Polizeirevier



Alles zum Schlagwort "Polizeirevier"


  • Drehorte für Kino-Komödie

    Mi., 17.07.2019

    „Comforto“ wird zum Polizeirevier

    Über den Dächern von Ahlen: Michael Aßmann, Hausmeister am ehemaligen „Comforto“-Standort, zeigt Axel Nocker (Szenenbildner) und Alexander Schubert (Schauspieler und Drehbuchautor, v.l.) mögliche Drehorte. Den Kontakt hatte Adrian Topol (kl. Bild) hergestellt.

    Die Vorbereitungen für die Kino-Komödie, die im Herbst in Ahlen gedreht wird, sind weit fortgeschritten. Bei einem weiteren Streifzug von Drehbuchautor und Szenenbildner durch die Wersestadt wurden weitere Drehorte festgelegt.

  • Uraufführung von Stefan Hertmans „Antigone in Molenbeek“

    So., 01.10.2017

    Völlig verhärtete Fronten

    Carolin M. Wirth und Carsten Bender haben Hertmans „Antigone in Molenbeek“  als szenische Lesung eingerichtet.

    Das Drama beginnt auf dem Polizeirevier von Molenbeek, jenem Brüsseler Stadtteil, der in den letzten Jahren als Hochburg des Islamismus in die Schlagzeilen geriet. Nuria will ihren toten Bruder begraben. Aber der Polizist gibt die Leiche nicht heraus, denn der Bruder war ein Terrorist. Also macht sie sich selbst auf die Suche und verstößt damit gegen das Gesetz. Am Ende ist sie die Angeklagte.

  • Kriminalität

    Di., 26.04.2016

    Polizist schießt auf Mann in Polizeirevier

    Offenbach (dpa) - Ein Polizist hat in einem hessischen Polizeirevier auf einen Mann geschossen und ihn verletzt. Getroffen worden sei der 31-Jährige dreimal an Beinen und an einer Hand, teilte die Staatsanwaltschaft Offenbach mit. Er habe die Beamten zuvor überraschend angegriffen. Der Zwischenfall ereignete sich bereits am Samstag. Der Verdächtige war in Offenbach festgenommen worden, weil er dort auf einen 66 Jahre alten Anwohner mit einem Schwert eingeschlagen haben und ihn leicht verletzt haben soll.

  • Notfälle

    So., 15.02.2015

    36-Jähriger stirbt in Polizeigewahrsam

    Weinheim (dpa) - Ein Mann ist in einer Zelle des Polizeireviers in Weinheim in Baden-Württemberg gestorben. Wie die Staatsanwaltschaft Mannheim mitteilte, war der 36-Jährige gestern wegen psychischer Probleme von Beamten in Gewahrsam genommen und anschließend in die Zelle gebracht worden. Ein Arzt hatte den Mann zuvor noch vorschriftsgemäß untersucht. Am späten Abend fanden Polizisten ihn bei einer Routinekontrolle jedoch leblos am Boden liegend. Um die Todesursache zu klären, soll der Mann nun obduziert werden.

  • Kriminalität

    So., 29.09.2013

    Sprayer besprühen Streifenwagen direkt vor Polizeirevier

    Frankfurt/Main (dpa) - Direkt vor einem Polizeirevier haben vier Männer in Frankfurt am Main einen Streifenwagen mit Graffiti besprüht. Die Sprayer im Alter zwischen 15 und 34 Jahren machten sich in der Nacht zum Sonntag in der Innenstadt an die Arbeit.

  • Politik

    Do., 13.12.2012

    Urteil im Prozess um Feuertod von Asylbewerber erwartet

    Politik : Urteil im Prozess um Feuertod von Asylbewerber erwartet

    Magdeburg (dpa) - Im Prozess um den Feuertod des Asylbewerbers Oury Jalloh in einer Zelle eines Dessauer Polizeireviers soll heute das Urteil verkündet werden. Seit fast zwei Jahren muss sich am Landgericht Magdeburg ein Polizeibeamter wegen einer möglichen Schuld an Jallohs Tod verantworten.

  • Archiv

    Mi., 18.01.2012

    Brandanschlag auf Dessauer Polizeirevier

  • Archiv

    Mi., 28.12.2011

    Mit drei Promille auf Polizeirevier

  • Sonstiges

    Sa., 19.11.2011

    Vermummte greifen Rostocker Polizeirevier an

    Rostock (dpa) - Mehrere Vermummte haben in der Nacht zum Samstag das Polizeihauptrevier in Rostock angegriffen. Verletzte gab es nicht, teilte die Polizei mit. Die Täter zündeten Pyrotechnik, bewarfen das Gebäude mit Steinen und zerstörten dabei mehrere Fensterscheiben.

  • Filmrezensionen

    Do., 01.04.2010

    „Gesetz der Straße“: Brennpunkt Brooklyn