Pokalschwimmen



Alles zum Schlagwort "Pokalschwimmen"


  • 29. Pokalschwimmen beim SV Olympia Borghorst

    Di., 03.09.2019

    Der Sonderpokal geht an Lotte Ruhne

    Das war doch mal ein erfolgreiches Wochenende in Burgsteinfurt. Der Schwimmverein Gronau erreichte mit seinen Aktiven in der Mannschaftswertung den vierten Rang.

    Am Freitag erst waren die Aktiven des Schwimmvereins aus Gronau nach den Sommerferien in das Training eingestiegen. Am Tag darauf und am Sonntag waren sie bereits wieder mit 19 Teilnehmern beim 29. Pokalschwimmen des SV Olympia Borghorst im Steinfurter Freibad am Start. Und auch der SV Epe stellte bei diesem Wettbewerb drei Aktive ab.

  • Schwimmen: 29. Internationales Pokalschwimmen im BagnoMare

    Di., 03.09.2019

    SV Olympia Borghorst überzeugend

    Alexander Hering (M.) gewann souverän das Finale über 100m Freistil vor Henning Eichmann (Atlantis Lembeck) und Sebastian Baum (SVO).

    Auch in diesem Jahr fand im Burgsteinfurter BagnoMare das internationale Pokalschwimmen statt. Neben den rundum gelungenen Randbedingungen begeisterten auch die einheimischen Schwimmer des SV Olympia Borghorst. Vor allem einer schwamm seinen Konkurrenten in allen Disziplinen davon.

  • 40. Sparkassen-Pokalschwimmen in Warendorf

    Di., 23.04.2019

    ASG-Nachwuchs kommt allmählich in Fahrt

    Fünf Treppchenplätze und zahlreiche neue persönliche Bestzeiten und Qualifikationszeiten für die OWL-Meisterschaften verbuchte der Nachwuchs der Ahlener SG.

    Fünf dritte Plätze gab es für die Ahlener SG beim 40. Warendorfer Pokalschwimmen. Der Fokus liegt zwar auf anderen Wettkämpfen. Dennoch hatten sich die Ahlener durchaus bessere Platzierungen erhofft.

  • Pokalschwimmen in Warendorf

    Mo., 15.04.2019

    Cora Joelle Hawighorst holt für SW Lienen Bronze

    Lienens Schwimmer waren beim Pokalschwimmen in Warendorf gut dabei (von links): Jan-Henrik Huneke, Cora Joelle Hawighorst, Lea-Sophie Risse, Ruben Borgmann, Lukas Licher, Birte Borgmann und Jakob Menkhaus.

    Nach den tollen Staffelerfolgen standen für sieben frisch gebackene Kreismeister von Schwarz-Weiß Lienen am vergangenen Wochenende beim Pokalschwimmen in Warendorf wieder Einzelstarts auf dem Programm.

  • 40. Sparkassen Pokalschwimmen

    Do., 11.04.2019

    David Maßmann von der Warendorfer SU trumpft groß auf

    Der zehnjährige Paul Brak von der gastgebenden Warendorfer SU belegte beim Pokalschwimmen über 100-Meter-Freistil den zwölften Platz.

    Eine Mammutveranstaltung mit 3395 Einzel- und zusätzlich 19 Staffelstarts im Becken der Bundeswehrsportschule in Warendorf brachte die Schwimm-Abteilung der Warendorfer SU am Wochenende über die Bühne. 33 Vereine aus Nordrhein-Westfalen, Schleswig-Holstein, Niedersachsen, Bremen, Berlin und dem niederländischen Denekamp waren angereist.

  • Schwimmen: Warendorfer Pokalschwimmen

    Mi., 10.04.2019

    47 Bestzeiten bei 63 Starts

    Der Grevener Julius Vollenbröker zeigte in Warendorf eine starke Leistung.

    Beim Pokalschwimmen in Warendorf räumten die Athleten des TVE Greven ab. Sie brachten etliche Medaillen mit nach Hause und schwammen neue persönliche Bestzeiten.

  • 40. Pokalschwimmen

    Do., 04.04.2019

    Rekordhalter bei der Warendorfer SU zu Gast

    Insgesamt 3395 Einzel- und 19 Staffelstarts wird es am Wochenende in der Schwimmhalle der Bundeswehr-Sportschule geben.

    Am Wochenende steht wieder ein sportliches Großereignis in Warendorf an. Zum 40. Sparkassen-Pokalschwimmen lädt die Schwimmabteilung der Warendorfer SU in die Schwimmhalle der Warendorfer Bundeswehr-Sportschule ein.

  • TVE beim internationalen Pokalschwimmen in Steinfurt

    Di., 28.08.2018

    Es ist nicht alles Gold, was glänzt

    Charles-Darwin Fromme schwamm bei drei Starts jeweils persönliche Bestzeit.

    Die Bilanz des TVE Greven konnte sich beim 28. Internationalen Pokalschwimmen in Steinfurt sehen lassen. Trotz vieler Gold-, Silber- und Bronzemedaillen herrschte aber nicht nur eitel Sonnenschein. Das hatte seinen Grund.

  • SVO-Veranstaltung leidet aufgrund der Ferien unter Teilnehmerschwund

    Di., 28.08.2018

    Svenja Bordewick kann alle Lagen

    Die Borghorsterin Svenja Bordewick dominierte die offene Klasse und entschied die Finalläufe über 100m Freistil und 100m Schmetterling für sich. Helena Thieme, Julia Baumann, Christine Lengers, Raphaela Baumann und Lea Lütke-Lengerich Ein kleiner Teil des Borghorster Teams nimmt den Pokal für die beste Mannschaftsleistung in Empfang.

    Das Pokalschwimmen des SV Olympia Borghorst litt am Wochenende aufgrund der noch andauernden Ferien unter Teilnehmerschwund. Svenja Bordewick vom gastgebenden SVO war dabei die erfolgreichste Schwimmerin der Veranstaltung.

  • Schwimmen: Pokalwettkampf in Warendorf

    Do., 26.04.2018

    Sendenhorsterin Hipper schafft Quali für deutsche Jahrgangsmeisterschaft

    SG-Schwimmerin Annika Grahl beim Wettbewerb über 200-Meter-Rücken.

    Hochzufrieden blickt Petra Rehsöft, Trainerin der Sendenhorster Schwimmer, mit ihrem Team auf das Pokalschwimmen in Warendorf zurück. Die Nachwuchsschwimmer präsentierten sich bei der 39. Auflage des Traditionswettkampfes in der großen Schwimmhalle der Bundeswehrsportschule in Bestform.