angeles

    So., 19.07.2015

    Thomas Wendt startet bei „Special Olympics“

    Thomas Wendt (l.) hat sich mit Trainer Peter Hermes (r.) auf die „Special Olympics“ in Los Angeles vorbereitet.

    Thomas Wendt hat eine große Reise vor sich: Der Tennissportler mit Down-Syndrom fliegt nach Los Angeles.

  • Robert Hille sammelt 2,3 Tonnen Kronkorken

    Mi., 20.05.2015

    Und es hat „Plopp“ gemacht

    Rund eine Millionen Kronkorken sind zusammengekommen, schätzt Robert Hille. Britta Lewedag ließ den Container auf eine Waage stellen, um das genaue Gewicht zu ermitteln. Wenn es nach ihr geht, wird die Sammelaktion für den guten Zweck fortgesetzt.

    Wären die über eine Millionen Kronkorken keine Kronkorken, sondern Münzen, der Betrachter würden sich an Dagobert Duck und seine Bäder im Geld erinnert fühlen. Den Sprung hinein ins Vergnügen spart sich Robert Hille allerdings. Er hat die Flaschenverschlüsse für einen guten Zweck gesammelt.

  • Youtube

    Di., 22.07.2014

    Ein Mann, eine Bierflasche, ein „Plopp“

    Youtube : Ein Mann, eine Bierflasche, ein „Plopp“

    Ob mit Ukulele, Kettensäge oder Melonen - David Klotz aus dem westsächsischen Werdau testet auf YouTube ungewöhnliche Mittel, um Bierflaschen zu öffnen. Seine Fangemeinde wächst zusehends. Nur seine Freundin ist nicht immer begeistert.

  • Leute

    So., 13.07.2014

    Ein Mann, eine Bierflasche, ein «Plopp»

    Bier öffnen mit Dave. Foto: Hendrik Schmidt

    Werdau (dpa) - Wer David Klotz fragt, ob er Bier im Haus hat, bekommt diese Antwort: «Es passieren leider viele schlimme Dinge auf der Welt. Dass mir aber das Bier ausgeht, gehört nicht dazu.»

  • Tennis

    So., 30.06.2013

    Ein Tennis-Partner zum Trainieren

    Der ehemalige Tennisprofi Nicolas Kiefer trainiert jetzt andere Spieler. Foto: Caroline Seidel

    Plopp, plopp, plopp! Die Tennisbälle zischen nur so hin und her. Auf dem Trainingsplatz drischt eine Profi-Spielerin auf die Bälle ein. 

  • Grundschüler bei „1, 2 oder 3 ?“ dabei

    Fr., 10.05.2013

    Showtime für Maximilian, Jule und Ralf-Michael

    „1, 2 oder 3 ?  – Wenn du es weißt, dann bist du dabei!“ Maximilian (links), Jule und Ralf-Michael treten in der ZDF-Kinderquiz-Show an, um den Lego-Pokal von München nach Westerkappeln zu holen. Pro erspielten Punkt zahlt der Sender 20 Euro in die Klassenkasse – bis zu 360 Euro kann das siegreiche Team ergattern.

    „1, 2 oder 3 ?“ – Ralf-Michael, Jule und Maximilian hoffen an diesem Wochenende, immer die richtige Antwort parat zu haben. Die drei Grundschüler aus Westerkappeln sind nämlich Kandidaten bei der „Mutter aller Kinderquiz-Shows“.

  • Kinder

    Mo., 12.11.2012

    «Klack, Plopp, Zosch»: Emily probiert Padel-Tennis aus

    Kinder : «Klack, Plopp, Zosch»: Emily probiert Padel-Tennis aus

    Sportverrückte aufgepasst! Es gibt da einen Sport, den ihr vielleicht noch nicht kennt. Er heißt Padel - oder auch Padel-Tennis. Zwei Spieler spielen dabei zusammen gegen zwei andere. Mit Schlägern und einem Ball, der gern auch gegen die Wand fliegt.

  • „Helmut, Helmut“

    Sa., 22.09.2012

    Tausende begeisterte Menschen feiern den Friedenspreisträger

    Plopp. Um Punkt 13 Uhr knallt in der Menschenmenge auf dem Prinzipalmarkt vor dem Rathaus ein Sektkorken. Ringsum rufen die Menschen „Helmut, Helmut“, aber der Sekt sprudelt hier vor allem für Sara Ranjana Häuser, Gymnasiastin aus Kinderhaus, die eben im Rathausfestsaal stellvertretend für die Organisation „Children for a better World“ den Westfälischen Friedenspreis entgegengenommen hat. Ranjanas Mutter ist total aus dem Häuschen, stößt mit den Umstehenden an: „Was für ein toller Tag!“