Polizeiauto



Alles zum Schlagwort "Polizeiauto"


  • Tödlicher Unfall in Berlin

    Sa., 15.02.2020

    Polizeiwagen im Einsatz erfasst Fußgänger - 30-Jähriger tot

    Trümmer liegen an der Unfallstelle in Berlin-Marzahn.

    Ein Polizeiauto fährt mit Blaulicht zu einem Einsatz, als ein Fußgänger die Straße überquert. Der Mann stirbt im Krankenhaus.

  • Primus liefert meiste Autos

    Do., 09.01.2020

    Die Polizei fährt Volkswagen

    Im Bestand der deutschen Polizei liegt Volkswagen bei den Streifenwagen, Polizeibussen und Zivilfahrzeugen klar an der Spitze.

    Die Polizei in Deutschland gibt jedes Jahr mehr als 100 Millionen Euro für neue Autos aus. Die meisten stammen von deutschen Herstellern, wie eine Umfrage ergab. Doch viel verdienen lässt sich damit kaum.

  • Einsatz an Heiligabend

    Fr., 27.12.2019

    26-Jähriger rammt Polizeiauto: Festnahme

     

    Gestohlenes Auto, kein Führerschein und mitgeführtes Diebesgut: Ein 26-jähriger Münsteraner lieferte sich am Heiligen Abend mit der Polizei eine Verfolgungsjagd. Jetzt sitzt er in Untersuchungshaft.

  • Kriminalität

    Di., 10.12.2019

    Autodiebe werfen Metallkrallen auf A4: Schäden an Fahrzeugen

    Ein Blaulicht leuchtet auf einem Streifenwagen.

    Overath (dpa/lnw) - Autodiebe haben Dutzende Metallkrallen auf die vielbefahrene A4 bei Köln geworfen, um ein Polizeiauto abzuschütteln. An acht unbeteiligten Fahrzeugen entstanden Lack- beziehungsweise Reifenschäden, wie die Polizei am Dienstag zu der Verfolgungsjagd aus der vorangegangenen Nacht mitteilte. An dem Polizeiauto, dem die Wurfattacke aus einem zweiten Wagen der Autodiebe galt, seien Kratzer an der Stoßstange und der Motorhaube entstanden. Durch die hohe Geschwindigkeit des Polizeiautos hätte ein Reifenschaden lebensgefährliche Folgen für die Beamten haben können, verdeutlichte die Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis.

  • Unfälle

    Sa., 07.12.2019

    Fünf Verletzte bei Unfall mit Polizeiauto

    Plauen (dpa) - Bei einem Unfall mit einem Streifenwagen sind im sächsischen Plauen gestern zwei ältere Menschen lebensgefährlich verletzt worden. Ein 84-Jähriger wollte mit seinem Wagen über eine Kreuzung fahren, als ihm das Polizeiauto mit Blaulicht in die Seite krachte. Das Auto des Mannes schleuderte gegen zwei Verkehrsschilder und eine Laterne und blieb an einer Hauswand stehen. Der Fahrer und seine 78-jährige Begleiterin wurden in eine Klinik gebracht. Die drei Polizisten in dem Streifenwagen kamen mit leichteren Blessuren davon.

  • Unfälle

    So., 24.11.2019

    Polizeiautos kollidieren auf dem Weg zum Einsatz

    Polizeifahrzeuge mit eingeschaltetem Blaulicht.

    Essen (dpa/lnw) - Bei einem Unfall mit mehreren Polizeiautos auf der Autobahn 40 bei Essen sind acht Polizeibeamte verletzt worden. Mit acht Sprintern seien rund 30 Bundespolizisten am Samstagnachmittag auf dem Weg zu einem Einsatz am Gelsenkirchener Hauptbahnhof gewesen, sagte ein Polizeisprecher. In einer S-Bahn zwischen Wanne-Eickel und Gelsenkirchen habe es Randale von Fußballfans von Rot-Weiss Essen gegeben, hieß es.

  • Leergeräumtes Polizeiauto

    Fr., 27.09.2019

    #TetrisChallenge geht bei Instagram viral

    Dieses Foto der Bundespolizei zur #TetrisChallenge hat bei Instagram tausende Likes bekommen.

    Die Bilder erinnern an Modellbausätze: Tausende mehr oder weniger leergeräumte Fahrzeuge kursieren auf Instagram unter dem Hashtag #TetrisChallenge. Darunter auch ein Polizeiauto aus Duderstadt.

  • Kriminalität

    Mo., 16.09.2019

    Mann rammt Weinflasche in Polizeiauto und bespuckt Beamte

    Kriminalität: Mann rammt Weinflasche in Polizeiauto und bespuckt Beamte

    Münster (dpa/lnw) - Randale am Hauptbahnhof Münster: Ein Mann (38) hat am Sonntag zunächst eine Weinflasche, die er gerade leer getrunken hatte, in die Frontscheibe eines leeren Streifenwagens der Bundespolizei gerammt. Die Flasche blieb stecken. Als die Polizei den Mann festnehmen wollte, spuckte er einer Beamtin in den Mund, einen Kollegen biss er in die Hand. Wie die Polizei am Montag mitteilte, wurde der 38 Jahre alte Mann in eine psychiatrische Klinik eingewiesen. Warum der Obdachlose ausrastete, blieb zunächst unklar. Die Bundespolizei will ihn unter anderem wegen tätlichen Angriffs auf Polizeibeamte, gefährlicher Körperverletzung und Sachbeschädigung anzeigen.

  • Zwei Kinder tot

    Mi., 28.08.2019

    USA: Tödliche Karambolage mit geklautem Polizeiauto

    Bei einer schweren Karambolage sind in Dayton mindestens zwei Kinder ums Leben gekommen.

    Washington/Dayton (dpa) - Bei einer schweren Karambolage mit einem gestohlenen Polizeiwagen sind in Dayton im US-Bundesstaat Ohio mindestens zwei Kinder ums Leben gekommen.

  • Unfälle

    Mi., 28.08.2019

    USA: Zwei Kinder sterben bei Crash mit geklautem Polizeiauto

    Dayton (dpa) - Bei einer schweren Karambolage mit einem gestohlenen Polizeiwagen sind in Dayton im US-Bundesstaat Ohio mindestens zwei Kinder ums Leben gekommen. Die Polizei teilte mit, ein Verdächtiger sei am Montagabend in einem gestohlenen Polizeiauto mit einer Geschwindigkeit von gut 150 Kilometern pro Stunde bei Rot über eine Kreuzung gefahren und habe so den Unfall verursacht, in den mehrere Fahrzeuge verwickelt wurden. In einem der Wagen saßen ein Erwachsener und sieben Kinder. Zwei der Kinder seien ums Leben gekommen, ein drittes sei in einem kritischen Zustand.