Pornofilmdreh



Alles zum Schlagwort "Pornofilmdreh"


  • Film

    Di., 21.01.2020

    Gericht stuft Pornodreh als «gefilmte Prostitution» ein

    Eine Statue der Justitia hält eine Waage in ihrer Hand.

    Aachen (dpa/lnw) - Die Stadt Aachen hat einen Pornofilmdreh zu Recht als Prostitution eingestuft und verboten. Zu diesem Schluss ist das Verwaltungsgericht in Aachen am Dienstag gekommen. Ein Filmproduzent scheiterte mit seiner Klage gegen das Verbot. «Es sollten sexuelle Dienstleistungen gegen Entgelt angeboten werden. Damit handelt es sich um Prostitution», erklärte Richter Matthias Keller (Az.: 3 K 1782/18).