Poker



Alles zum Schlagwort "Poker"


  • Kranich in der Krise

    Do., 28.05.2020

    Poker um Lufthansa-Beihilfe

    Stillgelegte Passagiermaschine der Lufthansa auf dem Flughafen Frankfurt.

    Die Corona-Pandemie hat die Lufthansa in die schlimmste Krise ihrer Geschichte gestürzt. Um die Rettung des Konzerns ist ein spannender Machtkampf zwischen EU und deutscher Regierung entbrannt.

  • Bericht «The Guardian»

    Di., 05.05.2020

    Liverpool bittet um Zeit im Poker um Werner

    Kann RB Leipzig aufgrund einer Klausel für etwa 60 Millionen Euro im Sommer verlassen: Timo Werner.

    London (dpa) - Der FC Liverpool hat einem Medienbericht zufolge um Bedenkzeit für einen möglichen Transfer von Nationalspieler Timo Werner gebeten.

  • Corona-Krise

    Sa., 11.04.2020

    Ben Affleck und andere Stars sammeln mit Poker Geld

    Ben Affleck veranstaltet mit anderen Profis ein Online-Pokerturnier.

    Ben Afflek spielt gerne Pocker. Dieses Hobby will er nun mit anderen Profis in den Dienst der Corona-Opfer stellen.

  • Poker um TV-Rechte

    Mo., 17.02.2020

    Verschwinden die Formel-1-Rennen im Pay-TV?

    Formel-1-Pilot Sebastian Vettel (l) spricht mit dem TV-Moderator Kai Ebel von RTL vor einem Formel-1-Grand-Prix.

    Zwischen dem Verkauf der teuersten Fußball-Rechte läuft der TV-Poker um die Formel 1. Was bedeutet das für die Motorsport-Fans? Droht das britische Modell, das Weltmeister Lewis Hamilton deutlich kritisiert?

  • Sky geht leer aus

    Do., 12.12.2019

    Was der Champions-League-Poker für die Fans bedeutet

    Sky verliert Rechte an der Champions League.

    Der Poker um die Rechte der Fußball-Champions-League ist auf der Zielgeraden. Die ersten Pakete sind an Amazon und das ZDF verkauft - und Sky geht leer aus. Einiges ist aber noch ungeklärt.

  • Regierung

    Di., 20.08.2019

    Machtpoker in Rom: Conte gibt Erklärung ab

    Rom (dpa) - Im Poker um die Macht in der italienischen Regierung wird heute eine richtungsweisende Erklärung von Ministerpräsident Giuseppe Conte erwartet. Der rechtspopulistische Innenminister und Vize-Premier Matteo Salvini hatte die Koalition aus seiner Lega mit der Fünf-Sterne-Bewegung vor knapp zwei Wochen gesprengt. Er will die Allianz zu Fall bringen und eine schnelle Neuwahl, weil er derzeit in Umfragen hohe Popularität genießt. Gegen Conte hatte er ein Misstrauensvotum gefordert. Jedoch ist unklar, ob es dazu heute kommt oder ob Conte im Senat gar selbst seinen Rücktritt ankündigt.

  • Die Kandidaten

    Fr., 28.06.2019

    Poker um die EZB-Spitze: Wer wird Draghi-Nachfolger?

    Bundesbank-Chef Jens Weidmann (l.) werden Chancen auf die Nachfolge von EZB-Präsident Mario Draghi eingeräumt.

    Viele Deutsche wünschen sich Bundesbank-Präsident Weidmann als künftigen Präsidenten der Europäischen Zentralbank. Doch entschieden wird die Personalie von der Politik. Mangel an aussichtsreichen Kandidaten gibt es nicht.

  • Serie „Leben und Arbeiten im Malteserstift“

    Sa., 22.06.2019

    Für Pflegekräfte ist Arbeit mehr Berufung als Beruf

    Die Arbeit der Pflegekräfte Martina Poker (li.) und Sandra Leismann umfasst so viel mehr, als die Senioren bloß zu waschen und zu füttern. „Die Geschichten, die wir manchmal zu hören bekommen, sind spannender als jedes Buch“, sind für Leismann besonders die Gespräche wichtig.

    Ihr Job ist körperlich und mental anstrengend, Abend- und Wochenenddienste gehören selbstverständlich auch dazu. Und trotzdem haben Martina Poker und Sandra Leismann ihren Traumberuf gefunden: als Pflegekräfte im Drensteinfurter Malteserstift St. Marien.

  • Transfermarkt

    So., 26.05.2019

    RB-Chef sieht gute Gründe für Verbleib von Timo Werner

    Leipzigs Timo Werner (r) im Duell mit Joshua Kimmich vom FC Bayern.

    Berlin (dpa) - Im Poker um Fußball-Nationalspieler Timo Werner sieht RB Leipzig auch nach dem verlorenen Pokalfinale noch gute Chancen für eine Vertragsverlängerung.

  • Zuerst Handelsgespräche

    Mi., 15.05.2019

    Bloomberg: Trump will Beschluss über Autozölle aufschieben

    Neuwagen für den Export in die USA stehen auf dem Autoterminal der BLG Logistics Group in Bremerhaven.

    Der Poker um mögliche Zölle auf die Einfuhr europäischer Autos in die USA könnte noch monatelang weitergehen. US-Präsident Donald Trump will offenbar seine Entscheidung noch nicht treffen. Eigentlich wäre sie am Samstag fällig.