Polopicknick



Alles zum Schlagwort "Polopicknick"


  • Zwei Tage Polosport und Picknick-Spaß

    So., 28.07.2019

    6000 Besucher beim 16. Polopicknick

    Packenden Polosport haben acht Mannschaften am Wochenende beim 16. Polopicknick in Münster geboten. Trotz der Hitze schenkten sich die Spieler bei diesem Turnier, das nach Angaben von Polo-Coach Jan-Erik Franck zu den Top-Turnieren in Europa zählt, nichts.

    Mehr als 6000 Besucher sahen beim 16. Turnier in Münster packenden Polosport, garniert mit Picknick-Spaß. Veranstalter Sebastian Schneberger hatte Pech und verdrehte sich sein Knie. Am Sonntag saß er jedoch wieder im Sattel.

  • 16. Polopicknick am Wochenende in Handorf

    Mi., 24.07.2019

    Moderne Version von „Brot und Spiele“

    Sich im Galopp und bei plötzlichen Richtungswechseln im Sattel halten und dabei mit dem Schläger den Ball auf bis zu 250 Stundenkilometer beschleunigen: Polo ist hart, rasant und spektakulär.

    Dem Polo haftet seit jeher ein gewisser Glamour, aber auch Standesdünkel an. Dabei ist die Sportart selbst alles andere als „piekfein“ – im Gegenteil: Je dreckiger die Spieler-Hosen, desto besser war das Match, wissen Kenner. Wer sich noch nicht dazu zählt: Am Wochenende (27./28. Juli) ist wieder Polopicknick-Zeit am Hugerlandshofweg in Handorf.

  • Schauspielerin trifft auf Weltmeister

    Fr., 19.07.2019

    Filmreife Polo-Premiere

    Aufmerksam lauscht Rebecca Kunikowski den Ausführungen von Polo-Weltmeister Valentin Novillo Astrada. Im Vorgriff auf das beliebte Polopicknick absolvierte die Schauspielerin ein Schnuppertraining in Münster.

    Am 27. und 28. Juli findet in Handorf wieder das beliebte Polopicknick statt. Einen Vorgeschmack darauf gab es nun schon am Donnerstag – mit einer prominenten Besetzung.

  • 6000 genießen Beachclub-Atmosphäre beim 15. Polopicknick

    So., 29.07.2018

    Galopp und Schinkenschnittchen

    Geschwindigkeit, Geschicklichkeit und natürlich auch ein wenig Glamour: Am Wochenende präsentierten sich einige der besten Polospieler des Kontinents beim 15. Polopicknick am Hugerlandshofweg. Im Bild die Teams Knubel und Oeding-Erdel. Rund 6000 Besucher genossen die Beachclub-Atmosphäre, kombiniert mit hochkarätigen Sport.

    Auf der Wiese geht es rasant zu, im Galopp jagen die berittenen Spieler an den Zuschauern vorbei, die es sich nur wenige Meter entfernt vom Spielfeld auf eine Decke gemütlich gemacht haben und ihre mitgebrachten Schinkenschnittchen mümmeln. Das zugibt es Sekt aus der Kühlbox.

  • Picknick, Party, Promis, Pferdestärken am Wochenende in Handorf

    So., 22.07.2018

    Weltmeister schwingt den Polo-Stick

    Packenden Polosport in entspannter Beachclub-Atmosphäre bietet das Polopicknick am Wochenende in Handorf.

    Den Polo-Sport in cooler, entspannter Beachclub-Atmosphäre erleben und dabei sein eigenes Picknick mitbringen, das ist das Konzept des Polopicknicks. Am kommenden Wochenende (28./29. Juli) findet die beliebte Veranstaltung wieder am Hugerlandshofweg statt.

  • Harter Sport und schickes Drumherum

    So., 30.07.2017

    Polopicknick: Stilvoll und elegant am Spielfeldrand

    Rasanten Sport zeigten Reiter und Pferde beim Polopicknick auf dem Areal am Hugerlandshofweg in Münster.

    Das Polopicknick ist ein Höhepunkt des gesellschaftlichen Lebens der Stadt. Am Wochenende fand es am Hugerlandshofweg statt.

  • Polopicknick am 30. und 31. Juli am Hugerlandshof

    So., 24.07.2016

    Team Los Nocheros startet Mission Titelverteidigung

    Polo heißt schwindelerregendes Tempo und atemberaubende Action. Jenseits des Platzes ist der Sport besonders in Münster für seine freundschaftliche Atmosphäre unter den Spielern bekannt.

    Seit einem Jahr ist der Pokal wieder in Münster. Das könnte sich allerdings bereits am Wochenende ändern. Am 30. und 31. Juli findet nämlich bereits zum 13. Mal das Polopicknick am Hugerlandshofweg statt. Für das lokale Team Los Nocheros steht die Mission Titelverteidigung auf dem Programm.

  • 13. Polopicknick in Münster

    Mi., 13.07.2016

    Die rasante Eleganz

    Rasant und kämpferisch geht es zu beim Polo, dessen münsterischer Wettbewerb etabliert ist.

    2015 riss nach einem fulminanten Finale das hiesige Team Los Nocheros zum dritten Mal insgesamt den Erfolg an sich – die Mannschaft um Sebastian Schneberger will auch bei der 13. Auflage des Polopicknick Münster am 30. und 31. Juli (Samstag und Sonntag) am Hugerlandshofweg vor den Toren der Stadt auftrumpfen.

  • Polo wieder am Hugerlandshof

    Mi., 04.05.2016

    „Rauer, wilder Spitzensport“

    Polo sieht gefährlich aus – ist aber immer unschlagbar elegant.

    Wilder Pferdesport. Am Hugerlandshof gibt es wieder ein Polopicknick.

  • Polo ohne Picknick

    Mo., 27.07.2015

    Polospieler trotzen Regen und Wind

    Auch im strömenden Regen kann Polo spannend sein. Der Samstag beim Polopicknick war total verregnet, dafür war das Wetter am Sonntag perfekt.

    Schlechtes Wetter kennen Polospieler nicht. Starkregen und Sturm können sie nicht aufhalten. Notfalls auch vor wenigen Zuschauern, wie beim Polopicknick am Samstag.