Poetry Slam



Alles zum Schlagwort "Poetry Slam"


  • Politische Texte

    So., 11.11.2018

    Bester deutschsprachiger Slam-Poet gekürt

    Der Düsseldorfer Jean-Philippe Kindler gewann den Poetry-Slam.

    Fünf Tage lang lesen knapp 200 Poeten ihre besten Texte um die Wette und kämpfen um die Gunst von Tausenden Zuschauern. Ob witzig, poetisch oder hochpolitisch: Gut ist, was gefällt. Die Szene hat jetzt in Zürich ihre neuen Meister gewählt.

  • Literatur

    So., 11.11.2018

    Jean-Philippe Kindler ist neuer Meister im Poetry Slam

    Der Düsseldorfer Jean-Philippe Kindler (22), gewinnt die 22. Deutschsprachigen Meisterschaft im Poetry Slam.

    Zürich (dpa) - Jean-Philippe Kindler (22) ist neuer Meister im Poetry Slam. Der Düsseldorfer gewann in der Nacht zum Sonntag in Zürich das Finale der 22. Deutschsprachigen Meisterschaften. Er überzeugte das Publikum mit zwei politischen Texten zur Me-Too-Debatte und zum Mindestlohn. Ihm sei wichtig, über das zu schreiben, was ihn bewege, sagte Kindler nach seinem Sieg in dem modernen Dichterwettstreit. Bei den Meisterschaften waren knapp 200 Künstler aus Deutschland, Österreich und der Schweiz im Einzel- oder Teamwettbewerb angetreten. Nach Angaben der Veranstalter kamen rund 15 000 Besucher zu dem fünftägigen Festival.

  • Literatur

    So., 11.11.2018

    Jean-Philippe Kindler ist neuer Meister im Poetry Slam

    Zürich (dpa) - Jean-Philippe Kindler ist neuer Meister im Poetry Slam. Der Düsseldorfer gewann in der Nacht in Zürich das Finale der 22. Deutschsprachigen Meisterschaften. Er überzeugte das Publikum mit zwei politischen Texten zur Me-Too-Debatte und zum Mindestlohn. Ihm sei wichtig, über das zu schreiben, was ihn bewege, sagte Kindler nach seinem Sieg in dem modernen Dichterwettstreit. Bei den Meisterschaften waren knapp 200 Künstler aus Deutschland, Österreich und der Schweiz im Einzel- oder Teamwettbewerb angetreten.

  • Poetry Slam

    Mo., 29.10.2018

    Carina Steinhoff gewinnt den Wettbewerb

    Gewinner des Abends war Jurij Hondar, hier bei seinem Auftritt.

    Jurij Hondar nahm sich beim Poetry Slam in der „Alten Frieda“ Begebenheiten seines Lebens zur Brust. „Mir passieren so lustige Sachen, da muss ich mir nichts wirklich ausdenken“, bekannte er – und landete mit seinem Auftritt auf Platz zwei.

  • Poetry Slam und Szenische Lesung

    Di., 16.10.2018

    „Gläserne Droste“ auf Schloss Senden

    Der Poetry Slammer Andreas Weber bittet am Freitagabend im Rahmen der Reihe „Mit Droste im Glashaus“ Bühnenliteraten zum Mikro.

    Im Rahmen der Reihe „Mit Droste im Glashaus“ findet am Freitag (19. Oktober) ein Poetry Slam auf Schloss Senden statt. Am Sonntag (21. Oktober) findet dort ab 15 Uhr eine Szenische Lesung zum Thema „Annette von Droste-Hülshoff und die Salonkultur“ statt.

  • Friedrich Herrmann aus Jena gewinnt beim 14. Gronauer Poetry Slam

    So., 30.09.2018

    Den richtigen Faden ergriffen

    Elf Punkte gibt es nicht beim Poetry Slam, Theresa Sperling bekam sie trotzdem.

    Ostfriesenhumor, Mama und das Internet, Nachhilfe in Sachen deutsche Literatur und was die Rochade beim Schach mit Fake News zu tun hat – beim 14. Gronauer Poetry Slam von Familienbildungsstätte und Kulturbüro Gronau im Atrium des Cinetech-Kinos boten die Slammer eine ungewohnt breite Auswahl an Themen und Genres.

  • Sarah Chiyad und Emeka Bob-Anyeji

    Do., 27.09.2018

    Hochzeitsratgeber in Poetry-Slam-Form

    Von kulturell verursachten Missverständnissen oder Auslegungsschwierigkeiten konnten Sarah Chiyad und Emeka Bob-Anyeji am Dienstagabend berichten.

    Ob gewollt oder zufällig: Von kulturell verursachten Missverständnissen oder Auslegungsschwierigkeiten konnten auch Sarah Chiyad und Emeka Bob-Anyeji, die den Dienstagabend im Forum der Bücherei abschlossen, anschaulich und aus eigenen Erfahrungen berichten.

  • „Nacht der Jugendkultur“ am Samstag

    Mo., 24.09.2018

    Sprachkünstler am Werk

    Nehmen noch Anmeldungen für den Workshop Poetry Slam entgegen: Franziska Mahlmann (l., Kulturbeauftragte der Gemeinde) und Susanne Opp Scholzen (Leiterin der Jugendkreativwerkstatt).

    Zum dritten Mal nimmt Altenberge an der „Nacht der Jugendkultur“ teil. Am Samstag (29. September) dreht sich alles um Poetry Slam, also der Sprachkunst mit Unterhaltungsaktor. Dazu findet für junge Leute ein Workshop statt. Abends startet in der Kulturwerkstatt ein Slam-Wettbewerb.

  • Poetry-Slam am 28. September im Cinetech-Kino Gronau

    Di., 18.09.2018

    Der Wettstreit der Dichter geht in die nächste Runde

    Jann Wattjes

    Sieben Slammer stehen mit ihren Kurzgeschichten, Anekdoten, Rap-Texten, Gedichten und bissigen Satiren auf der Agenda der 14. Ausgabe des Gronauer Poetry-Slams. Die Veranstaltung findet am 28. September (Freitag) um 20 Uhr im Atrium des Cinetech-Kinocenters an der Mühlenmathe statt.

  • Poetry Slam: Workshop für Jugendliche

    Fr., 14.09.2018

    Spaßig und provokativ

    Poetry Slam: Workshop für Jugendliche: Spaßig und provokativ

    Im Rahmen der Aktion „Nachtfrequenz“ findet am 29. September in der Kulturwerkstatt ein Poetry Slam statt.