Polizeieinsatz



Alles zum Schlagwort "Polizeieinsatz"


  • Wie viele Gäste waren es wirklich?

    Do., 22.10.2020

    Hochzeitsfeier hat Nachspiel: Kritik am Polizeieinsatz

    Yakup Barutcuoglu, Geschäftsführer des Eventcenters in Beckum,

    Als die Polizei vor gut zwei Wochen eine Hochzeitsfeier am Beckumer Tuttenbrocksee auflöste, schlug das hohe Wellen. Der Vorwurf: Die damals zulässige Obergrenze von 150 Gästen sei mit 215 Personen deutlich überschritten. Und jetzt war doch alles ganz anders?

  • Polizeieinsatz

    Fr., 16.10.2020

    Auffällige Fahrweise

    Polizeieinsatz: Auffällige Fahrweise

    Mit einer auffälligen Fahrweise war eine 77-Jährige zwischen Telgte und Münster unterwegs.

  • Kriminalität

    Fr., 16.10.2020

    Polizeieinsatz in Krefeld wird Thema im Landtag

    Der Schriftzug «Polizei» ist vor einem Polizeirevier zu sehen.

    Eine Polizistin schlägt immer wieder auf den Kopf eines Verdächtigen ein, der von ihren Kollegen festgehalten wird. Ein Videoclip dazu sorgte im Internet für massive Kritik an der Polizei. Was passierte bei dem Einsatz? Dazu soll der Innenausschuss informiert werden.

  • Kriminalität

    Mo., 12.10.2020

    Krefelder Polizeieinsatz: Staatsanwaltschaft prüft Geschehen

    Krefeld (dpa/lnw) - Nach der Kritik in den Sozialen Medien an einem Polizeieinsatz nach einem Wohnungsbrand in Krefeld dauert die Prüfung des Verhaltens der Beamten an. Es werde genau geprüft, welche Situation dem in einer Videosequenz festgehaltenen Einsatz vorausgegangen war, in welchem Zustand sich der Festgenommene befand und ob das Verhalten der Beamten zulässig war, sagte Axel Stahl, Sprecher der Staatsanwaltschaft Krefeld.

  • Polizei

    So., 11.10.2020

    Diskussion um Polizeieinsatz nach Wohnungsbrand in Krefeld

    Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens.

    Krefeld (dpa/lnw) - Nach einem Polizeieinsatz bei einem Wohnungsbrand in Krefeld gibt es Diskussionen um das Verhalten einer beteiligten Polizistin. Im Internet tauchte am Wochenende ein von Zeugen aufgenommenes kurzes Handyvideo auf. Dieses zeigt, wie ein Mann von vier Polizisten vor dem Wohnhaus festgehalten wird und sich gegen die Beamten wehrt. Er hält einen Gegenstand aus Metall, den ihm eine Polizistin abnimmt. Eine weitere Polizistin schlägt den Mann mehrfach gegen den Kopf, schließlich wird er von den Beamten am Boden fixiert.

  • Anzeige für 31-Jährigen

    Do., 08.10.2020

    Gebiss mit Nagellack angemalt: Polizeieinsatz

    Anzeige für 31-Jährigen: Gebiss mit Nagellack angemalt: Polizeieinsatz

    So bekommt man auch strahlende Zähne: Ein 31-Jähriger hat sich im Essener Hauptbahnhof in einer Drogerie das Gebiss mit weißem Nagellack angemalt und so einen Polizeieinsatz ausgelöst.

  • Notfälle

    Do., 08.10.2020

    Mann streicht sich Zähne mit Nagellack weiß: Polizeieinsatz

    Ein Polizeiauto fährt unter Einsatz von Blaulicht und Sirene eine Straße entlang.

    Essen (dpa/lnw) - So bekommt man auch strahlende Zähne: Ein 31-Jähriger hat sich im Essener Hauptbahnhof in einer Drogerie das Gebiss mit weißem Nagellack angemalt und so einen Polizeieinsatz ausgelöst. Wie die Bundespolizei am Donnerstag mitteilte, war sie am Mittwoch zunächst wegen eines Ladendiebstahls gerufen worden: Der Mann hatte demnach zwei Nagellackflaschen in der Drogerie geöffnet, sich die Fingernägel gold und die Zähne weiß lackiert. Bezahlen wollte er die Produkte nicht. «Zu den Anschuldigungen befragt bestätigte der 31-Jährige mit strahlend weißen Zähnen den Sachverhalt», so die Bundespolizei in ihrer Mitteilung. Der Mann bekam eine Anzeige wegen Sachbeschädigung.

  • Kriminalität

    Di., 06.10.2020

    Tod bei Polizeieinsatz: Ermittlungen gegen sechs Beamte

    Obduktionsinstrumente und Zubehör liegen auf einem Tisch.

    Leichlingen/Köln (dpa) - Ein von Beamten fixierter 54-Jähriger ist bei einem Polizeieinsatz in Leichlingen bei Köln gestorben. Wegen des Anfangsverdachts der Körperverletzung mit Todesfolge ermittelt die Kölner Staatsanwaltschaft gegen sechs Polizisten, wie die Behörde am Dienstag erklärte. Nach der Obduktion des Leichnams hätten sich Hinweise darauf ergeben, dass der eingetretene Herzstillstand am Montag auf die Fixierung des Mannes in Bauchlage zurückzuführen sein könnte.

  • Sperrung von Bahnstrecke und Autobahn-Teilstück

    Mo., 05.10.2020

    Uran-Transport: Aktivistinnen seilten sich auf Gleis ab - mehrstündiger Polizeieinsatz

    Sperrung von Bahnstrecke und Autobahn-Teilstück: Uran-Transport: Aktivistinnen seilten sich auf Gleis ab - mehrstündiger Polizeieinsatz

    Die Bahnstrecke zwischen Münster und Enschede war am Montag mehrere Stunden gesperrt. Der Grund: Zwei Aktivistinnen hatten sich auf den Gleisen abgeseilt, um einen Urantransport von Gronau Richtung Russland zu stoppen. Am Spätnachmittag konnte die Sperrung aufgehoben werden.

  • Polizeieinsatz am Bahnhof

    Fr., 11.09.2020

    Gruppe von über 80 Schwarzfahrern ohne Maske im Zug

    Ein Zug fährt in den Hauptbahnhof in Hamburg ein.

    Eine Gruppe von mehr als 80 jungen Leute reist ohne Fahrschein und Mund-Nase-Schutz mit dem Zug. Die Zugbegleiterin wird bepöbelt, Beamte attackiert. Erst als über 300 Polizisten am Ort sind, beruhigt sich die Lage.